Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

Aktuelle Themen Freunde, das leben ist lebenswert! Teil 2

hisun
hisun
Mitglied

Re: Freunde, das Leben ist schön!
geschrieben von hisun
als Antwort auf luchs35 † vom 10.10.2014, 18:18:20
Liäbi Luchsi, das gaht scho,
wänn du wettisch würkli cho,
i bi doch nöd chrank und au kei Liich.
Schwizerdütsch (sälber gstrickts) chasch guet, bewunderä dich.
De Fingernagel isch guet versorget
underem Pflaster, und d’Crème, wohni a borget,
linderet d’Röti i mim Gsicht,
bis dänn de de neui Morgä abricht!

Also alles paletti und häb e gueti Nacht!

hisun
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Morgengedanken
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf Bruny vom 10.10.2014, 21:56:41
liebe bruny, danke für die wunderschöne
beschreibung, ein jaa zu unserer natur,
ereignisse am himmel sind in spanien pur,

liebe luchsi, ich denke an dich mit willy
schneiders schönem lied, ach mutterl unterm
dach ist ein nestle gebaut..


johanna und nixe, herzlich willkommen im
kreise der freunde, ihr werdet hier nur
gutes erleben, dafür bürg ich mit meinem leben,

hisun, hurra, auch wieder da, nix in den bergen
bei den sieben zwergen, wir werden bei luchsi sein,
wenn sie niederkommt, vielleicht werden es zwillinge,
das wäre toll,

haweger, auf zur lebensfreude, nimm alles mit für
deine leserfreunde, ich beneide dich wegen deiner
guten sprache, du hast studiert germanistik und
journalistik, klasse, wunderbar, wir schätzen dich,

nun trink ich ein gläschen rotwein mit iris van bergen,
aber nur ein kleines gläschen, wünsche allen eine gute nacht,
der liebe gott über uns wacht.. morgen-mittag-abend grüße
witta
hisun
hisun
Mitglied

Re: Freunde, das Leben ist schön!
geschrieben von hisun
als Antwort auf Medea vom 10.10.2014, 18:31:01
Ja, meine liebste Medea, da sind wir halt verschieden,
ohne scharfes Messer in der Küch hienieden,
könnte Gemüse ich nicht rüsten
und mich mit gutem Essen brüsten

Doch sei nicht traurig wegen uns’rer Verschiedenheiten,
ich lieb dich sehr, brauch nicht speziell Gelegenheiten.
Du bist Du und ich bin ich,
ich bin glücklich, dass es gibt Dich

hisun
.*.

Anzeige

luchs35 †
luchs35 †
Mitglied

Re: Freunde, das Leben ist schön!
geschrieben von luchs35 †
als Antwort auf hisun vom 10.10.2014, 22:31:02
Ich erinnere mich nun so ganz verschwommen,
dass ich hier noch mal muss kommen, also habe ich unverdrossen,
soeben noch fix meine Wiederkunft hier beschlossen.
Nun könnt ihr feste die Stirne in Falten legen,
aber gebt mir zu meiner Ankunft wenigstens euren Segen .

Jaja, ich weiss ja, die Frage der gewissen Richtungsträger,
sind wie früher bei Durbridge Strassenfeger.
Das lockt sogar unsern guten Rehse mit drei !! Worten herbei,
der Rest der „Tapferen“ nimmt sich lieber frei.

Tja, Nixe, das war damals wirklich eine ganz prüde Zeit,
über Tabus herrschte strengste Einigkeit.
Ein Wunder,dass wir überhaupt auf der Welt,
ein Glück dass Blümchen und Bienchen sowie Störche wollten kein Geld.

Sternchen Eier gehören ja nicht zu dem Thema,
sie haut sie in die Pfanne, das ist ihr Schema.
Nebenbei dann noch Kinder.-und Krimigeschichten,
da werden wird mal doch genauer die Bücher sichten.

Bruny trägt wohl nun einen Verzweiflungszopf,
ob links oder rechts –egal- auf dem Kopf.

Hisun, ein Glück ist alles soweit ok,
und vor allem, dass nächste Woche fällt kein Schnee

Aber jetzt krieche ich zu einem besonderen Zwecke
ganz fix unter meine Decke.
Und dass nun kein „Gemunkel“ entsteht,
es ist der Schlaf, der da mit mir geht !

Gute Nacht, der Tag ist vollbracht….Luchs
Medea
Medea
Mitglied

Re: Freunde, das Leben ist schön!
geschrieben von Medea
als Antwort auf luchs35 † vom 10.10.2014, 22:41:00
Moin, moin an alle lebensfrohe Leute,
doch was lese ich da heute?
Luchs soll kommen mit Zwillingen nieder?
Witta woher diese Meinung wieder?
Immer wenn was los ist, bin ich nicht dabei - gg -
der Hase legt ein Schoko-Ei.
Doch vorher kommt das Fest der Liebe,
da wollen wir doch keine Hiebe.
Noch schieben Wolken sich am Himmel,
da gibts ein ziemliches Gewimmel -
und wieder sag ich, das Leben ist schön,
man muß nur die richtige Seite sehn.
Drum noch einmal: moin, moin.

