Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Manager haften nur begrenzt ?!

Aktuelle Themen Manager haften nur begrenzt ?!

eko †
eko †
Mitglied

Re: Manager haften nur begrenzt ?!
geschrieben von eko †
als Antwort auf eleonore vom 30.07.2008, 08:57:56
Ach elo, warum denn gleich so aufgeregt? Hab ich da in ein Wespennest gestochen, oder was ? Ich habe keine Namen genannt, bin also nicht persönlich geworden im Gegensatz zu Karin, miriam und arno.

Du musst Dir ja den Schuh nicht anziehen und gleich Zeter und Mordio schreien wegen eko.

Jetzt sage ich Dir: Bleib locker, genieße den schönen Tag und lass den armen eko leben. Ja? ( Ich meins lieb!

Und jetzt habe ich anderes zu tun, melde mich also nicht mehr.
--
eko
adam
adam
Mitglied

Re: Manager haften nur begrenzt ?!
geschrieben von adam
als Antwort auf eko † vom 30.07.2008, 09:02:05
wieder gelöscht, weil`s eh nix bringt(

--

adam
Re: Manager haften nur begrenzt ?!
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf eko † vom 30.07.2008, 09:02:05
wie schön, eko. da tust du ein gutes werk.

und vertreib' mal die laus, die dir über die leber gelaufen ist.


karin2

Anzeige

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Manager haften nur begrenzt ?!
geschrieben von susannchen
als Antwort auf vom 30.07.2008, 09:13:20
Zurück zum Thema

Hochbezahlte Manager haben Verträge die durch mehrere Anwälte auf ihre Rechtsmässigkeit und Unantastbarkeit überprüft wurden!
Selten lässt sich daran etwas ändern!
--
susannchen
silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Manager haften nur begrenzt ?!
geschrieben von silhouette
als Antwort auf susannchen vom 30.07.2008, 10:29:14
@ alle
Wer zur Sache diskutieren will, sollte vorher mal den link genau lesen, den Adam auf der vorigen Seite reingestellt hat. Die Unternehmen schließen diese Versicherungen ab und zahlen dafür horrende Prämien. Aber ohne sie UND OHNE eine erkleckliche Abfindung bei Vertragsende schließt kein Spitzenmanager mehr einen Vertrag.

Warum bestimmte Leute das erfolgreich für sich verlangen und sich wie Popstars verhalten können? Weil sie schon bekannt dafür sind, dass sie das finanziell wackelnde Unternehmen mit dem großen Besen ausputzen, Arbeitsplätze abschaffen, die Aktienkurse ankurbeln (was wiederum zusätzliches investiertes Kapital bedeutet).
--
silhouette
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: Manager haften nur begrenzt ?!
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf eleonore vom 30.07.2008, 08:19:31
wenn ein Arzt sich einen Fehler erlaubt, ist er seinen Job auf Lebenszeit los und bekommt Berufsverbot und keine Abfindung
--
angelottchen

Anzeige

astrid
astrid
Mitglied

Re: Manager haften nur begrenzt ?!
geschrieben von astrid
als Antwort auf frank vom 30.07.2008, 08:09:03
Ja Frank,das wäre nicht schlecht,
warum eigentlich nicht.???

Bei Ihren überdimensionalen Gehältern,
die ich viel zu hoch angesetzt finde.
Da können Sie auch für gerade stehen,
wenn Sie was verbockt/veruntreut haben,
an Geldern.

Lieben Gruß,Astrid
astrid
astrid
Mitglied

Re: Manager haften nur begrenzt ?!
geschrieben von astrid
als Antwort auf eko † vom 30.07.2008, 08:26:43
Eko,
das hat doch mit Neid nichts zu tun.
Ist doch nur eine klare Tatsache
.
Wenn Du Geld Jemanden schuldest und
kannst es nicht zahlen,bekommst Du
ein paar Wochen Zwangsurlaub/Knast.

Und Denen steckt man noch das Geld,
ist ja nicht so viel,nur ein paar
Millionen,in den Hintern.
Sie sind Kriminelle und das sind
keine Bagatellen.
Sie hätten alles Andere verdient,
aber nicht noch obendrein belohnt
werden,für den Mist,den Sie angestellt
haben.

Lieben Gruß,Astrid
astrid
astrid
Mitglied

Re: Manager haften nur begrenzt ?!
geschrieben von astrid
als Antwort auf miriam vom 30.07.2008, 08:28:29
Ja Miriam,
dann ist ja dem wirtschaftlichen Verbrechertum,
Tür und Tor geöffnet und wir gucken blöde aus
der Wäsche. Und können somit nicht mal was dagegen
unternehmen.

Lieben Gruß,Astrid
astrid
astrid
Mitglied

Re: Manager haften nur begrenzt ?!
geschrieben von astrid
als Antwort auf eko † vom 30.07.2008, 08:34:02
Wie ist es denn Eko,
Du putzt mal die Fenster bei Euch??
So Kann Deine Frau mal den schönen Tag geniessen???

Wer hier rummeckert bist doch DUUUUU

Dennoch wünsche ich Dir noch einen schönen Tag,
Astrid

Anzeige