Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Sensible Menschen werden weg gemobbt

Aktuelle Themen Sensible Menschen werden weg gemobbt

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: allgemein
geschrieben von schorsch
als Antwort auf astrid vom 14.12.2008, 00:58:28
Nuzn weiss ich endlich, warum sich mein Ego von Anfang an gegen diese Insel gesträubt hat - und i
ch sie einfach nicht betrat.
--
schorsch
baerliner
baerliner
Mitglied

Allgemein: Dringende Fehlerbehebung
geschrieben von baerliner
als Antwort auf hisun vom 14.12.2008, 02:19:22
Auf die Punkte 5-8 könnte ich getrost verzichten. Aber zuallererst sollten doch die bekannten Macken behoben werden:

- Eröffnungsbeiträge ohne Autorenname

- fehlende Formatierung beim Schreiben des Eröffnungsbeitrags (erst durch Editieren möglich)

- korrekte Behandlung von Links mit Sonderzeichen im Beitrag, korrekte Behandlung der mit https:// beginnenden Links

- korrekte Behandlung geschachtelter Zitate

Diese Macken verleiden das Schreiben.

Eine Vorschau für den geschriebenen Beitrag sollte möglich sein, damit man nicht nachträglich korrigieren muss, evtl. nach etwas hinzufügt und in der Zwischenzeit hat jemand auf den unkorrigierten Artikel geantwortet.

Dies sind nur die immer wieder mir auffallenden Mängel, wenn ich hier schreibe. Es gibt bestimmt noch mehr, die Karl hoffentlich irgendwo notiert hat, denn ich kann mir nicht vorstellen, dass ihn diese Mängel nicht selbst stören, auch wenn es work-arounds gibt, die man aber kennen muss. Neulinge haben die bestimmt nicht drauf und könnten schon aufgrund der technischen Mängel abgeschreckt werden, weil sie aus andern Foren Besseres gewohnt sind (wohlgemerkt, ich rede nicht von der bei mir eingesetzten Forensoftware, auch wenn die alle obigen Unzulänglichkeiten nicht hat!)
--
baerliner
rolf †
rolf †
Mitglied

Fehlerbehebung
geschrieben von rolf †
als Antwort auf baerliner vom 14.12.2008, 10:04:18
Nicht mal die Abmeldung funktioniert hier.

>Neulinge haben die bestimmt nicht drauf und könnten schon aufgrund der technischen Mängel abgeschreckt werden,<
Wenn die vielen dir bekannten Fehler dich nicht abschrecken, wie sollen sie dann einen Neuling, der sie ja kaum oder garnicht kennt abschrecken?

--
rolf

Anzeige

bongoline
bongoline
Mitglied

Re: Allgemein: Dringende Fehlerbehebung
geschrieben von bongoline
als Antwort auf baerliner vom 14.12.2008, 10:04:18
Über word kann man einen Beitrag druckreif schreiben aber das würde bedeutem, alten Mann zu einem weiteren Klick auf seiner Tastatur zu bewegen. Besonders vorteilhaft sind Beiträge auf word geschrieben - mal abspeichern und am nächsten Tag nachlesen - wie oft schon war man dann anderer Meinung. Und wenn direkt im ST geantwortet wird und nachträglich dies oder jenes noch einfällt, dann kann ich doch unter dem nick editiert schreiben und das noch gewünschte hinzufügen.

Ich kann mich über andere Forensoftware nicht auslassen, weil ich in keinem anderen Forum oder Chat mich aufhalte, sondern seit Anbeginn im ST bin, auch nicht die Zeit habe, mich stundenlang im Internet herumzutreiben, ich auch gar keinen Sinn drin sehe, mich womöglich anderswo mit jemandem zu unterhalten, den ich aus dem Seniorentreff unter anderem Nick kenne. Spiele wie Bäumchen versteck dich mag ich nicht.

Grad seit Apple I-Pod finde ich gut, wenn sich Karl darüber auch Gedanken macht und er versuchen will, sich damit auseinanderzusetzen.

Karl versucht sowieso in vielem, bequemen Hintern das Toilettenpapier auf einem roten Samtkissen hinterherzutragen, putzen bitte sollte schon noch in Eigenregie erfolgen.

--
bongoline
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Allgemein: Dringende Fehlerbehebung
geschrieben von susannchen
als Antwort auf bongoline vom 14.12.2008, 10:30:28
Besonders vorteilhaft sind Beiträge auf word geschrieben - mal abspeichern und am nächsten Tag nachlesen - wie oft schon war man dann anderer Meinung.


Da muss ich dir recht geben, ich für mich bedauere es manchmal zu schnell losgepoldert zu sein.
Etwas länger Texte werde ich nun auch in Word vorschreiben und Korrektur lesen und erst nach nochmaligen lesen einsetzen in den ST oder es auch einmal einfach wieder löschen.

