Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Spendenkonten für die Flutopfer in Pakistan

Aktuelle Themen Spendenkonten für die Flutopfer in Pakistan

karl
karl
Administrator

Spendenkonten für die Flutopfer in Pakistan
geschrieben von karl
Die Opfer der Flutkatastrophe in Pakistan sind doppelt gestraft. Sie haben alles verloren und ihnen wird nur sehr zögerlich geholfen. Gerade westliche Hilfe ist aber besonders wichtig. Zuerst um die Not zu lindern, aber auch um die Hilfe nicht ausschließlich den Islamisten zu überlassen, die damit hoffen politisch an Boden zu gewinnen. Das kann nicht unser Interesse sein.

Karl
karl
karl
Administrator

Re: Spendenkonten für die Flutopfer in Pakistan
geschrieben von karl
als Antwort auf karl vom 12.08.2010, 23:04:51


Hilfe für die Opfer der Flutkatastrophe in Pakistan


Bündnis Entwicklung Hilft

Spendenkonto 51 51
Bank für Sozialwirtschaft
Bankleitzahl 370 205 00
Kennwort: ARD/Pakistan
www.entwicklung-hilft.de

Bündnis Entwicklung Hilft - Gemeinsam für Menschen in Not ist der Zusammenschluss der fünf deutschen Hilfswerke Brot für die Welt, medico international, Misereor, terre des hommes und Welthungerhilfe.

Außerdem rufen folgende Hilfsorganisationen zu Spenden für die Flutopfer auf:

Ärzte der Welt e.V.
Konto 288 88
Bayerische Landesbank
BLZ 700 500 00
Kennwort: Pakistan
www.aerztederwelt.org

Ärzte ohne Grenzen Deutsche Sektion (MSF) e.V.
Konto 97 0 97
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 370 205 00
Kennwort: Pakistan und andere Krisen
www.aerzte-ohne-grenzen.de

Afghanischer Frauenverein e.V.
Konto 0680 850 500
Dresnder Bank Koblenz / Commerzbank AG
BLZ 570 800 70
Kennwort: Nothilfe Überschwemmung
www.afghanischer-frauenverein.de

Aktion Deutschland hilft
Konto 10 20 30
Bank für Sozialwirtschaft
Bankleitzahl 370 205 00
Kennwort: Flut Pakistan
www.aktion-deutschland-hilft.de

"Aktion Deutschland hilft" ist ein Bündnis der Hilfsorganisationen action medeor, ADRA, Arbeiter-Samariter-Bund, CARE International Deutschland, Arbeiterwohlfahrt, Johanniter-Unfall-Hilfe, Malteser Hilfsdienst, HELP - Hilfe zur Selbsthilfe, Paritätischer Wohlfahrtsverband, World Vision Deutschland

Aktion HelpDirect
Konto 99 000 00
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 370 205 00
Kennwort: Spendenpool Pakistan
www.helpdirect.org

Caritas International
Konto 202
Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe
BLZ 660 205 00
Kennwort: Pakistan
www.caritas-international.de

Christoffel Blindenmission e.V.
Konto 2020
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 370 205 00
Kennwort: Nothilfe Pakistan
www.cmb.de

Deutsches Rotes Kreuz
Konto 41 41 41
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 370 205 00
Kennwort: Pakistan
www.drk.de

DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V.
Spendenkonto 9696
Sparkasse Mainfranken
Würzburg BLZ 790 500 00
Kennwort: Fluthilfe Pakistan
www.dahw.de

Diakonie Katastrophenhilfe
Konto 502 707
Postbank Stuttgart
BLZ 600 100 70
Kennwort: Fluthilfe Pakistan
www.diakonie-katastrophenhilfe.de

Handicap International
Konto 102030
Sozialbank
BLz: 370 205 00
Kennwort: Flut Pakistan
www.handicap-international.de

Die Heilsarmee in Deutschland
Konto 40 777 77
Bank für Sozialwirtschaft
BLZ 370 205 00
Kennwort: Pakistan
www.heilsarmee.de

humedica e.V.
Konto 47 47
Sparkasse Kaufbeuren
BLZ 734 500 00
Kennwort: Fluthilfe Pakistan
www.humedica.org

Kindernothilfe
Konto 45 45 40
KD Bank eG
BLZ 350 601 90
Kennwort: Pakistan
www.kindernothilfe.de

Oxfam Deutschland
Konto 13 13 13
Bank für Sozialwirtschaft Köln
BLZ 370 205 00
Kennwort: Fluthilfe Pakistan
www.oxfam.de

Plan International Deutschland e.V.
Postbank Hamburg
Konto 0001623207
Bankleitzahl 20010020
Die Adressen von Tagesschau.de

Kennwort: Pakistan/Flutkatastrophe
www.plan-deutschland.de

UNO-Flüchtlingshilfe e.V.
Konto 20 008 850
Sparkasse Köln Bonn
BLZ 370 501 98
Kennwort: Nothilfe Pakistan
http://dsuf.de

Spenden per SMS
Der Betrag von 5 Euro wird zzgl. der Standard-SMS-Gebühr mit der nächsten Handyrechnung bezahlt, 4,83 Euro je SMS gehen direkt an die Organisation.
Folgende Hilfsorganisationen haben SMS-Spendendienste eingerichtet:

