Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Soll ein eigenes Forum "Finanzen & Wirtschaft" eröffnet werden?

Aktuelle Themen Soll ein eigenes Forum "Finanzen & Wirtschaft" eröffnet werden?

karl
karl
Administrator

Soll ein eigenes Forum "Finanzen & Wirtschaft" eröffnet werden?
geschrieben von karl
Das Thema "Anlagebetrug" lässt mich die Frage stellen, ob ihr einen Sinn darin sehen würdet, ein eigenes Forum für finanzielle und wirtschaftliche Fragen zu eröffnen. Wir könnten Erfahrung, gute und schlechte austauschen.
--
karl
pharaox
pharaox
Mitglied

Re: Soll ein eigenes Forum
geschrieben von pharaox
als Antwort auf karl vom 09.06.2007, 20:56:43
Ich würde es begrüßen karl,
weiss natürlich nicht ob es viele interessiert.
--
pharaox
peter25
peter25
Mitglied

Re: Soll ein eigenes Forum
geschrieben von peter25
als Antwort auf karl vom 09.06.2007, 20:56:43
Hallo,
das wäre nicht schlecht.Erfahrungen kann man immer austauschen.

--
peter25

Anzeige

gutgelaunt
gutgelaunt
Mitglied

Re: Soll ein eigenes Forum
geschrieben von gutgelaunt
als Antwort auf karl vom 09.06.2007, 20:56:43
..wäre ja bestimmt informativ, zumal es rund ums Geld nicht nur Anlagebetrug, sondern auch andere Betrügereien gibt, wie eben Kartendaten ausspionieren an Geldautomaten und Lesegeräten usw.Immer wieder werden neue "Abzockmöglichkeiten" bekannt, die aber eben noch nicht allen bekannt sein dürften.
Letztlich wäre ein Austausch von Informationen bestimmt hilfreich und zeitsparend.

gutgelaunt
Re: Soll ein eigenes Forum
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf peter25 vom 09.06.2007, 22:56:47
In meiner Situation, Einkommen und laufende Ausgaben gegenübergestellt, kann ich nicht daran denken, meinen bisher erarbeiten "Papierbestand" künftig zu erhöhen. Das wäre aber kein Grund, sich nicht manchmal anzusehen, was sich alles am Markt tut. Als Verfasser von Tipps käme ich sicher nicht in Frage, genau genommen habe ich in dieser Branche Null Ahnung. Ich musste mich total auf die Beratung des Bankers verlassen, aber bisher gab`s keine Probleme, ich setzte nur auf sichere Anlagen. Und "spielen" werde ich sicher nie, nicht einmal mit beschränktem Spielkapital.
--------
Herzliche Grüße
eirene
pharaox
pharaox
Mitglied

Re: Soll ein eigenes Forum
geschrieben von pharaox
als Antwort auf vom 09.06.2007, 23:09:35
Hallo eirene,
da kann ich Dir einige Tipps geben, wenn Du nur Deinem Banker vertrauen mußt, kann das auch mal schiefgehen, muss aber nicht so sein. Also ich freue mich auf die Diskussion, bin seit ca. 15 Jahren im Geschäft.
--
pharaox

Anzeige

hugo
hugo
Mitglied

Re: Soll ein eigenes Forum
geschrieben von hugo
als Antwort auf vom 09.06.2007, 23:09:35

hallo eirene: Und "spielen" werde ich sicher nie, nicht einmal mit beschränktem Spielkapital.

damit bist Du -wohl zum Leidwesen vieler Banken und Berufsfinanziers- sicher einer unter vielen Millionen Menschen hier in Europa mit ähnlicher Einstellung.

Bis zur Wende gabs für uns Ossis so gut wie keine exklusiven Geldanlagemöglichkeiten, also auch keine Nachfrage, keinen Bedarf und keinerlei Probleme.

Ab 1990 änderte sich das abrupt und eine Vielzahl verlockender, komplizierter, lohnender aber auch gefährlicher bis hin zu ruinösen Anlagetips-, Sparempfehlungen-, usw. überschwemmten uns.

Da könnte man Romane schreiben, allein was sich in der Verwandtschaft dem Bekanntenkreis , dem Kollegenkreis oder der Nachbarschaft in Sachen Finanzchaos, Geld. Vermögen, Steuer-, Anlage-, Betrügereien, Altersabsicherung usw. abspielte und noch abspielt,,,,geht auf keine Kuhhaut..*g*

hugo
karl
karl
Administrator

Re: Soll ein eigenes Forum
geschrieben von karl
als Antwort auf hugo vom 10.06.2007, 08:58:08
Also in dem neuen Forum Finanzen & Wirtschaft könnte ja ein Brett sich mit Betrügereien befassen. Ich starte jetzt einfach einmal ein solches neues Forum und wir werden sehen, wie es akzeptiert wird.
--
karl
karl
karl
Administrator

Eröffnung hat stattgefunden
geschrieben von karl
als Antwort auf karl vom 10.06.2007, 09:35:40
Jetzt hoffe ich auf rege Beteiligung:
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Eröffnung hat stattgefunden
geschrieben von eleonore
als Antwort auf karl vom 10.06.2007, 09:55:07
@karl,

ich bewundere deinen mut, mit diese neue sparte.
jetzt kommen alle finanzexperten, kriminalbeamten in spe......und ein flut von betrügereien :o)))

ganz gefährliche sachen........3 containerladungen büroklammer gekauft, und als die container ankamen, waren bananenschalen drinn.
das wird lustig.
--
eleonore

Anzeige