Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen heute komm ich aus dem staunen nicht mehr raus !

Aktuelle Themen heute komm ich aus dem staunen nicht mehr raus !

vitaraw
vitaraw
Mitglied

heute komm ich aus dem staunen nicht mehr raus !
geschrieben von vitaraw


hallo an alle

vor einiger zeit hatten wir eine diskussion in welche richtung der st sich entwickelt. diese möchte ich heute nochmal aufgreifen , da mir vor ein paar minuten zwei dinge besonders aufgefallen sind . als erstes der Thread " Selbstheilungskräfte - Angebote aus aller Welt zur Förderung von Gesundheit und Wohlbefinden
eröffnet von adoma " , dazu habe ich mich im betreffenden thread geäussert , und wundere mich nur das von seiten der webmaster/redaktion keine reaktion kommt ....vielleicht hättest du peterle diesen thread eröffnen sollen ...dann wäre sicherlich eine gekommen !

das zweite was mich doch sehr verblüfft hat ist der neue user
*mag_aelterefrau*. nun gut der junge mann ist 31 und sucht auf diesem weg eine ältere dame zwecks beziehung , es gab mal zeiten da wurden solche jungen herren omalover genannt ,aber im zeichen der tolleranz darf man das sicher nicht. gewundert hat mich das alter und der nick des users , gewundert hat mich das schon drei mädels herzerfrischende willkommensgrüße samt bildchen ins gästebuch des herren gesetzt haben , noch mehr gewundert das er in 8 stunden schon 5 sympathiepunkte ergattert hat .gut er hat 33 pns an ältere frau geschickt .... nicht wundern würde ich mich wenn demnächst enmpörtes geschrei aufkommt wenn der herr intensivältere frau sucht ..... aber entsetzt hat mich das der junge mann scheints kommentarlos von webmaster/redaktion akzeptiert wird.

und da frag ich mich ja wo simmer denn hier mittlerweile ? .

hab ich da in der entwicklung was verpasst ? ich gehöre ja nun auch eher hier zum jungvolk , ich hab auch nun mal gar nix dagegen wenn sich eine beziehung mit größerem altersunterschied entwickelt , aber sind wir jetzt hier eine plattform für solche anfragen ???? und an die fleißigen sympi und willkommensgruß geberinen die frage lest ihr eigentlich bevor ihr irgendwo klickt ???????? da bekomm ich doch wikrlich angst, das es dann auch tatsächlich leutchens gibts die aufgrund von mental healing oder wie es heißt auf lebenswichtige medikamente verzichten ...um noch mal den bogen zum anfang zu schlagen !

und ich frage mich langsam wirklich

wohin gehst du st ?[b][/b]


jutta

Re: heute komm ich aus dem staunen nicht mehr raus !
geschrieben von mart1
als Antwort auf vitaraw vom 07.10.2011, 01:05:09
Zum ersten Thema "Selbstheilungskräfte...." möchte ich etwas schreiben. Es ist der Nachläufer eines Threads, in dem das Buch eines russischen Scharlatans vorgestellt wurde.
Nun wurde mit dem ersten verlinkten Vortrag versucht zu zeigen, wie ein Hirnforscher die Verknüpfung von Geist und Körper sieht - sehr gut und im besten Sinn populärwissenschaftlich gelungen, wie ich denke.

Dass sich aufgrund der Überschrift auch die von dir mit Recht kritisierten Ratschläge ansammeln werden, war zu erwarten. Deine Entgegnung hat nun, sowie ein anderes vorher eingestelltes, sehr eindeutig Stellung bezogen. Ähnliches wird nun wohl für eine Zeitlang notwendig sein.

Das Problem ist zu erkennen, dass die Tatsache einer gegenseitigen Beeinflussung von "Kopf" und "Körper" nicht so interpretiert werden darf, dass der "Kopf" nun alle Krankheiten heilen könne und damit den Arzt entbehrlich mache.

