Aktuelle Themen Hartz IV-Speiseplan

gerry
gerry
Mitglied

Hartz IV-Speiseplan
geschrieben von gerry
Dem Berliner Finanzsenator Sarrazin hat es gefallen, unter die Köche zu gehen. Unter die Hartz IV-Köche sozusagen. Er verdarb damit gründlich den Brei. Seine Einkaufs- und Kochkünste ergaben Erstaunliches: 4.25 Euro pro Tag waren viel zu viel! Dem Finanzkoch aus dem Senat reichten sogar 3.76 Euro. Natürlich listete er alles cent-genau auf.
Das ist alles so daneben, daß man sich fragt, was eigentlich los ist mit einer Gesellschaft, deren Führungspersonal auf derartige Dummheiten kommt?
Was erschreckend ist an dem ganzen Vorgang, ist die beispielhafte Gleichgültigkeit, mit der die Bessergestellten mit den Armen dieser Gesellschaft inzwischen umgehen.
Mitleid ist aus der Mode gekommen und es treibt niemandem mehr die Schamesröte in's Gesicht, wenn in Talkshows Männer und Frauen mit sechsstelligen Jahreseinkommen über Hartz IV-Empfänger und deren Lebenswirklichkeit daherschwafeln als redeten sie über das Wetter auf den Bahamas, wo sie grade waren.
Oder wenn ein TV-Liebling der Nation sich vor einer Wette den Scherz erlaubt, daß Bierdosen doch eigenlich "Hartz-IV-Stelzen seien. Thomas Gottschalk hat immerhin den Anstand gehabt, sie für seine Entgleisung zu entschuldigen. Von Sarrazin hat man so etwas nicht gehört.
--
Gerry
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Hartz IV-Speiseplan
geschrieben von Linta †
als Antwort auf gerry vom 20.02.2008, 11:32:21

Gerry, da muss ich sagen, der Herr Finanzkoch lebt
entschieden zu üppig.......))

Per Zufall sah ich heute im Penny alle möglichen
Suppen wie Kartoffel, Linsen, Erbsen für 69 Cent/Dose.
Wurst schon drin.

Da kann doch so mancher HartzIV-Empfänger noch richtig
sparen und was auf die hohe Kante legen??????

n.

ursula_j
ursula_j
Mitglied

Re: Hartz IV-Speiseplan
geschrieben von ursula_j
als Antwort auf Linta † vom 20.02.2008, 12:26:27
Ich habe den Speiseplan von Sarrazin gesehen und überlege seitdem wo man z.B. 80g Fleisch und eine Scheibe Bierschinken kaufen kann.
--
ursula_j

Anzeige

Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Hartz IV-Speiseplan
geschrieben von Linta †
als Antwort auf ursula_j vom 20.02.2008, 13:31:11

Ursula, vielleicht ein Gemeinschaftseinkauf und jeder
nehme eine Scheibe ab...........))

n.
hugo
hugo
Mitglied

Re: Hartz IV-Speiseplan
geschrieben von hugo
als Antwort auf Linta † vom 20.02.2008, 13:37:44
ist es nicht schlicht und ergreifend, häßlich und entwürdigend, das wir uns derzeit in einer Gesellschaft wiederfinden in welcher Superreiche den Harz IV Empfängern dahingehend unter die Arme greifen, das sie ihnen Erklären wie sie die Armut überstehen sollen ?? *h*
--
hugo
gerbera
gerbera
Mitglied

Re: Hartz IV-Speiseplan
geschrieben von gerbera
als Antwort auf hugo vom 20.02.2008, 20:07:34
Mitgefühl? Der Gipfel war aus meienr Sicht der Spruch an einem Daimler:

Eure Armut kotzt mich an!

Und das ist es, was heutzutage unsere Gesellschaft bewegt - nicht mehr und nicht weniger! Ich hätte dem Kerl am liebsten die Gurgel herumgedreht - mit Hochgeuss!
--
gerbera
assiproll
assiproll
Mitglied

Re: Hartz IV-Speiseplan
geschrieben von assiproll
als Antwort auf Linta † vom 20.02.2008, 12:26:27

Per Zufall sah ich heute im Penny alle möglichen
Suppen wie Kartoffel, Linsen, Erbsen für 69 Cent/Dose.

Da kann doch so mancher HartzIV-Empfänger noch richtig
sparen und was auf die hohe Kante legen??????
geschrieben von ninna


ist doch super, nachdem die suppe gelöffelt ist hat man auch noch eine schöne vase. statt bodenvase leider nur dosenvase, aber wenn dann auch noch auf die blumen verzichtet wird reicht es auch noch für das tägliche stützbier. wenn ich wieder nüchtern bin kaufe ich mir einen daimler.
--
assiproll
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Hartz IV-Speiseplan
geschrieben von Linta †
als Antwort auf assiproll vom 26.02.2008, 01:16:45

Na, das paßt doch Assiproll : Daimler der VW der heutigen Zeit. (ich hingegen bleibe bei meiner Keksdose)

Leere Suppendosen erfüllen in vielerlei Hinsicht ihren
Zweck, so auch als Kohleöfchen, damit´s nachts auf
Parkbänken nicht ganz so kalt ist.........

n.

Anzeige