Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Hast Du einen Tipp für den Weihnachtsmann?

Aktuelle Themen Hast Du einen Tipp für den Weihnachtsmann?

erafina
erafina
Mitglied

Hast Du einen Tipp für den Weihnachtsmann?
geschrieben von erafina
Wenn Du dem Weihnachtsmann einen Extra-Tipp geben könntest, würden bestimmt manche Geschenke “besser ankommen”, meinst Du nicht auch?

Verrate ihm doch, was ein richtig schönes Geschenk wäre – für Dich selber zum Beispiel.
Was war denn einmal das tollste Geschenk, das Dir immer spontan wieder einfällt,
oder was wäre auf Deinem geheimen Wunschzettel für dieses Jahr ganz oben?

Oder auch für junge Leute oder die Nachbarn – worüber würden sie sich freuen? Was meinst Du?
Hattest Du schon einmal “den Vogel abgeschossen” mit Deiner ausgefallenen Idee?
Verrätst Du uns, was das war?

Hilfst Du dem Weihnachtsmann mit Deinen ganz persönlichen Ideen etwas bei seiner Arbeit?


---> erafina
ein Aushilfsengel
Re: Hast Du einen Tipp für den Weihnachtsmann?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf erafina vom 25.11.2013, 20:49:10
mein paten"kind" freute sich mal über einen gutschein. eine stunde echtes
- ferrari-fahren - natürlich in begleitung eines fachmanns.

mein weibliches paten"kind" bekam mal ein fotoshooting bei einem
richtigen profi ....

das waren hits - ausgedacht und verschenkt von mir, der lieben patentante
chris33
chris33
Mitglied

Re: Hast Du einen Tipp für den Weihnachtsmann?
geschrieben von chris33
als Antwort auf erafina vom 25.11.2013, 20:49:10
also, ganz ehrlich?
ich würde dem weihnachtsmann sagen: "weniger ist mehr"., besonders bei den kindern.

chris33

Anzeige

opti
opti
Mitglied

Re: Hast Du einen Tipp für den Weihnachtsmann?
geschrieben von opti
Unserem Weihnachtsmann brauchen wir keine Extra-Tipps geben, er weiss alles. Er kommt jedes Jahr als Hl. Nikolaus mit Bischofsstab und -mütze und einem goldenen Buch, in dem die kleinen Sünden, aber auch die guten Seiten der Enkelkinder stehen.

Da er schon sehr alt ist - man sieht es an dem bodenlangen grauen Flachsbart - kann er keine großen Geschenke tragen, aber die Kinder freuen sich auch über Farbstifte, Bücher, Bastelpackungen usw.
Hauptsache ist für sie, dass der Nikolaus kommt und nicht allzu sehr mit ihnen schimpft.

Leider war ich persönlich noch nie dabei, denn komischerweise bin ich am Nikolausabend immer sehr müde und gehe frühzeitig schlafen.

opti
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Hast Du einen Tipp für den Weihnachtsmann?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf erafina vom 25.11.2013, 20:49:10
Ich würde den Weihnachtsmann (bei uns heisst er Samichlaus) bitten, über den Häuptern der ST-Gemeinde einen Sack voll Verständnis, Mitgefühl, Rücksichtnahme und Humor aus-zuschütten.
erafina
erafina
Mitglied

Re: Hast Du einen Tipp für den Weihnachtsmann?
geschrieben von erafina
als Antwort auf schorsch vom 26.11.2013, 09:07:07
Ich hoffe, Samichlaus hat viel Kraft, denn für 12 Monate Deiner Wünsche brauchts eine ganze Menge dieser Zutaten.

-------------

Mir fällt heute noch spontan ein Weihnachten aus der Kindheit ein, was mich sehr beeindruckt hat.

Ich wurde mit verwirrtem Gesichtsaudruck weg vom Baum durch die Küche geführt,
und dort befand sich dann auf einmal ein kleines eigenes Zimmer, voll eingerichtet mit einem winzigen Tannenbaum, was es vorher nicht gab. Ich bin vor Aufregung und Rührung in Tränen ausgebrochen.