PS
Ich schätze deine Art eindeutig und klar zu schreiben. Im von mir vorhin angesprochenen Thread habe ich kaum Akzeptanz dieser Ansicht erreicht.
Ich bemühe im Thread über "Altes Wissen und Heilkräuter" die eindeutig gefährlichen aufzuzeigen. ... auch ohne besonderen Erfolg.
Edita
Edita
Mitglied

Re: heute komm ich aus dem staunen nicht mehr raus !
geschrieben von Edita
als Antwort auf vitaraw vom 07.10.2011, 01:05:09
Guten Morgen Vitaraw,
die Sache mit den Mädels und dem Jungspund hat mich auch gewundert, denn nachdem er mich besucht hatte, machte ich einen Gegenbesuch, und dann sah ich das auch. Du siehst, es besteht offensichtlich Bedarf! Schon bei diesem Nicknamen weiß ein jeder, wie er dran ist und muß wissen was er tut. Und der " Oma- Lover " hat sich bis jetzt hier in der Öffentlichkeit anständig benommen. Sollte er nicht, sieht das der webmaster auch, und wird dann reagieren. Ich muß ehrlich gestehen, daß meine Gedanken auch zuerst in Deine Richtung gingen, und ich dachte auch, das wird sich ganz schnell von alleine lösen, aber wie Du siehst, mitnichten, es findet Gefallen , also, hinein in's Vergnügen.....
Anstößig war ( bis auf den Nick, aber das ist Geschmacksache, eine ehrliche sogar ), bisher gar nichts. Man muss auch gönnen können!
Die Webmeisterei ist in meinen Augen kein Anstandswauwau! I

Edita



Anzeige

margit
margit
Administrator

Webmaster-Bashing
geschrieben von margit
Liebe Vitaraw,

heute Nacht, als meine Geburtstagsgäste gegangen waren, habe ich noch einen Blick in den Seniorentreff geworfen. Davor waren wir, vielleicht ist das zu entschuldigen, einfach auch einmal mit anderen, angenehmeren Dingen zu sehr beschäftigt.

Auch ich habe mich spontan an dem neuen Nutzernamen gestört, jedoch bevor ich reagiert habe, erst einmal versucht, meinen Verstand einzuschalten. Der User war da bereits einige Stunden angemeldet, hatte Gästebucheinträge und Sympathiepunkte gesammelt, rund 30 Mails verschickt und 22 Antworten erhalten. Inzwischen (heute früh, 6.30 Uhr) hat er bereits über 200 Besucher auf seiner Seite und es gibt keine Beschwerdemail im Webmaster Postfach.

Außer Deiner öffentlichen Beschimpfung der Webmaster um 1 Uhr nachts und völlig unnötigen Verunglimpfung von Peter25 kamen keine Beschwerden. Der Seniorentreff ist ein Forum für Erwachsene. Soll ich nun, obwohl keine negativen Reaktionen über den neuen User bei uns eingegangen sind, Zensur üben? Ich kann mir die Überschrift über dem dann eröffneten Beschwerdethread lebhaft vorstellen!

Vitaraw, was ich nicht verstehen kann, ist Dein öffentlicher Angriff im Forum. Du weißt aus eigener Erfahrung, dass wir bis mindestens 23 Uhr auch telefonisch und rund um die Uhr per PN erreichbar sind. Allerdings kann niemand eine Omnipräsenz der Webmaster erwarten!

Verärgert

Margit
Webmasterin

P.S.: Ich möchte noch anfügen, dass wir an einem normalen Arbeitstag Spammerinnen und Spammer und wirklich unsittliche Benutzernamen so schnell löschen, dass die meisten davon wahrscheinlich gar nichts merken werden.
Re: Webmaster-Bashing
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf margit vom 07.10.2011, 07:25:41

das sehe ich auch wie du.

solange es frauen gibt, die auf solchen humbug reinfallen und sich
demzufolge gleich mit PN's und gästebucheintragungen anbieten,
hat er doch erfolg.
der arme junge.
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: heute komm ich aus dem staunen nicht mehr raus !
geschrieben von rolf †
als Antwort auf vitaraw vom 07.10.2011, 01:05:09
Hallo Jutta,

was ist dir denn für eine Laus über die Leber gelaufen?
Diese Thema ist doch wirklich flüssiger als Wasser, gerade von Dir hätte ich so einen Beitrag nicht erwartet.