Schönen dritten Advent
--
susannchen
peter25
peter25
Mitglied

Re: Sensible Menschen werden weg gemobbt
geschrieben von peter25
als Antwort auf arno vom 13.12.2008, 21:26:23
Hallo, karl,

Dein Vorhaben ist sehr lobenswert, aber wie willst Du das anstellen???
Die Forumsbeteiligten sind ein Spiegelbild unserer Bevölkerung.

Auch im wirklichen Leben werden die sensiblen Bürger - obwohl sie
die meisten Denkanstöße geben - an die Wand gedrückt, leider !

Viele Grüße
--
arno
geschrieben von arno


Arno du magst ja Recht haben.-----Aber zum an die Wand drücken, gehören immer zwei.Einer der drückt und ein anderer der sich drücken lässt.
Man kann es lernen---------die Sensibilität zu behalten(gute Eigenschaft)und sich trotzdem nicht unterbuttern zu lassen.(an die Wand drücken)------------------Vieles ist erlernbar, dieses sicherlich auch.
Nur was ist einfacher? Zu jammern (immer die anderen) oder an sich zu arbeiten??----------
--
peter25

Anzeige

old_go
old_go
Mitglied

Re: Allgemein: Dringende Fehlerbehebung
geschrieben von old_go
als Antwort auf baerliner vom 14.12.2008, 10:04:18
Meine Güte!

Baerliner
merkst du überhaupt noch,was du schreibend von dir gibst?


Du "verabschiedest" dich wiederholt lautstark aus dem ST...

bemerkst--scheinbar--nicht einmal,
wie lächerlich das wirkt,
weil du ja sofort wieder präsent bist im ST............

erlaubst dir,den hiesigen Forenmaster Karl immer wieder zu kritisieren,weil du der Meinung bist,alles besser zu wissen.....

Du stellst Vermutungen und Behauptungen auf,die du gar nicht beweisen kannst,
vergisst dabei,dass du in deinem eigenen
-leer werdenden-
Forum zugegeben hast,möglicherweise selber -angeblich unbewusst-
(dass ich nicht lache!)
der "Maulwurf"gewesen sein zu können-------
(
widersprich lieber nicht,ich habe die Kopie gespeichert!)

und beschuldigst nach wie vor andere?

Das wird nicht nur von mir mehr als merkwürdig empfunden!

Gudrun
hisun
hisun
Mitglied

Re: Allgemein: Dringende Fehlerbehebung
geschrieben von hisun
als Antwort auf bongoline vom 14.12.2008, 10:30:28
Über word kann man einen Beitrag druckreif schreiben aber das würde bedeutem, alten Mann zu einem weiteren Klick auf seiner Tastatur zu bewegen. Besonders vorteilhaft sind Beiträge auf word geschrieben - mal abspeichern und am nächsten Tag nachlesen - wie oft schon war man dann anderer Meinung. Und wenn direkt im ST geantwortet wird und nachträglich dies oder jenes noch einfällt, dann kann ich doch unter dem nick editiert schreiben und das noch gewünschte hinzufügen.
--

Das mache ich schon lange so. Meistens auch mit Einträgen in ein GB oder in eine PN.
Und meine privaten Mails sowieso.
Lb Gruss Hisun

@Baerliner Das glaube ich Dir gerne, aber meine Antwort ging an Karl und nur deshalb die Wiederholung der 8 Punkte. Verstehst Du?!
Sehr komisch, dass nur darauf reagiert wurde.
Des weiteren sagt Gudrun sehr deutlich, was viele hier denken.

hisun
florian
florian
Mitglied

Re: Allgemein: Dringende Fehlerbehebung
geschrieben von florian
als Antwort auf baerliner vom 14.12.2008, 10:04:18
Vergeht denn kein Tag, an dem du nichts zu tun hast außer zu meckern? Mein Gott, dich zwingt niemand dieses Forum zu besuchen noch zu nutzen.

Sicherlich hast du in der Vergangenheit wertvolle Tipps gegeben, doch das gibt dir nicht das Recht, am technischen Stuhl des Hausherren zu sägen.

Ich bin sehr gut informiert, über dein Forum und ich lese ab und an sehr gründlich. Du willst Karl vorwerfen eine schlechte Software zu nutzen??? Paaaaah, sorry, aber deine ist ja der größte Käse im Forengewimmel.

Ich bin sogar so gut gelaunt, dir mal ein Beispiel zu nennen, das ich als Forensoftware ansprechend finde:

Yabb Forum Software


--
florianwilhelm18
baerliner
baerliner
Mitglied

Re: Allgemein: Dringende Fehlerbehebung
geschrieben von baerliner
als Antwort auf florian vom 14.12.2008, 14:09:46
Schlauberger,

um diese wie auch die noch viel bessere Software vbulletin einzusetzen, braucht man einen eigenen Server bzw. muss einen mieten wie Karl es tut.
--
baerliner

Anzeige