Aktion Deutschland Hilft
Das Kennwort Pakistan als SMS an die Telefonnummer 8 11 90 führt zu einer Spende in Höhe von 5 Euro.
Deutsches Rotes Kreuz
Das Kennwort DRK als SMS an die Telefonnummer 8 11 90 führt zu einer Spende in Höhe von 5 Euro.
humedica e.V.
Das Kennwort DOC als SMS an die Telefonnummer 8 11 90 führt zu einer Spende in Höhe von 5 Euro.
margit
margit
Administrator

Wegschauen hilft nicht
geschrieben von margit
als Antwort auf karl vom 12.08.2010, 23:04:51
Hilfsorganisationen erhalten bisher nur wenig Spenden für die Opfer der Flutkatastrophe in Pakistan. Ein Zeitartikel versucht, Ursachen dafür zu nennen:

"..... Falscher Schauplatz: Pakistan ist kein Land, das wir lieben. Statt Karibikflair wie in Haiti eine Holperdemokratie mit Atomwaffen, verstrickt in einen wenig erfolgreichen Dauerkrieg in der Grenzregion zu Afghanistan. Dazu Hort radikaler Islamisten, Ausgangsort der Taliban, die Ärzte umbringen oder schwangere Frauen auspeitschen und erschießen. Und die sich jetzt auch noch als Retter in der Not gerieren. Dazu ein Land, wo ohnehin ständig etwas passiert, Erdbeben, Erdrutsche, Wasserstürze, jedes Jahr Monsun......."

Weitere Gründe werden genannt, weshalb die Katastrophe nicht so wie andere wahrgenommen wird.

Wichtig ist der Schluss, den der Kommentator zieht:

"All das sind Gründe, die unsere Aufmerksamkeit gering halten. Keiner von ihnen ist akzeptabel. Menschen sind in Gefahr an Leib und Leben. Wir wissen, wie wir ihnen helfen können: durch Berichterstattung, durch Spenden, durch politische Unterstützung. Es gibt kein Argument, es nicht zu tun."

Anzeige

olivenzweig
olivenzweig
Mitglied

Re: Spendenkonten für die Flutopfer in Pakistan
geschrieben von olivenzweig
als Antwort auf karl vom 12.08.2010, 23:10:31
Wer vielleicht Fragen hat auf welches Konto man eine Spende ueberweisen moechte, gibt es Infos bei dem "Deutsches Zentralinstitut fuer soziale Fragen"

DZI Spenden-Info"Flut in Pakistan"
www.dzi.de

Folgende Organisationen mit Spenden Siegel:

www.adra.de
www.aerztederwelt.de
www.aktion-deutschland hilft
www.care.de
ua

olivenzweig
karl
karl
Administrator

Re: Spendenkonten für die Flutopfer in Pakistan
geschrieben von karl
als Antwort auf karl vom 12.08.2010, 23:10:31
Ich verlinke im Linktipp auch einmal einen Artikel im österreichischen Standard. Wie dort zu lesen ist, sind die Menschen verzweifelt und wütend vor allem über die mangelhafte Unterstützung durch die eigene Regierung, die wohl völlig überfordert scheint.

Diese nationale Katastrophe in Pakistan könnte sich zu einer noch viel größeren Katastrophe entwickeln, nämlich dann wenn der soziale Sprengstoff dazu führen sollte, dass die Islamisten in Pakistan das Regiment übernehmen.

Der Westen führt in Afghanistan einen Krieg und könnte ihn in Pakistan verlieren, wenn jetzt nicht massive Hilfe geleistet wird. Die Millionen Dollar wären für die Flutopfer besser angelegt als in Bomben, von denen erfahrungsgemäß auch viele Zivilisten getötet werden.

Auch privat sollten sich die Menschen hier mit den Menschen in Pakistan solidarisieren. Jetzt kann sich zeigen, wie viel Wert wir tatsächlich den Menschen dort unten beimessen, zu derem Wohl wir ja angeblich sogar einen Krieg führen.

Spenden sind von der Steuer absetzbar!

Karl

karl
karl
Administrator

Re: Spendenkonten für die Flutopfer in Pakistan
geschrieben von karl
als Antwort auf karl vom 13.08.2010, 09:42:00
Ich schiebe dieses Thema mal hoch, weil das falsche sonst zu weit oben steht. Karl

Anzeige

senhora
senhora
Mitglied

Re: Spendenkonten für die Flutopfer in Pakistan
geschrieben von senhora
als Antwort auf karl vom 13.08.2010, 11:00:01
Nach einer Flutwarnung für die pakistanische Stadt Jacobabad sind die rund 400.000 Einwohner aufgerufen worden, ihre Häuser und Wohnungen zu verlassen.

http://www.dradio.de/nachrichten/2010081312/8/

Senhora

rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Spendenkonten für die Flutopfer in Pakistan
geschrieben von rolf †
So langsam kommt die Hilfe wohl doch in Pakistan an.
senhora
senhora
Mitglied

Re: Spendenkonten für die Flutopfer in Pakistan
geschrieben von senhora
als Antwort auf rolf † vom 13.08.2010, 14:06:14
"Millionen leiden, und die Welt schaut weg. Viel zu langsam wird den Flutopfern in Pakistan geholfen, das Geld geht aus."

http://www.spiegel.de/panorama/0,1518,711686,00.html

Senhora
karl
karl
Administrator

Re: Spendenkonten für die Flutopfer in Pakistan
geschrieben von karl
als Antwort auf senhora vom 13.08.2010, 16:21:20
ich möchte dieses Thema noch einmal hochholen, denn Hilfe ist dringend notwendig! Es wäre toll, wenn Seniorentreffler für die Flutopfer spenden würden! Karl

Anzeige