Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?

Aktuelle Themen Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf rolf † vom 26.06.2009, 22:29:20
Rolf,
heute gab´s einen Beitrag im Radio,
ein wegen Kindesmißbrauch(sie war 13 oder15) Verurteilter wurde nach 5 Jahren aus der Haft entlassen,
die Strafe ist noch nicht verbüßt,
das Verfahren wird neu aufgerollt,
sie hatte zwischenzeitlich noch 2 andere Männer beschuldigt,
diesmal ihren Vater und einen Lehrer,glaube ich.
-
Wenn ein Mann beschuldigt wird,ist er schon verurteilt,
selbst wenn er,aus welchen Gründen auch immer,nicht verurteilt wird.
-
Dafür seid Ihr beide,Du und Hafel,ja hier das beste Beispiel..!!!
-
Es ist einfach nur widerlich...!!!
--
malgeorge
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von rolf †
als Antwort auf vom 26.06.2009, 22:37:43
Erstens haben die 2 Fälle nicht mal entfernte Ähnlichkeit miteinander und
zweitens ist der Fall in D noch nicht abgeschlossen.

Obwohl auch ich glaube, daß es ein Fehlurteil war.
Nach den Meldungen, die mir bekannt sind, mal wieder ein typischer Gutachterprozess.
--
rolf
Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf rolf † vom 26.06.2009, 22:41:07
Rolf,
-
in beiden Fällen wurde ein Mann beschuldigt,das ist das Übereinstimmende..!!
-
Und obwohl der alte Jacko nicht verurteilt wurde,ist er in Deinen Augen trotzdem schuldig,
einfach so.....,
das habe ich doch richtig verstanden,oder nicht....???
--
malgeorge,
weigert sich diese "Unterhaltung" weiterzuführen

Anzeige

hafel
hafel
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von hafel
als Antwort auf vom 26.06.2009, 22:11:20
@ malgeorge:
kann nur lachen über "Aufrechte" wie Dich

und ich lache über voll naive wie Dich!!!!
--
hafel
hafel
hafel
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von hafel
als Antwort auf vom 26.06.2009, 22:46:12
Vielleicht liest Du mal gefälligst sorgfältig und nicht nach Gutsherrnart. Was ist das nur für ein schlampiges Verhalten von Dir. Keiner, weder ich, noch rolf haben Jackson für Schuldig erklärt. Wo steht das??? Wir haben beide zum Ausdruck gebracht, dass ein Geruch von Makel bei so einem Urteil bleibt. Nicht mehr nicht weniger.
Willst Du Dich hier nur wichtig machen? Lies in Zukunft genau bevor Du die Meinungen anderer als Widerlich bezeichnest. Dein Verhalten ist hier Widerlich, indem Du falsch zitierst.
--
hafel
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von rolf †
als Antwort auf vom 26.06.2009, 22:46:12
...
Und obwohl der alte Jacko nicht verurteilt wurde,ist er in Deinen Augen trotzdem schuldig,
einfach so.....,
das habe ich doch richtig verstanden,oder nicht....???
--
malgeorge,
weigert sich diese "Unterhaltung" weiterzuführen
geschrieben von malgeorge

Wo habe ich geschrieben, daß er schuldig ist?
Daß bei einem solchen Handel ein bitterer Nachgeschmack (Makel) bleibt, ist doch logisch, warum soll jemand 20 Millionen ausgeben, wenn alles sauber gelaufen ist?
Schuld oder Unschuld kann nur ein sauber durchgeführtes Gerichtsverfahren erweisen.
Auch wenn es hier wie dort Fehlurteile gibt, die zwar zu bedauern aber, vor allem bei ausreichend Vermögen, revidierbar sind.

--
rolf

Anzeige

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf rolf † vom 26.06.2009, 22:56:11
Hafel,
-
ich bin zu blöd um Deinen Beitrag jetzt hier einzustellen,
aber nicht zu blöd zum Lesen.
-
Um 19:28 heute hast Du geschrieben,dass es Dich stört,
dass er es nicht für nötig hält,diesen Vorwurf juristisch einwandfrei zu klären,
oder so ähnlich.....!!!
-
Also hat er nach Deiner Lesart seine Unschuld zu beweisen...????
-
Sonst ist er schuldig.....???
-
Und wenn er´s getan hätte,wenn er freigesprochen wäre(wie bei dem folgenden Prozess)...,
dann hätte er sich halt freigekauft..,nicht wahr....????
-

--
malgeorge,
läßt sich nicht dummreden...,
hat Euch schon verstanden....!!!
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von rolf †
als Antwort auf vom 26.06.2009, 23:06:34
Er hat nicht seine Unschuld zu beweisen, sondern der Justiz die Klärung zu überlassen.
Die Staatsanwaltschaft muß ihm die Schuld nachweisen, aber ohne Schmiergeld an den Zeugen.

--
rolf
heide
heide
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von heide
als Antwort auf rolf † vom 26.06.2009, 23:14:54
Irgendwie seid Ihr hirnverbrannt. Da liegt der Kerl noch nicht mal begraben unter der Erde, und schon reißt Ihr Eure Mäuler über mögliche Taten auf, die auch Ihr nicht aufklären werdet.
--
heide
hafel
hafel
Mitglied

Re: Michael Jackson ist tot. Was hat er Euch bedeutet?
geschrieben von hafel
als Antwort auf vom 26.06.2009, 23:06:34
Nee dumnreden nicht aber....

@ Malgeorge: Also hat er nach Deiner Lesart seine Unschuld zu beweisen...????

Das ist nun mal so auf der Welt. Wenn Du in einer Sache beschuldigt wirst und vor Gericht kommst, musst Du der Anklage Deine Unschuld beweisen...
oder die Anklage muss Dir lückenlos die Schuld nachweisen.
Wenn Du jetzt her gehst und bestichst den Kläger mit Millionen, hast Du mit Sicherheit nicht sehr viel für Deine Unschuld getan.

Wenn ich unschuldig bin, würde ich mir so einen Freispruch nicht wünschen.
--
hafel

Anzeige