Aktuelle Themen schicksals Schlag

peter25
peter25
Mitglied

Re: schicksals Schlag
geschrieben von peter25
als Antwort auf felix vom 20.05.2007, 18:28:17
Es ist doch besser so,als wenn wir alle evtl. gespendet hätten und dem Aufruf gefolgt wären.
Wir haben doch wieder was gelernt.??........................................

an Erfahrung´.??


peter25
monika
monika
Mitglied

Re: schicksals Schlag
geschrieben von monika
als Antwort auf darklady vom 19.05.2007, 15:39:14
Lady, da hast Du sehr gute Hinweise gegeben, die weiter helfen könnten. Würde ich auch erst in Anspruch nehmen, bevor ich hier betteln würde.
--
monika
Re: schicksals Schlag
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf darklady vom 19.05.2007, 15:39:14
Die Bedenken hier finde ich aber kleinlich.
Hat noch keiner eine Anzeige erstattet?

Wir sind doch eine große Gemein-schaft!

Ich habe mir die Kontenangaben schicken lassen und lasse das Konto mit einem kleinen Freundschaftsbetrag per Abbuchung von - [d. minus] 30.000 € entreichern.

Bittbriefe von STlern werde ich mit einem schön-schnöden Scherflein bedenken!


P.S.:

Ich halte das Posting für ein "Fake" - um dumme Reaktionen zu provozieren.

--
elfenbein

Anzeige

Linta
Linta
Mitglied

Re: schicksals Schlag
geschrieben von Linta
als Antwort auf oldy07 vom 19.05.2007, 14:58:56

Hallo oldy07/Ursula

wenn ich solche story lese, überhaupt, wenn ich Bittmails oder -schreiben lese, überfällt mich seit geraumer Zeit leichte Übelkeit und es rollen sich mir sogar die Fußnägel auf vor.............

Es ist sicher schlimm für Menschen vor dem Nichts zu stehen ---so es denn stimmen sollte---, doch solange aus diesem Nichts noch ein PC entspringt kann es so bitter noch nicht sein. Immer wieder versuchen Leut an das Geld anderer zu gelangen, mal sind es Partner die ihnen übel mitspielten, beim andern ist es Feuersbrunst, Gründe hat es derer viele und immer fehlt es lediglich am Geld,,,,,,,,niemals
jedoch fehlt es an Computer & Co., das ist alles vorhanden, warum nur?????

Wie kommt es, dass Dein PC das Feuer überstand?
Trug er rein zufällig ein rotes Tarnkäppchen und blieb einzig verschont oder trägst Du ihn gar während des
Einkaufes "um den Hals" wie so viele andere auch?
Alles sehr suspekt und vielleicht ja wirklich nur ein fake.

ninna
angelottchen
angelottchen
Mitglied

Re: schicksals Schlag
geschrieben von angelottchen
als Antwort auf Linta vom 26.05.2007, 10:50:50
wie wahr ...
MPersönlich hatte ich in den letzten Jahren auch einige ziemliche Schicksalsschläge - aber das in irgend einem in dieser Art zu verbreiten und um Geld zu betteln, würde mir im Traum nicht eingefallen sein. Schlimm genug, dass solche Leute oft auch noch Dumme finden ...
--
angelottchen
peter25
peter25
Mitglied

Re: schicksals Schlag
geschrieben von peter25
als Antwort auf angelottchen vom 26.05.2007, 12:12:24
Das Sprichwort stimmt also "Dumme sterben niemals aus"
--
peter25

Anzeige

Linta
Linta
Mitglied

Re: schicksals Schlag
geschrieben von Linta
als Antwort auf peter25 vom 26.05.2007, 12:22:38

Jaja, Peter, aber auch die Dümmsten werden irgend wann einmal etwas schlauer und vor allem wacher..........)))

ninna
peter25
peter25
Mitglied

Re: schicksals Schlag
geschrieben von peter25
als Antwort auf Linta vom 26.05.2007, 12:46:28
Hallo,
irgend jemand hat mal gesagt:"Dumm kann man sein,man muß sich nur zu helfen wissen.---Viele wissen sich zu helfen?
--
peter25

Anzeige