Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Menschenfett für Antifaltencreme

Aktuelle Themen Menschenfett für Antifaltencreme

sonja47
sonja47
Mitglied

Re: Menschenfett für Antifaltencreme
geschrieben von sonja47
als Antwort auf heide vom 21.11.2009, 14:49:29
Als ich noch in der Frauenklinik arbeitete, war es Pflicht die Placenta
(Nachgeburt) in die Gefriertruhen des Krankenhauses zu lagern!
Diese wurden dann regelmässig von einer Firma abgeholt, sie wurden für
eine spezielle Körpernährcreme verwendet!
Den Sinn sah ich immer, hat doch eine Plazente (Nachgeburt) sicher noch gute Hormone in sich!
Ich selber frage mich oft, was erwarten Frauen welche ihre Gesichtshaut in regelmässigen Abständen, bei einer Kosmetikerin, pflegen lassen?
Sich bei ihr dem Dampfbad unterziehen!
Ich hätte die Geduld absolut nicht, auf dem Kosmetikstuhl auszuharren!

Wems gut tut, der soll das vornehmen, ich überlasse dies jedem Menschen!
--
sonja47
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Menschenfett für Antifaltencreme
geschrieben von schorsch
als Antwort auf loretta † vom 21.11.2009, 08:47:45
Ich vermute dass dies - wie noch viele solcher Horrormeldungen - eine Ente ist.

Ich habe übrigens vor Jahren meinen fast blinden Spiegel durch einen neuen ersetzt....

....und gleichentags wieder den alten aufgehängt!

--
schorsch
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Menschenfett für Antifaltencreme
geschrieben von Linta †
als Antwort auf vom 21.11.2009, 14:20:39

Setze doch mal ein "süßes" Foto in Deine HP.
nordstern
geschrieben von nordstern



Doch nicht in meine, ich weiss wie ich ausschau, aber
Deine ziert jetzt was "schokoladiges"......hmmmmmm

n.

Anzeige

Re: Menschenfett für Antifaltencreme
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Linta † vom 21.11.2009, 15:46:14
Ich glaube, ich werde zur Naschkatze.
Ich soll doch auf den BMI achten.
)))
Ach watt, dann nehme ich einen BMW.

Morgen ist wieder Mitsingeabend.
Was macht die glockenreine Stimme ?
Ist die wieder fit ?
--
nordstern
loretta †
loretta †
Mitglied

Re: Menschenfett für Antifaltencreme
geschrieben von loretta †
als Antwort auf vom 21.11.2009, 15:50:43
sonja, daraus wurde bestimmt die gute, alte Plazentubex hergestellt, für die schon damals die gute, alte Marikka Röck Werbung gemacht hat, grins.

schorsch, war das jetzt etwa auch eine Horrormeldung von dir? )

--
loretta
sissismam
sissismam
Mitglied

Re: Menschenfett für Antifaltencreme
geschrieben von sissismam
als Antwort auf loretta † vom 21.11.2009, 15:53:56
woran liegts wohl, dass ich mich gerade etwas grusele? ))
lg
--

sissismam

Anzeige

astrid
astrid
Mitglied

Re: Menschenfett für Antifaltencreme
geschrieben von astrid
als Antwort auf eleisa vom 21.11.2009, 15:31:07
Hm, Eleisa, ich bekam keine Flecken.
Denn ich muß ja mit dem Hund immer raus und bin
somit auch immer 3-4 mal am Tage in der Sonne/bzw.
an der frischen Luft.
Vielleicht nimmst Du besser nur das Olivenöl im Sommer?
Deine Haut scheint empfindlicher zu sein, wie die
meinige. Ich habe früher sehr fettige Haut besessen.
Doch nach den Wechseljahren, wechselte auch meine Haut,
die dann trockener wurde.

Lieben Gruß, Astrid
sonja47
sonja47
Mitglied

Re: Menschenfett für Antifaltencreme
geschrieben von sonja47
als Antwort auf loretta † vom 21.11.2009, 15:53:56
loretta
Wie die Cremen damals hiessen weiss ich nicht, heute enstehen sie eher
aus chemischen Substanzen!
Grüessli an Dich
--
sonja47
peter25
peter25
Mitglied

Re: Menschenfett für Antifaltencreme
geschrieben von peter25
als Antwort auf sonja47 vom 21.11.2009, 17:41:42
An meine Haut lasse ich nur Wasser und "CD",,,,danach "Eubus-Creme"
meine Haut ist wie ein Baby-Po.
--
peter25
clara
clara
Mitglied

Re: Menschenfett für Antifaltencreme
geschrieben von clara
als Antwort auf schorsch vom 21.11.2009, 15:41:27


Ich habe übrigens vor Jahren meinen fast blinden Spiegel durch einen neuen ersetzt....

....und gleichentags wieder den alten aufgehängt!

--
schorsch


Dann hast Du das ja ähnlich gemacht wie der Al Bundy in der Kultserie Eine schrecklich nette Familie. Als er endlich mit Brille seine Peggy sah, hat er sie - die Brille - gleich wieder in der Versenkung verschwinden lassen.

--
clara

Anzeige