Aktuelle Themen Sommerfragen

eleonore
eleonore
Mitglied

Sommerfragen
geschrieben von eleonore
es nähert sich die warme jahreszeit, also füße ohne strümpfe...........kleider ohne ärmel, usw.

ich wüsste jetzt gerne:

rasiert ihr eure achselhöhlen?? oder macht ihr es mit enthaarungs schaum??
wie ist es mit der beine und intim-bikini rasur?

wie plfegt ihr eure fersen , dass die in sandalen geschmeidig aussehen???
wie sehen eure zehnägel aus??

allgemein, sind eure füße und hände vorzeigbar???und wie ist es mit ohren?(vergessene gebiete)

wie sieht es aus, mit augebrauen zupfen und damenbart???

beim herren nasen und ohrenhaare???
meine herren, habt ihr eure weisse socken, sandalen und kurze hosen schon entmottet?

--
eleonore
pilli
pilli
Mitglied

Re: Sommerfragen
geschrieben von pilli
als Antwort auf eleonore vom 11.05.2009, 10:12:38
oh du wonnemonat Mai...

der nicht nur das junge grün spriessen lässt; sondern auch achsel- und nasenhaare!

alles neu macht der Mai
macht eure füsse frisch und frei
wächst das achselhaar, kommt an den armen heraus?
windet davon den liebsten einen maienstrauss!


--
pilli
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Sommerfragen
geschrieben von schorsch
als Antwort auf eleonore vom 11.05.2009, 10:12:38
Ogottohgottohgottchen.....

--
schorsch

Anzeige

rolf
rolf
Mitglied

Sommerfragen ...
geschrieben von rolf
als Antwort auf eleonore vom 11.05.2009, 10:12:38
sollen doch an Dr. Sommer gerichtet werden.
--
rolf
peter25
peter25
Mitglied

Re: Sommerfragen
geschrieben von peter25
als Antwort auf eleonore vom 11.05.2009, 10:12:38
beim herren nasen und ohrenhaare???
meine herren, habt ihr eure weisse socken, sandalen und kurze hosen schon entmottet?

--
eleonore




So weit lässt Mann es doch gar nicht kommen,das Nasen und Ohrenhaare sprießen wie Petersillie.Die werden jede Woche mit einem Flammenwerfer entfernt----------Und die Socken(weisse),Sandalen und kurze Hosen brauch ich nicht zu entmotten,die haben schon die Motten gefressen.
--
peter25
regenbogen
regenbogen
Mitglied

Re: Sommerfragen
geschrieben von regenbogen
als Antwort auf eleonore vom 11.05.2009, 10:12:38
Was für ein schönes Thema. Also zum Langsamlesen- mein Damenbart wird morgens von meinem Mann gepflegt,er mag es,wenns beim Küssen kratzt. Die Achselhaare wachsen schon bis zu den Hüften,bald sind sie an den Füssen, ich spar die Strümpfe, da brauch ich die Fersen nicht mehr zu pflegen.lol
--
regenbogen

Anzeige

fenna
fenna
Mitglied

Re: Sommerfragen
geschrieben von fenna
als Antwort auf eleonore vom 11.05.2009, 10:12:38
meine füsse werden von einer fusspflegerin verwöhnt. enthaart hab ich mich noch nie. in meiner jugend war es nicht üblich, und später hab ich auch nicht angefangen damit. mit den paar härchen zusetzlich kann ich leben. haupsache ist doch man hält sich sauber, kleidet sich gut, und bietet einen gepflegten anblick.
--
fenna
susannche
susannche
Mitglied

Re: Sommerfragen
geschrieben von susannche
als Antwort auf eleonore vom 11.05.2009, 10:12:38
Wird nicht verraten!
--
susannchen
oesiblitz
oesiblitz
Mitglied

Re: Sommerfragen
geschrieben von oesiblitz
als Antwort auf eleonore vom 11.05.2009, 10:12:38
und wie entfernen die Ladies bitteschön die berühmten Haare auf den Zähnen?..*g
Mit Schaum im Mund, oder einzeln auszupfen?
--
oesiblitz
loreley
loreley
Mitglied

Re: Sommerfragen
geschrieben von loreley
als Antwort auf oesiblitz vom 11.05.2009, 21:12:28
aber, aber oesiblitz, hast du denn schon mal eine frau getroffen, die haare auf den zähnen hatte?
wohl aber kenne ich viele männer die das berühmte haar in der suppe suchen, da wo gar keines ist.

nix für ungut sagt
--
hanneloreley

Anzeige