Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Papst erzürnt Homosexuelle

Aktuelle Themen Papst erzürnt Homosexuelle

pea
pea
Mitglied

Papst erzürnt Homosexuelle
geschrieben von pea
In seiner Ansprache zum Jahresende hat Papst Benedikt XVI. sich vor Kirchenvertretern zur Natur von Mann und Frau geäußert. Mit seiner Warnung vor Geschlechter-Ideologien hat er vor allem Vertreter von Homosexuellen-Verbänden verärgert, die die Äußerungen für "völlig unverantwortlich" halten.

Fortsetzung im Link unten



--
pea
pea
pea
Mitglied

Re: Papst erzürnt Homosexuelle
geschrieben von pea
als Antwort auf pea vom 25.12.2008, 11:34:57
"Nicht der Mensch entscheidet, nur Gott entscheidet, wer Mann und wer Frau ist."

"Es ist keine überkommene Metaphysik, wenn die Kirche von der Natur des Menschen als Mann und Frau spricht und fordert, dass diese Schöpfung auch respektiert wird," so Benedikt vor den Kardinälen und Bischöfen. Die lebenslange Verbindung von Mann und Frau sei ein "Sakrament der Schöpfung" - und alle anderen Formen des Zusammenlebens damit nicht gottgewollt. Akzeptiere man die von Geburt an zugewiesene Rolle als Mann oder Frau nicht, wäre das "eine Selbstzerstörung des Menschen und die Zerstörung von Gottes Werk selbst".



geschrieben von tagesspiegel




Ich denke, daß die "Natur des Menschen" bisexuell ist.

Wie seht Ihr das?





--
pea
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Papst erzürnt Homosexuelle
geschrieben von schorsch
als Antwort auf pea vom 25.12.2008, 11:45:05
Wir hatten - als ich noch Kind war - einen Prediger, der stets besoffen von der Kanzel aus den Teufel Alkohol verdammte.

Vielleicht könnte ja sein, dass der Papst.....?

--
schorsch

Anzeige

longtime
longtime
Mitglied

Re: Papst erzürnt Homosexuelle
geschrieben von longtime
als Antwort auf pea vom 25.12.2008, 11:45:05
Du hast natürlich recht, Pea.

Aber wer besonders erlesen und berufen sein will von einem mächtig chauvinistisch erfolgreichen, patriarchalischen, seit Jahrtausenden kriegerischen Gott, der seinen pazifistischen, bisexuellen Sohn als Opferung ausrufen ließ (von eben diesen Priestern...)- der muss sich ja mächtig vornehm vorkommen - und andere Psychen und Körperlichkeiten verurteilen.
(Sonst gäb es nix mehr zu befehlen und zu tun für die Männer-Moral und die Lustbarkeits-Hölle...)

Kirche und Papst sind pillepalle! sagte der freche Broder!

*

Schöne Weihnachten - ohne Zwangsvorstellungen!

--
longtime
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Papst erzürnt Homosexuelle
geschrieben von susannchen
als Antwort auf longtime vom 25.12.2008, 13:08:09
Wer oder was ist Papst????
--
susannchen
longtime
longtime
Mitglied

Re: Papst erzürnt Homosexuelle
geschrieben von longtime
als Antwort auf susannchen vom 25.12.2008, 14:44:43
Weihtägliche Nachfrage; vielleicht gibt es zum Tage eine himmlich-irdische Nachricht aus Engelsmund:

Wer oder was ist susannchen?

--
longtime

Anzeige

susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Papst erzürnt Homosexuelle
geschrieben von susannchen
als Antwort auf longtime vom 25.12.2008, 14:54:34
Ein Mensch!
--
susannchen
Re: Papst erzürnt Homosexuelle
geschrieben von mart1
als Antwort auf pea vom 25.12.2008, 11:45:05
Hier geht es zur autorisierten Übersetzung dieser Papstrede.

Wer diese Rede als Hetze gegen Homosexuelle auffaßt, bzw. nichts anderes daraus herausliest, ist mehr als ein Sensibelchen. Die grundsätzliche Position der kath. Kirche und der überwiegende Teil der anderer monotheistischer Religionen in dieser Hinsicht sind bekannt. Hier hat sich hier wie dort nichts geändert und wird sich sicherlich in naher Zukunft nichts ändern.



--
mart1
arno
arno
Mitglied

Re: Papst erzürnt Homosexuelle
geschrieben von arno
als Antwort auf schorsch vom 25.12.2008, 12:19:30
Hallo, schorsch,

verstehst Du, warum sich der Papst darum kümmert, was Männer mit
ihrem Pimmel anstellen können?
Ist das denn so interessant?
Hat die Gesellschaft nicht andere Probleme?

Viele Grüße
--
arno
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Papst erzürnt Homosexuelle
geschrieben von susannchen
als Antwort auf arno vom 25.12.2008, 19:10:02
Da haste aber wirklich recht!
--
susannchen

Anzeige