Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Rentner müssen zahlen !

Aktuelle Themen Rentner müssen zahlen !

baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Rentner müssen zahlen !
geschrieben von baerliner
als Antwort auf klaus vom 14.08.2008, 17:48:24
Klaus,

als ehemaliger Angestellter im öffentlichen Dienst kenne ich die Situation und wäre gern Beamter an einer Hochschule als Rat geworden, auch wenn das Bruttogehalt eines Rates (A13) unterhalb der Angestelltenvergütung (IIa) lag. Denn die von Dir genannten Vorteile eines Beamten wogen die Gehaltsdifferenz mehr als auf.

Die pensionierten Lehrer in meinem Bekanntenkreis jammern auch noch immer, dass ihnen zunehmend die Beihilfe gekürzt wird, die Pensionen nicht steigen usw. Dass es den Rentnern mit den wachsenden Beiträgen zur gesetzlichen KV aber erheblich schlechter geht als den privatversicherten Beamten mit Beihilfeberechtigung übersehen sie schlicht und einfach.

Jammern ist offenbar die Lieblingsbeschäftigung der Deutschen, vor allem, wenn sie mal als Beamte im Trockenen unkündbar saßen.
--
baerliner
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Persönliche Identifikationsnummer
geschrieben von baerliner
als Antwort auf rolf † vom 14.08.2008, 18:06:05
Danke, Rolf,

für die Richtigstellung. Warum man die Nummer aber nicht für alle Steuerarten einer natürlichen Person verwendet, ist mir ein Rätsel. Die Fälle, wo keine Zuordnung möglich ist, könnte man ja ausnehmen.

Im Linktipp weise ich auf die FAQ zum Thema Steuer-ID hin.
--
baerliner
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Persönliche Identifikationsnummer
geschrieben von rolf †
als Antwort auf baerliner vom 14.08.2008, 18:16:07
Das würde die Steuerverwaltung noch mehr komplizieren, als sie schon ist.
Die Kostenersparnis würde sich ins Gegenteil umkehren.
Ein weiteres Beispiel:
Die Kfz-Steuer wird über das Kennzeichen erfaßt, bei Zuordnung zur Halter-PI fehlt diese Erfassung, wie stellst du dir da die St.-Nummer für mehrere Fahrzeuge vor?

--
rolf

Anzeige

baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Persönliche Identifikationsnummer
geschrieben von baerliner
als Antwort auf rolf † vom 14.08.2008, 18:24:07
Warum muss ich unterschiedliche Steuernummern für jedes Kfz haben? Das läßt sich doch über Unterkonten lösen. Ist auch nicht aufwendiger.
--
baerliner
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Persönliche Identifikationsnummer
geschrieben von rolf †
als Antwort auf baerliner vom 14.08.2008, 18:27:11
für eine Antwort müßte man sich erstmal in die Struktur der Finanzverwaltung einarbeiten:
Diverse Zuständigkeiten, welche Steuer steht wem zu etc.
Außerdem Trennung zwischen der Verwaltung von privat und gewerblich genutzten Fahrzeugen, Gebäuden etc.
--
rolf

Aber wir kommen immer weiter vom Thema ab,
es geht um die Besteuerung der Renten, die PI ist davon völlig unabhängig, sie erleichtert nur die Überwachung der personenbezogenen ESt.
Re: Rentner müssen zahlen !
geschrieben von klaus
als Antwort auf baerliner vom 14.08.2008, 18:08:19
@baerliner,
"Die pensionierten Lehrer in meinem Bekanntenkreis jammern auch noch immer,..."

Das war im Osten anders. Nach der Wende wurde ja in Brandenburg kräftig verbeamtet - du weiß das sicher als "Nachbar". Allerdings war ich dafür leider schon zu alt.
Unsere "neuen Beamten" schämten sich etwas, weil sie bei gleicher Tätigkeit- aber niedrigerer Dienstaltersstufe- plötzlich deutlich höhere Nettobezüge hatten.
Einige waren nicht bereit überhaupt darüber zu sprechen.
Damit verbesserte sich das Klima im Kollegium auch nicht gerade.
Inzwischen hat sich das aber geglättet, da auf Grund des Kindermangels an den Schulen auch die Beamten auf 75 % gesetzt wurden.

