Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Hinweis auf ein Buch, das mehr ist als ein Buch ....

Aktuelle Themen Hinweis auf ein Buch, das mehr ist als ein Buch ....

niederrhein
niederrhein
Mitglied

Hinweis auf ein Buch, das mehr ist als ein Buch ....
geschrieben von niederrhein


Am Mittwoch, den 17.09.2008, erschien in der Süddeutschen Zeitung der Bericht „Eine Geschichte, die das Leben schrieb“ von Stefan Ulrich, der die Geschichte von Kurt Peipe erzählt, der trotz lebensbedrohlicher Krebserkrankung von der dänischen Grenze nach Rom gepilgert ist. (Am Erscheinungstag seines Reiseberichtes, also seines Buches, ist er gestorben.)


Aus dem Artikel der SZ:

„Genau einen Monat später lief der 65 Jahre alte Gärtnermeister am deutsch-dänischen Grenzübergang Kupfermühle los. Seine Route: der Europäische Fernwanderweg Nummer eins. Sein Ziel: Rom. Die Entfernung: 3350 Kilometer. Viele Jahre hatte er von diesem Unternehmen lediglich geträumt.“ [...] Dabei sprach scheinbar alles gegen diesen Marsch. Peipe war vom Darmkrebs außerordentlich geschwächt [...] Wie sollte er da seine 30 Kilogramm Gepäck über Tausende Kilometer schleppen? Wie unterwegs im Gelände mit seinem künstlichen Darmausgang zurechtkommen? [...] Hinzu kamen finanzielle Sorgen. Eine monatelange Reise war mit seiner bescheidenen Pension schwer zu vereinbaren. Peipe aber ließ sich nicht bremsen.
"Wichtig war, dass ich losging. Dass ich den ersten Schritt machte. Und den zweiten. Und den nächsten." [...]

Wanderung zum eigenen Ich
Das Unwahrscheinliche geschah. Der todkranke Wanderer lief erfolgreich gegen Schmerzen, Schwächeanfälle, Kälte, Gewitter und Dauerregen an. Dabei merkte er, wie er sich immer wohler fühlte. "Ich war am Leben und unterwegs. Das feuchte Zelt und der klamme Schlafsack waren mir tausendmal lieber als ein Krankenhausbett." [...]

Dieser andere Peipe öffnete sich den Menschen, die er unterwegs traf, er ging auf sie zu, ließ sich ihre Geschichten erzählen, klopfte unbefangen an viele Türen und erhielt fast überall Einlass. "So erkannte ich nach und nach, dass die Welt nicht so schlecht ist, wie sie in den Medien dargestellt wird. Dass die Menschen nicht so rücksichtslos, raffgierig, egoistisch und kaltherzig sind." Im Gegenteil: Wenn Peipe um einen Zeltplatz im Garten bat, erhielt er oft ein warmes Bett. Wenn er nach Wasser fragte, servierte man ihm ein ganzes Frühstück. [...]

(Plan, die Reise in Form eines Buches zu dokumentieren) [...]

Siehe auch hier!


Doch nun wollte Kurt Peipe noch das Erscheinen seines Werks erleben. Während der Krebs voranschritt, stemmte er sich gegen den Tod. "Er hat schrecklich gelitten, doch er hat durchgehalten für sein Buch", erzählt seine Lekto-rin Michaela Seul. [...] Peipe konnte sein Buch noch in die Hände nehmen. Als "Dem Leben auf den Fersen" im August erschien, ist er am selben Tag gestorben. In der Todesanzeige, die seine Familie verschickte, steht ein Zitat aus dem Werk: "Ich weiß, dass mein Leben nicht mehr lange dauert. Und ich kann jedem in dieser Situation nur raten: Mache, was dir Erfüllung bringt, selbst wenn es noch so verrückt ist."


