Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Man kann die Bibliothek von Alexandria nicht mehr verbrennen

Aktuelle Themen Man kann die Bibliothek von Alexandria nicht mehr verbrennen

Man kann die Bibliothek von Alexandria nicht mehr verbrennen
geschrieben von mart1
oder was nutzt der Shredder noch, wenn einmal etwas im Internet ist?

Dazu ein umfassender Artikel von Anja Seeliger, Juristin und Journalistin, Mitbegründerin des Perlentauchers.

hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: Man kann die Bibliothek von Alexandria nicht mehr verbrennen
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf mart1 vom 10.12.2010, 12:32:47
Amerikanisches Sprichwort lautet: "Man kann die Zahnbasta nicht in die Tube zurück drücken." Mehr Kommentare braucht es nicht.

Man kann vielleicht noch Wikileaks verbieten, aber irgendwo in der Welt werden sich ein paar andere Leuts finden, die dieses Projekt unter einem anderen Namen weiterführen. Heute wurde einem Chinesen, welcher die gleiche Haltung wie Wikileaks vertritt, der Friedensnobelpreis verliehen.

Welche Macht das Internet besitzt, lässt sich an den Aktionen gegenüber dem Finanzdienstleister Paypal erkennen. Die US-Gouverneurin Sarah Palin posaunte sogar in die Welt, Hacker hätten ihre Kreditkarte gehackt. Wenn eine Regierung jetzt schon einen 16 jährige Jungen verhaften muss, dann lässt das tief in das Demokratieverständnis dieser Regierung blicken.

Wie bestellt wird auch wieder gegen das Tool LOIC polemisiert, welches in der Regel dazu benutzt wird, die Funktion von Server-Software im Stress zu testen. Klar kann man damit auch DdoS-Angriffe starten.

----------------------
Der Zauberlehrling:

[...]
O du Ausgeburt der Hölle!
Soll das ganze Haus ersaufen?
Seh ich über jede Schwelle
doch schon Wasserströme laufen.
Ein verruchter Besen,
der nicht hören will!
Stock, der du gewesen,
steh doch wieder still!
[...]

Anzeige