Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Lebensmittelklarheit.de

Aktuelle Themen Lebensmittelklarheit.de

digi
digi
Mitglied

Re: Lebensmittelklarheit.de
geschrieben von digi
als Antwort auf hinterwaeldler vom 21.07.2011, 16:39:13
Die paar Foren gehen auch (wieder?). Keine Schwierigkeit.
Langsam aber sicher.
walter4
walter4
Mitglied

Re: Lebensmittelklarheit.de
geschrieben von walter4
als Antwort auf digi vom 21.07.2011, 16:49:35
Jetzt um drei viertel sechs gehen die Foren, haha.

Bisher wurden 7 Fragen gestellt und beantwortet, meist sehr industriefreundlich. Kritik wird nur verhalten geübt. Die Stellungnahmen der Hersteller verteidigen deren Standpunkt und die Kritik ist damit meist abgeschmettert. Eine lächerliche Veranstaltung.

Ich finde, da habe ich in jeder Metzgerzeitung mehr an Aufklärungsinformation.

die Seite ist und bleibt ein schlechter Witz. Der Berg (Frau Aigner) kreißte und gebar eine Maus.
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Lebensmittelklarheit.de
geschrieben von rolf †
als Antwort auf walter4 vom 22.07.2011, 05:44:10
Dir ist aber auch bekannt, daß die Seite von der Verbraucherzentrale betrieben wird und nicht von Frau Aigner, die sich mit der Vorstellung der Seite im Zusammenhang mit dem überarbeiteten Informationgesetz nur schmücken wollte, oder nicht?
Vielleicht wollte sie sich ja auch nicht damit schmücken, sondern nur von immer noch vorhandenen Schwachpunkten in ihrem Gesetz ablenken.

Anzeige

pippa
pippa
Mitglied

Re: Lebensmittelklarheit.de
geschrieben von pippa
als Antwort auf hinterwaeldler vom 21.07.2011, 16:39:13
Verbraucher, die sich nie oder selten informieren, die bis heute Milchschnitten, Fruchtzwerge o.ä. konsumieren, werden doch doch im Leben nicht das Internet bemühen.
Ich finde, das Ganze ist mal wieder eine Verar.................!
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Lebensmittelklarheit.de
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf walter4 vom 22.07.2011, 05:44:10
Bisher wurden 7 Fragen gestellt und beantwortet, meist sehr industriefreundlich. Kritik wird nur verhalten geübt. Die Stellungnahmen der Hersteller verteidigen deren Standpunkt und die Kritik ist damit meist abgeschmettert. Eine lächerliche Veranstaltung.
Ich schrieb doch, das die Moderatoren an den Fragen herumfummeln und auch gleich antworten. Dies ist das Forum der nächsten Jahre. Eine echte Diskussion, so wie wir sie hier kennen und wo auch mal die Fetzen fliegen, wird nicht geduldet. Man kann auch sagen, das die Diskussion zensiert wird. Was natürlich auch gleich paar andere STler auf den Plan rufen wird, die mir energisch widersprechen und auch gleich einen DDR-Vergleich anbringen werden.

Unser WM sollte es studieren und von unserer Regierung lernen.
astrid
astrid
Mitglied

Re: Lebensmittelklarheit.de
geschrieben von astrid
als Antwort auf pippa vom 22.07.2011, 10:36:31
Hallo Pippa,
ich glaube schon, daß erst hier im ST, so mancher User aufgeklärt
wird über solche Mogeleien.

Und wenn ein Link zu finden ist, darüber dann staunt,
was in diesen gesunden "Sachen" alles ist oder eigentlich fehlt,
aber doch so angepriesen wird.

Wofür der ST doch so alles gut ist....

LG, Astrid


Anzeige


Anzeige