(Quelle: Süddeutsche Zeitung, Nr.217, Mittwoch, den 17. September 2008 , Seite 11)


Text in der SZ (Stand 19.09.2008)

Verantwortlich
Die Bertha
vom Niederrhein
Re: Hinweis auf ein Buch, das mehr ist als ein Buch ....
geschrieben von dottoressa
als Antwort auf niederrhein vom 20.09.2008, 08:20:25
Danke für diese tolle Empfehlung und den Link zu den beiden bewegenden Artikeln in der SZ.
--
dottoressa
cariha
cariha
Mitglied

Re: Hinweis auf ein Buch, das mehr ist als ein Buch ....
geschrieben von cariha
als Antwort auf niederrhein vom 20.09.2008, 08:20:25
Danke für diesen sehr interessanten Hinweis. Ich werde zu den Lesern dieses Buches gehören, ganz bestimmt!

Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende!

LG Conny

Anzeige

libelle
libelle
Mitglied

Re: Hinweis auf ein Buch, das mehr ist als ein Buch ....
geschrieben von libelle
als Antwort auf niederrhein vom 20.09.2008, 08:20:25
@ niederrhein

Danke für den Hinweis!

--
libelle
nasti
nasti
Mitglied

Re: Hinweis auf ein Buch, das mehr ist als ein Buch ....
geschrieben von nasti
als Antwort auf libelle vom 20.09.2008, 11:01:01

Danke niederrhein


ich werde das Buch bestimmt kaufen. Und wieder eine Bestätigung dafür das ein Mensch ist in Kerne ein Nomade.


Nasti

Britt
Britt
Mitglied

Re: Hinweis auf ein Buch, das mehr ist als ein Buch ....
geschrieben von Britt
als Antwort auf nasti vom 20.09.2008, 11:13:59
@ niederrhein

hab Dank für diesen Hinweis. Der Text ist anrührend, ich will das Buch lesen.
--
britt

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Hinweis auf ein Buch, das mehr ist als ein Buch ....
geschrieben von pilli †
als Antwort auf niederrhein vom 20.09.2008, 08:20:25
zum thema möchte ich den hinweis auf einen reisebericht im blog, der mehr ist, als nur die schilderung einer art und weise, besonders zu reisen, geben.


--
pilli
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Hinweis auf ein Buch, das mehr ist als ein Buch ....
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf pilli † vom 20.09.2008, 11:52:22
...danke für den Lesetipp, Bertha und auch pilli -
mich hat die Buchbeschreibung auch sehr neugierig gemacht. Zumal ich gerade ein sehr erschütterndes Buch über afrikanische Flüchtlinge gelesen habe, die lange Märsche durch unwirkliches Land und lebensgefährliche Reisen in seeuntüchtigen Booten auf sich nahmen, unter anderem um in ein scheinbar gelobtes Land (in diesem Fall Spanien) zu kommen. Dabei geht es vor allem um die gewaltigen Märsche, die diese Menschen auf sich nahmen - nein, ich will nicht vom Thema ablenken, das Thema vielleicht nur ein wenig erweitern - ich habe hier ein Bild, das ich auch auf meiner eigenen Blogseite mit Erlaubnis des spanischen Verlags habe, das nur zeigen soll, unter welchen Umständen Menschen so lange Wege auf sich nehmen:



Man muss schon einige Sekunden draufschauen um zu verstehen, was Menschen auf sich nehmen, in der Hoffnung auf eine "bessere Welt" -

"Die Schwierigkeiten, die sich mir entgegenstellten, machten mir keine Angst. Angst machte mir die Entscheidung, mich für einen Weg zu entscheiden und den anderen dafür zu verlassen!" (P.Coelho)

Hinweisen wollte ich nur auf die vielfältigen grunde, warum Menschen so schwierige Wege auf sich nehmen..

--
angelottchen
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Hinweis auf ein Buch, das mehr ist als ein Buch ....
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf niederrhein vom 20.09.2008, 08:20:25
Vielen Dank für diesen Lesetipp, Niederrhein. Ich werde mir das Buch bestellen. Es kann nur gut sein.

LG,
--
woelfin
Britt
Britt
Mitglied

Re: Hinweis auf ein Buch, das mehr ist als ein Buch ....
geschrieben von Britt
als Antwort auf Drachenmutter vom 20.09.2008, 14:31:45
@ niederrhein und alle, die hier lesen...
ich wollte das Buch kaufen, bei Lehmkuhl und es ist total vergriffen, auch beim Großhandel. Ich habe es bestellt... Danke pilli für den Hinweis und angelottchen für diese Themenbereiche...
--
britt

Anzeige