Man muss dazu wissen: in Berliner Altbauwohungen gab es damals noch Speisekammern und Vorats-Abstellkammern direkt an der Küche. Mein Vater hatte die Wand zwischen beiden hinter den verschlossenen Türen abgerissen, und dieses so entstandene Zimmerchen für mich mit selbstgebauten Möbeln, darunter einem Ausziehbett, eingerichtet. Das war wie im Märchen, weil ich all die Wochen nichts bemerkt hatte. Nun brauchte ich nicht mehr in Omas Zimmer zu schlafen.

Ich war damals 10.
Und es fasziniert mich noch heute - so viel Arbeit, Dreck und Schutt - und alles so geheim, dass ich nichts merkte.

era

Anzeige

mane
mane
Mitglied

Re: Hast Du einen Tipp für den Weihnachtsmann?
geschrieben von mane
als Antwort auf erafina vom 25.11.2013, 20:49:10


Eine sehr schöne Erinnerung, liebe Erafina, die dir heute noch viel bedeutet.

Meine Erinnerung an vergangene Zeiten:
Sobald meine Kinder schreiben konnten, haben sie mir zu Weihnachten ganz süße Briefchen geschrieben, die ich immer noch aufbewahre. Mein Sohn war zu der Zeit sehr großzügig mit Gutscheinen. Z.B. habe ich noch nicht eingelöste Gutscheine über diverse Male Schuheputzen und jede Menge "Küsschen", an die ich ihn in der selbstgestalteten Hochzeitszeitung vor einigen Jahren erinnert habe.

Gruß Mane
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Hast Du einen Tipp für den Weihnachtsmann?
geschrieben von pilli †
und ob ich einen heißen tipp für den weihnachtsmann habe:

lieber guter weihnachtsmann,

schau dir mal das iPhone 5s an. bitte fein verpackt an tochter senden, dann braucht es nicht mehr, sich zu ärgern, dass kleine Sarah gestern forschen wollte, ob so ein iPhone wohl in der Toilette schwimmen kann!

---

webwandernd habe ich die seite

Zeit statt Zeug entdeckt mit allerlei kreativen tipps, geschenkte zeit gemeinsam zu erleben.

---
pilli
maggy
maggy
Mitglied

Re: Hast Du einen Tipp für den Weihnachtsmann?
geschrieben von maggy
als Antwort auf schorsch vom 26.11.2013, 09:07:07
Ich würde den Weihnachtsmann (bei uns heisst er Samichlaus) bitten, über den Häuptern der ST-Gemeinde einen Sack voll Verständnis, Mitgefühl, Rücksichtnahme und Humor aus-zuschütten.


jaaa schorsch, das wäre auch mein Wunsch an den Weihnachtsmann!
caya
caya
Mitglied

Re: Hast Du einen Tipp für den Weihnachtsmann?
geschrieben von caya
als Antwort auf schorsch vom 26.11.2013, 09:07:07
Ich würde den Weihnachtsmann (bei uns heisst er Samichlaus) bitten, über den Häuptern der ST-Gemeinde einen Sack voll Verständnis, Mitgefühl, Rücksichtnahme und Humor aus-zuschütten.


Sehr schön, Schorsch,

ich möchte noch ergänzen:

.....und für jeden noch ganz viel Liebe, und für die, die sie am Nötigsten haben, eine extra große Portion!

Liebe beinhaltet alles! Verständnis, Mitgefühl, Rücksichtnahme, Nachsicht. Bei dem Humor bin ich mir nicht ganz sicher, das ist glaub ich, eine andere Abteilung, aber ebenso wichtig!

Sollte dafür das Christkind zuständig sein, dann bitte, liebes Christkind, schütt über dem ST dein goldenes Füllhorn mit soviel Humor aus, wie du zu tragen vermagst

Caya

Anzeige