Aktuelle Themen Mutti merkt alles!

Mutti merkt alles!
geschrieben von ehemaliges Mitglied
Peter hat seine Mutter zum Weihnachtsessen in seine Zweier-WG eingeladen. Während des Essens stellt seine Mutter fest, wie schön seine Mitbewohnerin eigentlich ist. Schon seit Längerem spielt sie mit dem Gedanken, dass die beiden eine Beziehung haben könnten und das macht sie unsicher.

Während des Abends, als sie die beiden beobachtet, beginnt sie sich zu fragen, ob da zwischen Peter und seiner Mitbewohnerin mehr war, als das normale Auge zu sehen bekam.

Ihre Gedanken lesend sagt Peter: "Ich weiß was du denkst, aber ich versichere dir, dass wir nur zusammen wohnen."

Etwa eine Woche später, sagt Edith zu Peter: "Seit deine Mutter bei uns zum Essen war, kann ich meine silberne Salatschüssel nicht mehr finden."

Peter antwortet ihr: "Nun, ich glaube kaum, dass Sie sie mitgenommen hat, aber ich werde ihr schreiben."

So setzt er sich hin und schreibt: "Liebe Mutter, ich sage nicht, du hast die Salatschüssel mitgenommen und ich sage auch nicht, du hast sie nicht mitgenommen. Aber der Punkt ist, dass seit du bei uns zum Essen warst, fehlt eben die Salatschüssel. In Liebe, Peti."

Mehrere Tage später erhält Peter einen Brief von seiner Mutter in welchem stand: "Lieber Peti, ich sage nicht, dass du mit Edith schläfst, und ich sage auch nicht, dass du nicht mit ihr schläfst. Aber der Punkt ist, wenn sie in ihrem eigenen Bett schlafen würde, hätte sie die Salatschüssel schon längst gefunden. In Liebe, Mom"
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Mutti merkt alles!
geschrieben von schorsch
als Antwort auf vom 21.02.2013, 11:02:31
Den gleichen Witz kenne ich schon seit Jahrzehnten - vom Siegristen, der beim Pfarrer eingeladen war. Da gings aber um des Pfarrers Köchin und um die Suppenkelle.....
morgensonne
morgensonne
Mitglied

Re: Mutti merkt alles!
geschrieben von morgensonne
als Antwort auf vom 21.02.2013, 11:02:31
hi freebird,

mir hat die geschichte gefallen - selbst mein mann muss schmunzeln.
Gr. morgensonne

Anzeige