Aktuelle Themen Sexismus und Werbung

RE: Sexismus und Werbung
geschrieben von kunvivanto
als Antwort auf heide vom 13.08.2017, 12:51:01

Kunvivanto, erkläre doch bitte mal, was ich unter 'Shows, die hauptsächlich niedere Instinkte befriedigen' zu verstehen habe.
Z.B. mit anzusehen, wie da Teilnehmerinnen fertiggemacht werden.  

Monja_moin
Monja_moin
Mitglied

RE: Sexismus und Werbung
geschrieben von Monja_moin
als Antwort auf umanitad vom 13.08.2017, 12:32:13

Hmm es sind schöne Worte aber werden oftmals einfach missachtet.
Man echauffiert sich....Aber die Frauen sind oft selber schuld.

Sehe ich mir die Bilder der in Zürich der stattgefundenen Street Parade an...friert es mich.
900`000 Menschen, jung und alt,aus allen Herren Länder feierten mit.
Hmm.... oft überbordend,unkontrolliert, freizügig,ungehemmt,oft verbunden mit Alkohol und Drogen.
Wenn sich Frauen derart benehmen??
https://youtu.be/oD_vLKqYTE0
Ich habe mir zwei Clips angesehen.
Ist doch coo, Stimmung ist dort, sie feiern ausgelassen, warum nicht?
Wäre ich jünger, würde ich auch mit machen.

Ob Dogen konsumiert werden, kann ich auf den Bildern nicht sehen.
Klar wird dabei auch Alkohol getrunken, wie bei allen ähnlichen Veranstaltungen.
Es gibt dabei auch immer welche, die nicht wissen wann genug ist.

Übertrieben freizügig angezogen, sah ich niemanden auf den Bildern.

Warum sollen Frauen nicht auch so ausgelassen feiern wie Männer?

Monja.

heide
heide
Mitglied

RE: Sexismus und Werbung
geschrieben von heide
als Antwort auf kunvivanto vom 13.08.2017, 12:53:26

Hm, was siehst oder hörst Du?


Anzeige

RE: Sexismus und Werbung
geschrieben von umanitad
als Antwort auf Monja_moin vom 13.08.2017, 12:55:27

Na ja Monja, so harmlos ist es nicht ,wie es scheint.

Aber eben ....es ist immer eine Sicht der eigenen Perspektive,gell.-

Ich mag wenn Menschen gerne an Festen teilnehmen und ihrer Freude Ausdruck verleihen.
Aber wenn ich die Interwievs angesehen, auch die Kommentare der Polizei gelesen habe....
Ist das für mich mehr als bedenklich und eher traurig.
Diese Meinung muss niemand teilen!

Monja_moin
Monja_moin
Mitglied

RE: Sexismus und Werbung
geschrieben von Monja_moin
als Antwort auf umanitad vom 13.08.2017, 16:37:16


Ich habe nun auf anderen Onlineseiten von den schwerwiegenden Vorfällen, wie Schlägereien und Drogenkonsum gelesen.
Am Tage verlief diese Parade ja weitgehend friedlich.
 
Diese Vorfälle will ich auf keinen Fall verharmlosen.
 
Aber was hat das mit Sexismus zu tun?
 
Monja.
 

RE: Sexismus und Werbung
geschrieben von umanitad
als Antwort auf Monja_moin vom 13.08.2017, 17:40:24

Ach ja...Monja ?emoji_astonished


Ein kleines Beispiel von Vielen! Das ist Sexismus von Frauen selber porträtiert!emoji_mask
Kannst auf 20 Min.ch selber nachschauen.
Nun,lass es gut sein!


Anzeige

Monja_moin
Monja_moin
Mitglied

RE: Sexismus und Werbung
geschrieben von Monja_moin
als Antwort auf umanitad vom 13.08.2017, 18:09:16

Ach ja...Monja ?emoji_astonished


Ein kleines Beispiel von Vielen! Das ist Sexismus von Frauen selber porträtiert!emoji_mask
Kannst auf 20 Min.ch selber nachschauen.
Nun,lass es gut sein!
Na und ... ???
Sie zeigt ihren Po.
Kannst Du am Strand und in einem Freibad auch sehen.
Bei uns am Strand auch ganz ohne Klamotten.

Sie macht es freiwillig.
 

heide
heide
Mitglied

RE: Sexismus und Werbung
geschrieben von heide
als Antwort auf Monja_moin vom 13.08.2017, 19:07:58

...sie sollte aber schon rechtzeitig damit anfangen, etwas gegen ihre Orangenhaut zu tun. Sonst ist es vorbei mit dem Hintern zeigen.

RE: Sexismus und Werbung
geschrieben von Reto

Ich erlaubte mir den Spaß, alle Eure Beiträge zu dem Thema zu lesen. Für mich mein Fazit --
Gesunde Einstellungen lese ich von Monja_Moin und Morrison. emoji_thumbsup emoji_thumbsup
Da sehe ich zwei moderne Frauen.
​​​​Pers. Meinung.

Gruß Reto

mane
mane
Mitglied

RE: Sexismus und Werbung
geschrieben von mane
als Antwort auf umanitad vom 13.08.2017, 12:32:13

Hmm es sind schöne Worte aber werden oftmals einfach missachtet.
Man echauffiert sich....Aber die Frauen sind oft selber schuld.

Sehe ich mir die Bilder der in Zürich der stattgefundenen Street Parade an...friert es mich.
900`000 Menschen, jung und alt,aus allen Herren Länder feierten mit.
Hmm.... oft überbordend,unkontrolliert, freizügig,ungehemmt,oft verbunden mit Alkohol und Drogen.
Wenn sich Frauen derart benehmen??
https://youtu.be/oD_vLKqYTE0
Hallo umanitad,

in dem Video sehe ich Menschen, die sich amüsieren und Spaß haben. Es scheint an dem Tag sehr warm gewesen zu sein, so dass viele nur leicht bekleidet waren. Da gibt es, meiner Meinung nach, bis auf obiges Bild, welches ich aber nicht in dem Video gesehen habe, nichts auszusetzen.

Bedenklich finde ich deine Aussagen: "Aber die Frauen sind oft selber schuld" und "Wenn sich Frauen derart benehmen"?
Verstehe ich dich richtig, dass du meinst, dass Frauen, wenn sie sich freizügig und ungehemmt benehmen, selbst Schuld daran sind, wenn ihnen auf sexistische Art und Weise begegnet wird - in Wort und Tat?

Kleidung und Haltung rechtfertigen grundsätzlich keine anzüglichen Bemerkungen und entschuldigen schon gar nichts Schlimmeres.

Mane
 


Anzeige