Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Sensible Menschen werden weg gemobbt

Aktuelle Themen Sensible Menschen werden weg gemobbt

Re: Sensible Menschen werden weg gemobbt
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf adam vom 13.12.2008, 21:44:02
adam, mich hat dieser satz sehr getroffen und ich gehe davon aus, andere ebenfalls.
--
plumpudding
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Sensible Menschen werden weg gemobbt
geschrieben von baerliner
als Antwort auf karl vom 13.12.2008, 21:15:45
Karl,

ich weiß nicht, ob du mich auch zu den sensiblen Menschen zählst, aber in jedem Falle fühle ich mich gemobbed, wenn ich berechtigte Kritik an der Forensoftware übe und dann von allen Seiten eins auf die Rübe bekomme, vor allem von Pilli, die mit Häme auf meine Krankheit anspielt.

Und was hier eine bestimmte Userin, deren Name jedem bekannt ist, gestern und heute über ein vermeintlich geschütztes Unterforum bei mir ausgeplaudert hat, ist schon ein starkes Stück und der Informant (wenn sie nicht selbst der Täter) ist, muss schon kriminelle Energie aufgewandt haben, um sich Zugang zu verschaffen.

Und noch eine Bemerkung an woelfin, die mich beschuldigt hat, im geschlossenen Thema "Hinweis in eigener Sache" die Freunde der Insel Senoria als kindisch bezeichnet zu haben: Nicht ich habe diesen Begriff aufgebracht, sondern lediglich die Formulierung von kleinesrainer in meiner Antwort an ihn wiederholt:

auf den Beitrag von karl [13.12.08 11.47] )]Was das Projekt Senoria betrifft, bin ich anderer Meinung, ich finde das Projekt kindisch. Auch das hatten wir schon als "Narrenschiff" im Chatforum. Es endete mit der Rauswurf des "großen Strategen Taugenichts".
geschrieben von kleinesrainer antwortete [13.12.08 12.42


Ich bitte diese Klarstellung zur Kenntnis zu nehmen, denn ich habe hohen Respekt vor der ollen Bertha vom Niederrhein, die wahrscheinlich mit mehr Konsequenz als ich dieser Community fernbleibt.


--
baerliner
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Sensible Menschen werden weg gemobbt
geschrieben von susannchen
als Antwort auf adam vom 13.12.2008, 21:44:02
Hab ich wieder einmal was verpasst?
--
susannchen

Anzeige

therese
therese
Mitglied

Re: Sensible Menschen werden weg gemobbt
geschrieben von therese
als Antwort auf Medea vom 13.12.2008, 21:29:18
Lese ich da richtig - Bertha hat den St. verlassen? Wenn dem wirklich so ist tut es mir sehr leid. Bertha ist hier eine "Institution" und gehört zum St. Ich habe sie als einen sehr korrekten, höflichen und liebenswerten Menschen wahrgenommen. Vielleicht lässt sie sich von ihr nahe stehenden Usern und Karl überzeugen, dass sie hierher gehört und wichtig für den St. ist.
Grüessli, Therese
Re: Sensible Menschen werden weg gemobbt
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf baerliner vom 13.12.2008, 21:46:11
wage es nicht, mir kriminelle energie zu unterstellen, dann kriegst du eine anzeige an den hals. niemand hat es nötig sich bei dir einzuschleichen. es sind deine "treuen" foristen, die plaudern.
--
plumpudding
pilli †
pilli †
Mitglied

:-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf vom 13.12.2008, 21:27:05
und mit dem satz " ich werde alles daran setzen, dass technische möglichkeiten geschaffen werden, dass auch sensible und geistreichen menschen im seniorentreff eine heimat finden bzw. behalten können", unterstellst du denen die noch hier sind ....ihr seid weder sensibel noch geistreich.
geschrieben von plum


mehrfach habe ich den satz gelesen und denke, plum

es könnte so verstanden werden. auch von niederrhein sind mir die ironschen bemerkungen zur belesenheit einiger foristen in guter erinnerung und ich gebe niederrhein, watt datt betrifft, recht; wer könnte den angebotenen lesestoff auch nur ansatzweise schaffen, von dem dann erwartet wurde, er sei bekannt, bevor überhaupt diskutiert werden dürfte.

andererseits hat es aber in zahlreichen foren die bunte mischung von wissenden und weniger gut informierten; datt ist so!

aber wenn es denn zukünftig auch schutzräume für flachwurzler hätte; vielleicht bräuchte es da der toleranz nicht, dass es weniger wissende hat, die dennoch dem ST verbunden sind?

--
pilli

Anzeige

Re: :-)
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf pilli † vom 13.12.2008, 21:52:12
ich weiss nur eins pilli, ich bin entsetzt über die einschätzung die karl hier von schreibenden foristen abgibt.
--
plumpudding
eleonore
eleonore
Mitglied

allgemein
geschrieben von eleonore
als Antwort auf Medea vom 13.12.2008, 21:40:39
komisch.

die inselgründerin ist gegangen, aber ich bin mir nicht sicher, ob dass endgültig ist.

sensibel??? wie man nimmts.
komischer weise hat niemand auch nur ein deut sensibilität angelottchen zugestanden, es wurde von viele user und userinnen auf sie eingedroschen, mit wonne.
sicher, sie teilte auch kräftig aus.

ich möchte keine alte kamellen hervorholen, aber da fielen wörter, die bar jede sensibilität oder guter geschmack waren.
und was war??
just die, die bertha beweihräuchern, schwiegen.

ich hab bertha weder sensibel, noch ah so liebenswürdig erlebt.
sie fragte gerne leute aus, auch in bereiche, die man nicht unbedingt eine unbekannten offeriert.
aber wehe, man stellte fragen zu ihre person.
und sie kanzelte gerne ab, wenn man ihr wiederworte hab.
bertha duldete keine wiederworte.

und ich weiss, wovon ich schreibe, sie hat es bei mir gemacht.
(und nicht nur bei mir)
als ich ihr schrieb......jetzt quid pro quo, ich möchte auch was über sie wissen, war zappenduster.
ich bekam nichtmal ne antwort.

sicher, bertha war everybodys darling, wenn man nach ihre pfeife getanzt hat.
einige taten es nicht, und wagten es sogar kritik zu üben.

dabei war zu anfang diese zirkus nur die bitte, die insel beiträge aus der neueste rauszunehmen.
und dass karl uns als blödians, unsensible terroristen und so abstempelt, find ich mit verlaub, nicht comme il faut.

selbst auf den gefahr hin, dass karl mich jetzt sperrt, musste das raus.



--
eleonore
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Sensible Menschen werden weg gemobbt
geschrieben von baerliner
als Antwort auf vom 13.12.2008, 21:51:35
wage es nicht, mir kriminelle energie zu unterstellen, dann kriegst du eine anzeige an den hals. niemand hat es nötig sich bei dir einzuschleichen. es sind deine "treuen" foristen, die plaudern.
--
plumpudding
geschrieben von plumpudding


Selbst wenn dem so ist - diejenige wird sich kaum outen - so gibt dir das immer noch nicht das Recht, Interna aus einem geschützten Forum bei mir hier zu veröffentlichen!

--
baerliner
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Sensible Menschen werden weg gemobbt
geschrieben von eleonore
als Antwort auf baerliner vom 13.12.2008, 21:59:18
@baerliner,

es geht hier nicht um dich, und um dein forum.
--
eleonore

Anzeige