Liebe Grüße
rolf.

Anzeige

erafina
erafina
Mitglied

Re: heute komm ich aus dem staunen nicht mehr raus !
geschrieben von erafina
Ich bin erstaunt. Was man alles sehen kann, wenn man sich bemüht...

Mir fällt da ein alter Witz ein:
Herr Wachtmeister, mein Nachbar ist ein Unhold, der sich vor anderen entblößt. Wachtmeister lässt sich daheim in ihrer Altbauwohnung zeigen, wo und wie das passiert. Da nimmt Oma eine Leiter, stellt sie im Bad über das Klo, klettert hoch und krabbelt mit einem Fernglas bewaffnet in den Lichtschacht, der zum Fenster führt. "Da", schreit sie, "kommen Sie hier hoch, er zieht sich schon wieder aus in seinem Badezimmer".

******

Ach, lass sie doch. Auch der Herbst hat noch seine schönen Tage.

erafina
miriam
miriam
Mitglied

Re: heute komm ich aus dem staunen nicht mehr raus !
geschrieben von miriam
als Antwort auf erafina vom 07.10.2011, 08:51:30
Erafina, nachdem ich deine Zeilen gelesen hatte, gab es für mich kein zurück mehr.

Meine Klimmzüge waren noch komplizierter als diejenigen die du beschrieben hast, denn ich hatte auch noch ein Fotoapparat dabei.

Aber es hat sich wirklich gelohnt:

© derhonigmannsagt.files.wordpress.com

Miriam
Re: heute komm ich aus dem staunen nicht mehr raus !
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf vitaraw vom 07.10.2011, 01:05:09



und da frag ich mich ja wo simmer denn hier mittlerweile ? .

hab ich da in der entwicklung was verpasst ? ich gehöre ja nun auch eher hier zum jungvolk , ich hab auch nun mal gar nix dagegen wenn sich eine beziehung mit größerem altersunterschied entwickelt , aber sind wir jetzt hier eine plattform für solche anfragen ???? und an die fleißigen sympi und willkommensgruß geberinen die frage lest ihr eigentlich bevor ihr irgendwo klickt ???????? da bekomm ich doch wikrlich angst, das es dann auch tatsächlich leutchens gibts die aufgrund von mental healing oder wie es heißt auf lebenswichtige medikamente verzichten ...um noch mal den bogen zum anfang zu schlagen !

und ich frage mich langsam wirklich

wohin gehst du st ?[b][/b]




JUTTA ??? Wie alt bist du ? Ganze vier Jahre jünger als ich und schon solch verstaubte Ansichten ?

Ja, ich frage mich auch des Öfteren: wo bin ich hier eigentlich ?
Bin ich die Einzige, die noch junggeblieben ist im Kopf ?

Und gerade auf Grund deines Treads hier, Jutta, habe ich mir mal das Profil dieses Jungmannes angeschaut (oups, er kommt sogar noch aus meiner Nähe - nasowasaberauch! Mit 51 (als ich noch solo war) hätte ich ihn mir vielleicht auch mal angeschaut - (so als Wochenend-Spielzeug *grins*)
Was ist denn an seinem Profil/Ansinnen so verwerflich ?
Gut, ein Foto wäre da noch ganz hilfreich *zwinker*
Und : ich habe ihm Sympathiepunkte geschenkt ! Gerade drum ...lach

Wie hieß es mal in einer Werbung ...?
TU DOCH NICHT SO SPIESSIG !


Re: heute komm ich aus dem staunen nicht mehr raus !
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf miriam vom 07.10.2011, 09:23:13
Ich beiß mich in der Tischkante fest!!!
Kreisch!!!!
S U P E R !!!!!!!!!!!!!!

Anzeige