Aktuelle Themen Rambo-Mentalität

ehemaligesMitglied451
ehemaligesMitglied451
Mitglied

Rambo-Mentalität
geschrieben von ehemaligesMitglied451
Wenn du in Bayern was erleben willst, dann plauder beim Arzt oder Kaufmann mit deinen "lieben und braven" Mitbürgern über den Papst.

Dann wird Deine Wohnung vom SEK gestürmt und ein MP-Rambo sichert Küche und Bad.

Die Hyterie, die unsere Schäubles, Hubers, Becksteins und andere mit ihrer Scharfmacherei herbeireden ist offenbar in schlichten Hirnen deutscher Stammtischbrüder und -Schwestern angekommen.

Dümmliche Spitzelmentalität gepaart mit dienstgeiler Polizeiunfähigkeit was für eine Gaudi.

SEK-Einsatz wegen kritischer Äußerung zum Papstbesuch

Da braucht es keine feine Nase, um diesen Mief zu riechen.

donaldd
arno
arno
Mitglied

Re: Rambo-Mentalität
geschrieben von arno
als Antwort auf ehemaligesMitglied451 vom 30.11.2007, 02:20:21
Hallo, donaldd,

die Staatsanwaltschaft und die Polizei wird so
nicht als "Freund und Helfer" von den Bürgern
wahrgenommen.
Wenn solche richtigen Äußerungen über den
Papstbesuch im Wartezimmer eines Arztes der Anlaß
für solche überzogenen Polizeiaktionen sind, dann
ist der Überwachungsstaat nicht mehr weit.
Die Einstellung zu dieser Behörde muß ich neu
überdenken.

Viele Grüße
--
arno
ursula_j
ursula_j
Mitglied

Re: Rambo-Mentalität
geschrieben von ursula_j
als Antwort auf arno vom 30.11.2007, 08:53:22
Das muss ein Scherz sein. Ich traue unserer Staatsmacht eine Menge zu, aber so was nicht.
--
ursula_j

Anzeige

karl
karl
Administrator

Re: Rambo-Mentalität
geschrieben von karl
als Antwort auf ehemaligesMitglied451 vom 30.11.2007, 02:20:21
Wenn das passiert ist, dann ist die Staatsanwaltschaft dort vor Ort krank, der Richter inklusive.
--
karl
hafel
hafel
Mitglied

Re: Rambo-Mentalität
geschrieben von hafel
als Antwort auf karl vom 30.11.2007, 09:14:08
das sehe ich ähnlich wie Karl. Wenn die Polzei Rambobosse in ihren Reihen hat, so muss ja nicht gleichzeitig der Staatsanwalt vom gleichen Kaliber sein.

Ich wage nicht, diesen äußerst schlimmen Vorfall zu verallgemeinern und glaube immer noch an unsere Justitz.
--
hafel
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Rambo-Mentalität
geschrieben von schorsch
als Antwort auf karl vom 30.11.2007, 09:14:08
Irrtum - einfach Bayern pur!

--
schorsch

Anzeige

Re: Rambo-Mentalität
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf schorsch vom 30.11.2007, 09:46:03
in bayern ist eben kein ding unmöglich - mich wundert gar nichts mehr.
--
plumpudding
yankee
yankee
Mitglied

Re: Rambo-Mentalität
geschrieben von yankee
als Antwort auf ehemaligesMitglied451 vom 30.11.2007, 02:20:21
Hier müsste die betreffende Behörde doch verklagt werden und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet werden.
Was kommt da erst auf uns zu, wenn Schäuble seine Gesetzesvorschläge durchbringt ? Ein Horrorszenario welches doch sehr stark an "big Brother" aus dem Buch "1984" erinnert.
--
yankee
marianne
marianne
Mitglied

Re: Rambo-Mentalität
geschrieben von marianne
als Antwort auf schorsch vom 30.11.2007, 09:46:03
"Küche gesichert"!!!!
"Bad gesichert"!!!!!!

Wenn es so war, ist es unentschuldbar.

Aber Schorsch, was weisst du als Schweizer denn von Bayern?
--
Marieke
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Rambo-Mentalität
geschrieben von rolf †
als Antwort auf yankee vom 30.11.2007, 11:31:42
Dagegen war doch 1984 ein Kinderbuch.
--
rolf

Anzeige