Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Missbrauch an Kindern für Arzneimittel-Versuche

Aktuelle Themen Missbrauch an Kindern für Arzneimittel-Versuche

engelsschuh
engelsschuh
Mitglied

Re: Wichtiges Thema
geschrieben von engelsschuh
als Antwort auf karl vom 26.07.2009, 19:12:45
Ich weiß nicht ob du den Link angeklickt hast, wenn Familien die Gabe von HIV Medikamenten abgelehnt haben, weil es den betroffenen Kindern mit der Medikation schlechter, deutlich schlechter als ohne ging, dann durften die Kindern ohne Gerichtsverfahren den Eltern oder anderen Sorgeberechtigten entzogen werden und verschwanden zum Teil auf nimmer wieder sehen.
Einzig eine einzie Behörde hatte die Macht das so zu entscheiden. Sehr bedenklich wie ich finde.
--
engelsschuh
karl
karl
Administrator

Re: Wichtiges Thema
geschrieben von karl
als Antwort auf engelsschuh vom 26.07.2009, 19:24:20
Ich habe den Sollzustand beschrieben und zur rechtlich gültigen Praxis bei uns verlinkt und damit ist doch klar, dass ich auch einen Missbrauch in New York nicht gutheiße. Du hast doch zu einer Diskussion aufgerufen und dazu muss erst einmal fest gestellt werden, was die rechtlich anerkannte Praxis bei diesem nicht einfachen Thema ist. Das Thema ist schwierig, weil es um eine Güterabwägung geht. Einerseits sind klinische Medikamentenerprobungen notwendig, andererseits möchte niemand Versuchskaninchen sein.
--
karl
engelsschuh
engelsschuh
Mitglied

Re: Wichtiges Thema
geschrieben von engelsschuh
als Antwort auf karl vom 26.07.2009, 20:13:31
Ich äußere mich hier aber gar nicht zu dem langen Weg eines Zulassungsverfahrens für Medikamente !

Ich empöre mich, wie kaltschnäuzig diese Behörde in die Integrität der Familien eingreift.
Zudem entsetzt mich, wie groß die Macht dieser *ACS* (Gesundheitbehörde) zu sein scheint, das sämtliche Kontrollinstanzen ausgeschaltet werden.

Selbstverständlich macht es mich auch zornig zu sehen, wie neben dem Auseinanderreißen der Familien, auch Kinder als Versuchkaninchen missbraucht werden, selbst dann noch, wenn die schädigende Wirkung eines solchen *Experiments* erkennbar ist.

So finde ich es gruselig, wenn im Garten eines Kinderheimes bereits ein *Massengrab* für die Opfer der Experimente eingerichtet ist.
Nun, so sehe ich das eben.
--
engelsschuh

Anzeige


Anzeige