Aktuelle Themen nur 'online' ?

libelle
libelle
Mitglied

nur 'online' ?
geschrieben von libelle
Wir chatten miteinander, tauschen Meinungen und Argumente aus.
Wir kennen uns sozusagen ‘online’ von unseren Nicks, glauben zu wissen, welche politische Gesinnung jemand vertritt, können vielleicht auch an Hand der Formulierung herauslesen, welchen Beitrag wer geschrieben hat.

Nun meine Frage an Euch:

Möchtet Ihr aufgrund dieser Kenntnisse auch real jemanden aus dem Seniorentreff kennen lernen?
Wenn ja, wen und warum.

Jeder sollte max. zwei Personen nennen und eine kurze Begründung dazu schreiben;

aber bitte keine Beleidigungen, verletzende Äußerungen oder Diffamierungen..

Ich werde anfangen:

Pucki
würde ich sehr gerne kennen lernen. Ich denke mit ihr könnte ich eine laaaange Radtour machen, dabei reden, diskutieren und lachen, alles während der Fahrt!
Bisher habe ich sie immer als faire, offene Diskutantin erlebt, die nie persönliche Fragen gestellt hat, auch nicht über Dritte.


Außerdem hätte ich sehr gerne telramund kennen gelernt. Ich fand die von ihm eröffneten Threads und Beiträge sehr klug, sehr geschliffen formuliert.
Ein Disput mit ihm zu führen wäre sicher ein lehrreiches Erlebnis.

Jetzt seid Ihr dran...

libelle










Re: nur 'online' ?
geschrieben von lara
als Antwort auf libelle vom 06.10.2007, 15:26:37
Hallo Libelle,

ich möchte viele aus dem Seniorentreff real kennen lernen. Ich habe lange überlegt, da aber nur zwei Personen genannt werden sollen, würde ich gerne

Bongoline

real kennen lernen. Mit ihr kann ich lustig, humorvoll und ernst chatten. Wenn ich ihr etwas anvertraut habe, hat sie es immer für sich behalten. In der Seefelder Skihütte habe ich viele schöne Chatgespräche geführt.

Mart
würde ich gerne real kennen, weil ihre Beiträge mein Wissen um einiges erweitert hat.


--
lara
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: nur 'online' ?
geschrieben von Linta †
als Antwort auf lara vom 06.10.2007, 18:37:50

Diesen von Libelle eröffneten Thread finde ich nicht schlecht. Auch bin ich mir total sicher, dass es sehr viele User gibt, die das Bedürfnis haben andere kennen zu lernen.
Jeder wie er mag und wie er kann..........

ICH hingegen teile dieses Bedürfnis absolut nicht und liegt mir rein gar nischt daran.
Sollte es der Zufall mal so wollen, o.k. dann habe ich nischt dagegen einzuwenden, doch "schwärmen" tue ich für niemand und eigentlich bin ich mit meinem privaten Freundes- und Bekanntenkreis ausgelastet.

ABER.............ich gönne jedem sein kleines privates Treffen.
ninna

Anzeige

marianne
marianne
Mitglied

Re: nur 'online' ?
geschrieben von marianne
als Antwort auf lara vom 06.10.2007, 18:37:50
Gerne würde ich Bertha vom Niederrheinkennen lernen.
Und meine Landsmännin Edda.
Kann sein, morgen fiele mir jemand anderes ein- aber heute will ich es gerne so lassen.
--
marieke
carlotta
carlotta
Mitglied

Re: nur 'online' ?
geschrieben von carlotta
als Antwort auf Linta † vom 06.10.2007, 18:59:07
ich teile die meinung von ninna. ich möchte niemand real kennenlernen. ich mache mir von den usern hier meine vorstellungen, das genügt mir vollständig.
--
carlotta
pilli †
pilli †
Mitglied

online ist schon okay...:-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf carlotta vom 06.10.2007, 20:14:41
libelle: Nun meine Frage an Euch:

Möchtet Ihr aufgrund dieser Kenntnisse auch real jemanden aus dem Seniorentreff kennen lernen?
Wenn ja, wen und warum.


wenn ich das möchte, libelle

dann weiß ich mich schon zu äussern, im forum oder per fon; wozu bräuchte ich da ein diskussionsthema?

libelle Jeder sollte max. zwei Personen nennen und eine kurze Begründung dazu schreiben;

ach ja? und wenn ich nun fünf und mehr treffen möchte? wer könnte mich da wohl disziplinieren?

libelle: aber bitte keine Beleidigungen, verletzende Äußerungen oder Diffamierungen..

auch datt noch! wer entscheidet denn watt unter dem einen oder anderen zu verstehen ist? watt für mich klartext bedeutet, kann bei empfindlichen seelchen gleich depressionen auslösen...ne danke!

ich werde nach wie vor, das so handhaben, wie es meinen wünschen entspricht und denke, es wird keine öffentliche diskussion nötig sein...

wen ich wo treffen möchte!

--
pilli

Anzeige

libelle
libelle
Mitglied

Re: online ist schon okay...:-)
geschrieben von libelle
als Antwort auf pilli † vom 06.10.2007, 22:34:17
@ pilli

))
ein einfaches NEIN zu meiner ersten Frage und weitere Antworten hätten sich erübrigt ...


lieben Gruß
libelle
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: online ist schon okay...:-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf libelle vom 06.10.2007, 23:09:57
och...libelle

noch formuliere ich meine antworten selbst; aber ich akzeptiere selbstverständlich, dass du andere wünsche bezüglich der schreibart von antworten haben könntest.

--
pilli
bine
bine
Mitglied

Re: online ist schon okay...:-)
geschrieben von bine
als Antwort auf pilli † vom 06.10.2007, 23:15:51
ich kannte nasti ja schon und die habe ich dann am 3. oktober mehr kennen lernen dürfen und noch eine dame von hier, aber deren nick habe ich vergessen. gerade sehe ich, dass auch philos hier mitglied ist, der war auch dabei schön war das.
ich finde es interessant die menschen persönlich kennen zu lernen. es gibt auch ein anderes miteinander.
--
bine
bongoline
bongoline
Mitglied

Re: nur 'online' ?
geschrieben von bongoline
als Antwort auf libelle vom 06.10.2007, 15:26:37
Libelle,

die, die es mir wert waren, sie kennenzulernen, waren es mir wert, eine lange Anreise in Kauf zu nehmen, das gleiche gilt für die, die mich in Seefeld besuchten. Und ich bin glücklich, daß dieses Kennenlernen zustande gekommen ist.

Natürlich habe ich auch bei Treffen viele "kennen"gelernt und ehrlich gestanden, wirklich bis auf zwei, die ich noch gerne treffen möchte, ist mein Bedarf an realem mehr als gedeckt.

Was die zwei mir noch wichtig erscheinenden Personen hinter den Nicks anlangt, da möchte ich keine Nicks nennen. Denn erst nach einem ev. Treffen könnte ich dann sagen, ob ich Vorschußlorbeeren ausgeteilt habe, vielleicht erübrigt sich jeder weitere Kommentar zum Treffen oder aber es war ein Glückstreffer. Aber auch dann werde ich meine Eindrücke für mich behalten.

Viel zu oft erlebte ich schon im Chat, wie sich einige glückstaumelnd nach einem Treffen virtuell in die Arme fallen und genau so oft erlebte ich dann auch den Hass und das Hintenrum, wenn man sich nicht mehr so grün ist.

Bekannte hat man zu Hauf, Freunde aber sollte man für sich wie einen Schatz hüten.

--
bongoline

Anzeige