Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen meinungsfreiheit im ST

Aktuelle Themen meinungsfreiheit im ST

sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: meinungsfreiheit im ST
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf liz vom 05.02.2013, 15:45:13
Wie gut, dass unsere Webmaster so schnell reagieren!
geschrieben von liz


genau ... oder ?

fast wie im richtigen leben .

sitting bull
Adoma
Adoma
Mitglied

Re: meinungsfreiheit im ST
geschrieben von Adoma
als Antwort auf sittingbull vom 05.02.2013, 15:48:36
Vorhin gab es eine Störung im St.
Ich wurde aus dem Chat geschmissen -
von niemandem persönlich
und ich konnte nicht mehr
in den ST. Die Seite ließ sich nicht aufrufen.
Es kann sich auch um einen technischen Fehler handeln.
Adoma
sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: meinungsfreiheit im ST
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf Adoma vom 05.02.2013, 15:54:24
Es kann sich auch um einen technischen Fehler handeln.


hoffen wir das für karls integrität .

sitting bull

Anzeige

Re: meinungsfreiheit im ST
geschrieben von meli
als Antwort auf Adoma vom 05.02.2013, 15:54:24
Das Adoma war mit Sicherheit keine technische Störung.

Der Webmaster war online, die Seite verschwand - wie schön!!!

Den Titel erneut hier in dieser Rubrik einzusetzen zeigt, wie ernst hier vom User SB ein Webmaster genommen wird.

Mehr gibt es dazu für mich nicht mehr zu sagen.

Meli
loretta †
loretta †
Mitglied

Re: meinungsfreiheit im ST
geschrieben von loretta †
als Antwort auf Adoma vom 05.02.2013, 15:54:24
adoma,

das eine hat hier gerade nix mit dem anderen zu tun.

Es ging u. a. darum, dass man nun einfach alle Politikthemen unter "Aktuelle Themen" einstellt und schon kann man wieder Mord und Totschlag auf der ersten Seite lesen.

Weiter klärte sb uns draüber auf, dass er nicht gleichzeitig masturbieren und schreiben könne.

Ich finde es jedenfalls schade, dass hier nun wieder gleich Kriegsgeschrei auf der ersten Seite zu lesen ist.

Es gibt Zeiten, da hat man auch mal anderes im Kopf.

Der Fred wurde aus gutem Grund schlichtweg vom WM gelöscht.

loretta
sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: meinungsfreiheit im ST
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf meli vom 05.02.2013, 15:58:43
Den Titel erneut hier in dieser Rubrik einzusetzen zeigt, wie ernst hier vom User SB ein Webmaster genommen wird.
geschrieben von meli


gottgleiche verehrung des webmaster , passt immer dann wenn es passt .

sitting bull

Anzeige

sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: meinungsfreiheit im ST
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf loretta † vom 05.02.2013, 16:02:21
Ich finde es jedenfalls schade, dass hier nun wieder gleich Kriegsgeschrei auf der ersten Seite zu lesen ist.


glaube mir loretta , ich auch .

aber realitäten sind eben realitäten ...

sitting bull
Re: meinungsfreiheit im ST
geschrieben von meli
als Antwort auf sittingbull vom 05.02.2013, 16:02:57
Jetzt schreibe ich Dir einmal meine persönliche Meinung SB.

Du hast jeglichen Anstand und Respekt, Dinge wie Höflichkeit und das Gefühl, hier ein Gast zu sein mit dem Schaumlöffel gefressen.

Dabei ist Dir das Beste durchgefallen.

Wahrscheinlich hattest Du eine schwierige Kindheit und Mama und Papa sind an mangelndem Erfolg schuld. Anders kann ich mir Deine Tiraden nicht erklären. Aber glücklicherweise bin ich ja auch nicht dazu verpflichtet.

Ein gereifter Mensch, egal welcher politischen Couleur, hat ein solch pubertäres Geschreibsel und Getue nicht nötig.

Geh in Deinen Harem und wein Dich da aus.

Meli
david
david
Mitglied

Re: meinungsfreiheit im ST
geschrieben von david
als Antwort auf sittingbull vom 05.02.2013, 16:05:45
Sittingbull,
könnte es sein, dass Du mir Deiner Kriegsrethorik in friedlicher Umgebung lieber ein bisschen Wolf im Hühnerstall spielen willst, als Dich im politischen Feld sachlich und auf Augenhöhe auseinanderzusetzen?

bf
loretta †
loretta †
Mitglied

Re: meinungsfreiheit im ST
geschrieben von loretta †
als Antwort auf david vom 05.02.2013, 16:11:24
Oh wie treffend erkannt, lieber Buchfreund.
Dafür schenke ich dir mein schönstes Lächeln.

Herzlichst loretta

Anzeige