Medea.
Re: Freunde, das Leben ist schön!
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Medea vom 11.10.2014, 08:27:12
Gäääähn, guten Morgen liebe Lebensfreunde,
diese Nacht war keine Freude.
Ich fand einfach keinen Schlaf
hab gezählt so manches Schaf.
Irgendwann, bei 110
musste es von vorn losgehen,
denn eines ist davon gelaufen
brachte mein Zählwerk durch den Haufen.
Und die Frau Mond schien gar so helle
rührte sich nicht von der Stelle.
All das hat mich ganz durcheinand gemacht
und mir vermiest diese Nacht.
Na ja, heut ist Samstag, hab keine Pflicht
in's Büro muß ich heut nicht.
Darum lieg ich noch im Bett
mit meinem Kaffe, das ist nett
und lasse Petrus, den guten Mann
rücken an la Luna ran.
Und siehe da, sie haben sich besonnen
el Sol ist am Himmel angekommen.
So, jetzt habt Ihr meine Himmelsstory gelesen
und das ist es von mir jetzt erst gewesen.
Samstägliche Grüße sendet Euch, Bruny

Anzeige

Medea
Medea
Mitglied

Re: Freunde, das Leben ist schön!
geschrieben von Medea
als Antwort auf hisun vom 10.10.2014, 22:31:02
Hisun, Du liebe Freundin meine,
meine Meinung muß nicht sein die Deine,
Meine Gegenposition verlaß ich nicht.
Deswegen kein Streit, den mag ich auch nicht.
Genau wie Du hab ich im Leben schon vieles erlebt,
manchmal hat schier die Erde gebebt.
Hab eine Zeit im Veterinäramt geschafft,
weiß also gut, wie oft Schreckliches passiert.

Wir beide wurden zur Toleranz erzogen,
die hat uns gegenseitig auch angezogen.
Bleib Du wie Du bist -
ich bleib es auch.
Unsere tiefe Freundschaft steht über
einigen Gegensätzlichkeiten und das soll
auch so bleiben.

Herzlich Medea.

Freue mich, daß Du wieder in diesem thread mitmachst.
Malinda
Malinda
Mitglied

Re: Freunde, das Leben ist schön!
geschrieben von Malinda
als Antwort auf Medea vom 11.10.2014, 08:51:50
Hallo zusammen


Nit bloß dr Rhing, nee, auch die Sonne lacht.
Genau wie ich darüber, was ihr an Reimen zusammen gebracht.

Bloß Hisun bedaure ich:
das tat weh bestimmt ganz fürchterlich.

Das die Meckerer der Fuchs holen soll
fand ich übrigens ganz toll!
Diese Worte schrieb ein kluger Mann
und ich schließ gern mich ihnen an.

Hilfe ich stehe vor der Wahl
für eine Waage die pure Qual:
neues Rad oder neue Kamera?
Beide Wünsche sind groß da.
Weil ich mich wohl kann nicht entscheiden,
wir wohl alles beim alten bleiben.

Liebe Grüße all over the World
sendet Malinda, die sich wieder trollt.
val
val
Mitglied

Re: Freunde, das Leben ist schön!
geschrieben von val
als Antwort auf Bruny vom 11.10.2014, 08:45:14
Ja, liebe Bruny, la luna - el sol
seit vielen Tagen schon
scheint "er" hier nicht mehr doll
la joie de vivre wird begossen mit Kübeln
doch wer Pilze sucht, der findet das nicht übel
"was dem einen sin Uhl ist,
ist dem andern sin Nachtigall" (oder so ähnlich)
ich sitze hier und schau ein wenig dämlich
musste leider Pulverkaffee trinken
die Maschine tat verzweifelt blinken
die Ärmste tat ihr bestes schon so lange
nun muss ne neue ran, Davor ist mir nicht bange
Liebe Grüsse an Euch alle
von Val (und nicht von Kalle)
youngster
youngster
Mitglied

Re: Freunde, das Leben ist schön!
geschrieben von youngster
als Antwort auf hisun vom 10.10.2014, 22:26:17
Ach liebe hisun sei doch so nett;

und schreibe deutsch am PC oder Tablet;

dass auch ich es kann verstehn;

der in sich hat kein schweizer Gen;

nun sag ich euch allen mal wieder guten Morgen;

und ich hoffe ihr habt keine Sorgen;

das Wochenende ist nun angekommen;

und manche sind noch ganz beklommen;

von der Nacht, dem Mond der Ruh;

und machten fast kein Auge zu;

das war ganz anders bei mir und meiner Allerliebsten;

wir haben geschlafen bis die Wecker piepsten;

dann hies es aufstehen ganz geschwinde;

zum Bäcker eilen mit dem Fahrrad;

und zu holen das Frühstück ganz parat;

nun wünsche ich euch noch ein schönes Wochenende;

dass sich das Wetter mal so langsam wende;

die Trübe gehen möge und die Sonne wieder lache;

so dass wir könnten gehen entlang am Bache;

und die Natur wieder genießen;

ohne dass wir unsere Blumen gießen;

denn feucht war es ja nun genug;

wir wünsche uns jetzt noch ein paar sonnige Tage;

zum aufwärmen der Seelen und Gemüter;

dass wir uns alle hier weiter wohl fühlen;

und aufstehen von unseren Stühlen!


Anzeige