--
klaus

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Rentner müssen zahlen !
geschrieben von pilli †
als Antwort auf klaus vom 14.08.2008, 16:04:59
nö klaus

aber ich möchte fair sein und dir die gelegenheit des nachlesens geben auf welchen inhalt eines beitrages ich geantwortet habe; mittlerweile solltest du wissen, ich antworte auf beiträge und bin oft enttäuscht, wenn es daran hapert, richtig zu lesen...

bissel zeit aber auch, um nachzulesen, welche beträge für jedes familienmitglied (!) monatlich für die private kasse zu zahlen sind; auch von der pension noch... gleichstufig bewertete angestellte eben nicht; watt pensionskassen sind, wer da watt einzahlt und warum wohl bei gleicher einstufung zu einer tätigkeit, der beamtete mitarbeiter weniger im geldbeutel hat; na?...


hafel schrieb doch nur:

Re: Rentner müssen zahlen !
( hafel antwortete [14.08.08 13.17] auf den Beitrag von gudrun_d [14.08.08 12.40] )

@ gudrun_d: Gegen diese Doppelbesteuerung sollten wir Rentner oder Pensionäre uns ganz entschieden wehren!

Das sehe ich auch so. Ich habe meine Steuern bereits in meiner "Tätigkeitszeit" gezahlt.
--
hafel



und jetzt vielleicht ganz laaangsam bitte meine antwort dazu lesen: die "Tätigkeitszeit" ist das zauberwort, von der hafel meinte, dafür habe er bereits steuer gezahlt. *zwinker* ich doch auch?

--
pilli
gutgelaunt
gutgelaunt
Mitglied

Re: Rentner müssen zahlen !
geschrieben von gutgelaunt
als Antwort auf klaus vom 14.08.2008, 17:48:24
was mich irritiert, ist die Tatsache, dass viele Beamte nicht zu wissen scheinen( oder nicht wissen wollen?), dass Nichtbeamte über das gesamte Arbeitsleben hohe Rentenbeiträge und auch noch Arbeitslosenbeiträge von ihrem Gehalt( und zwar vom Bruttogehalt !) zahlen müssen und deshalb der Nettolohn bei gleicher Tätigkeit ( z.B. Lehrer mit gleicher Qualifikation und gleicher Dienstaltersstufe )erheblich niedriger liegt.
Hinzu kommt dann noch, dass die Berechnung der Pensionen so angelegt ist, dass auch nach Abzug der Steuern ein erheblich höherer Ruhebezug herauskommt.

nun klaus, da möchte ich als "Betroffener" auch meinen Senf dazu geben.
Während meiner aktiven Dienstzeit war die Sparte "Angestellte" gehaltsmässig attraktiver, trotz "anteiliger Sozialabgaben". Was mich irritiert, ist die immer wieder vordergründige Hervorhebung von Privilegien, ohne dabei die Komplexibilität zu berücksichtigen.
Zur besseren Info daher auch der unten aufgeführte Link...))
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Rentner müssen zahlen !
geschrieben von susannchen
als Antwort auf gutgelaunt vom 14.08.2008, 20:09:37
Zur Neiddebatte soll der Thread bitte nicht verkommen!
Danke
--
susannchen
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: Rentner müssen zahlen !
geschrieben von pilli †
als Antwort auf gutgelaunt vom 14.08.2008, 20:09:37
dank dir gutgelaunt,

ich wollte bissel später für klaus lesestoff recherchieren denn was ich bisher fand, schien mir für nichtbetroffene zu verschachtelt und unverständlich zu sein; dein link zeigt klarer die verhältnisse.


--
pilli

Anzeige