Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Soll ich mir-wirklich Sorgen machen?

Aktuelle Themen Soll ich mir-wirklich Sorgen machen?

schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Soll ich mich-wirklich Sorgen machen?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf mulde1 vom 03.01.2008, 20:02:14
Ich denke, bei den meisten Lesern überwiegt nicht die Sorge, sondern die Sensationsgier...

--
schorsch
bongoline
bongoline
Mitglied

Re: ich will auch sorgen haben!
geschrieben von bongoline
als Antwort auf carlos1 vom 03.01.2008, 22:33:06
Also bei der Fernsehsendung "Tirol heute" war nur kurz der Bericht über seinen Sturz im Ferienhaus und die Einlieferung in die Universitätsklinik Innsbruck zu hören und daß er bereits wieder singt.

Ehrlich gestanden, mir tut nur das Krankenpersonal leid, das das jetzt alles über sich ergehen lassen muss.

--
bongoline
pucki
pucki
Mitglied

Re: Soll ich mich-wirklich Sorgen machen?
geschrieben von pucki
als Antwort auf schorsch vom 04.01.2008, 10:26:17

Volltreffer, schorsch !

pucki

Anzeige

nasti
nasti
Mitglied

Re: Soll ich mich-wirklich Sorgen machen?
geschrieben von nasti
als Antwort auf mulde1 vom 03.01.2008, 18:12:57

"Miss und vergleich dich nur mit denen, die besser, attraktiver, kreativer, witziger, intelligenter, mutiger, fähiger, stärker, finanziell und beruflich erfolgreicher sind. Orientiere dich an deren Leistungen und Erfolge und vergleiche diese mit deinen eigenen. Schiele immer nach denen, die mehr haben als du, die sich mehr leisten können. Beneide andere.

Von diesen niedrigen Prinzip des Neides leben die Medien, und appelieren an angeblichen Neid und Schadenfreude des Volkes.


Bei vielen Menschen funktionier diese Prinzip ganz gut, ergötzen Sie sich bei der Unglück und Niederlage der Prominenten.

Es funktioniert, die Blatrevolvers sind gekauft. Ich kaufe auch sehr oft das Bildzeitung weil ich liebe Siente Fiktion und schneide ich herauß die mit starke und wahre Emotionen gezeichnete Gesichter des Sportlers. Die Fotos sind hervoragend, Sie kreiren irre Gesichter, und sind super erfasst.
Die Geschichte des Prominenten lässt mich kalt und nervt. Die Paris Hilton!!!!
Ekelhaft.

lotte
lotte
Mitglied

Re: Soll ich mich-wirklich Sorgen machen?
geschrieben von lotte
als Antwort auf mulde1 vom 03.01.2008, 18:12:57
Hallo, mulde ..

Ich muss mir keine Sorgen machen, kann mir solche Sorgen um " Die-von - gesellschaftlichen - Problemen - ablenkenden - Promis " gar nicht machen, denn ich lese nie Produkte der Yellow Press, bezw. schaue nie im TV entsprechende Sendungen.

--
lotte
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Soll ich mich-wirklich Sorgen machen?
geschrieben von Linta †
als Antwort auf lotte vom 05.01.2008, 18:11:59

Lotte,

YellowPress lese ich nicht einmal beim Frisör, weil ich mich vor
diesen Lesemappen so sehr ekel, die jeder anleckt......

TV ist ein Requisit, das es meinetwegen nicht zu geben braucht.

Dann wäre da aber noch das Radio..........da erfährt man auch über
Promis. Auf mein Radio möchte ich nicht verzichten.

ninna


Anzeige

adam
adam
Mitglied

Re: Soll ich mich-wirklich Sorgen machen?
geschrieben von adam
als Antwort auf nasti vom 04.01.2008, 12:12:30
Da hast du sicher recht nasti,

das funtioniert aber auch im positiven Sinn. Viele Menschen orientieren sich an anderen, die schön, reich, berühmt sind. Etwas von deren Glanz und Gloria fällt auch für sie ab und bereichert ihren faden Alltag.

Dadurch binden sie sich emotional und reagieren entsprechend, wenn im Leben der verehrten Person etwas passiert.

Die Medien nutzen diese Emotionen natürlich, um Gewinn zu machen und bringen entsprechende Schlagzeilen. "Wir sind Papst!".

--

adam
lotte
lotte
Mitglied

Re: Soll ich mich-wirklich Sorgen machen?
geschrieben von lotte
als Antwort auf Linta † vom 05.01.2008, 18:46:46

Lotte,

YellowPress lese ich nicht einmal beim Frisör, weil ich mich vor
diesen Lesemappen so sehr ekel, die jeder anleckt......

TV ist ein Requisit, das es meinetwegen nicht zu geben braucht.

Dann wäre da aber noch das Radio..........da erfährt man auch über
Promis. Auf mein Radio möchte ich nicht verzichten.

ninna

geschrieben von ninna



Hahahaha, ninna ..

1 zu 0 für Dich, denn wenn ich jetzt auch noch sagte, ich höre nie Radio, wäre das zwar nicht ganz wahr, aber doch so ziemlich ..


Tipp: Programmvorschau

im Ernst, mich interessiert es einen feuchten Kehricht, was die Reichen und Schönen so privat treiben ..
was die Reichen allerdings so ökonomisch bewirken, verärgert mich schon ... und daran bin ich einigermaßen interessiert. NUR Durchblick habe ich bei diesem globalen Gemauschele der Hochfinanz absolut keinen.




--
lotte
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Soll ich mich-wirklich Sorgen machen?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf nasti vom 04.01.2008, 12:12:30
@: "..."Miss und vergleich dich nur mit denen, die besser, attraktiver, kreativer, witziger, intelligenter, mutiger, fähiger, stärker, finanziell und beruflich erfolgreicher sind. Orientiere dich an deren Leistungen und Erfolge und vergleiche diese mit deinen eigenen. Schiele immer nach denen, die mehr haben als du, die sich mehr leisten können. Beneide andere...."

Hätte ich dies jemals und immer wieder getan, wäre ich wohl heute ein moralisches Wrack!

Nein, ICH richte mich nach dem, was ICH erreicht habe und noch zu erreichen gedenke. Dabei gibts keine Vorbilder oder Idole. Idole sind meistens einseitig begabt. Ein berühmter Fussballer zum Beispiel ist abgeschrieben, wenn er wegen Verletzungen oder Alter nicht mehr spielen kann. Berühmte SchauspielerInnen und SängerInnen verschwinden plötzlich aus den Boulevard-Blättern - und tauchen erst wieder auf, wenn sie wegen Drogen auffallen.....

--
schorsch
barbarakary
barbarakary
Mitglied

Re: Soll ich mich-wirklich Sorgen machen?
geschrieben von barbarakary
als Antwort auf mulde1 vom 03.01.2008, 18:12:57
Hallo, mulde, die Sensationspresse lebt von Menschen, die sich gierig auf jede Mitteilung dieser Art stürzen. Menschen, die kein eigenes Leben leben, sondern nur das der Promis mitleben, hilflos ausgeliefert. Diese Leute tun mir Leid. Aber von ihnen lebt die Regenbogenpresse. Gäbe es nicht so viele unterbelichtete Menschen, gäbe es auch diese Illustrierten nicht!!!
--
barbarakary

Anzeige