Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen ST u. andere Senioren-Foren

Aktuelle Themen ST u. andere Senioren-Foren

myrja
myrja
Mitglied

Re: ST u. andere Senioren-Foren
geschrieben von myrja
als Antwort auf sarahkatja vom 02.07.2009, 21:43:39
Auch ich kann bestätigen was Klaus46 und Sahrakatja geschrieben haben. Ich war in jenem Forum. Inzwischen tummeln sich dort fast nur noch besagte zwei Damen mit einer kleinen handvoll Anhängerinnen. Wenn es hoch kommt, sind mal 5 - 6 User anwesend und alle zwei bis drei Stunden erscheint mal ein Beitrag über Blabla.
Kritische Beiträge, machmal sogar ganze Threads, werden vom Betreiber sofort entfernt. Lästerliche und beleidigende Beiträge der beiden hier erwähnten Damen bleiben stehen.

User, die ihnen nicht genehm sind, werden systematisch rausgeekelt. Meine Schwester hatte sich angemeldet, aber als Verwandte von mir wurde sie sofort in Sippenhaft genommen und asufs Übelste angegriffen. Sie hatte keine Chance! Als sie sich wehrte, wurde sie vom Betreiber entfernt.

Viele aus diesem Forum habe ich inzwischen hier wieder gefunden. Aber niemand von uns ist hier bisher unangenehm aufgefallen. Warum auch?! Wir wurden hier freundlich aufgenommen. Keiner (entschuldigung) pinkelt uns hier ans Bein. Es gibt noch die Diskussionsfreiheit.

Zitat:
....Mir ist nur bange mit den zwei Damen........kommen die auch hier her??...oder sind die evtl. schon hier??
peter25


Peter, die beiden Damen kurven hier täglich durch die Räume. Das kann man an dem, was sie so in "ihrem" Portal schreiben, feststellen. Vielleicht wird es ihnen so allein auf weiter Flur dort doch langsam zu langweilig.

Hier im Seniorentreff bin ich seit ca. 6 Monaten. Und ich muss sagen, ich fühle mich wohl hier. Es ist hier so, wie Klaus schon betonte:
Dieser Senioren-Treff(Punkt) :
ist durch die unterschiedlichen Unterforen sehr vielseitig,
das Hilfeangebot für neue User ist übersichtlich u. gut,
die Werbung hält sich in Grenzen,mich stört sie nicht,
der Admin ist fast immer ansprechbar,wie ich gelesen habe,
er antwortet fast immer,wenn er gefragt wird,
der Admin hat "sein ST" im Griff,
er läßt den Usern sehr viel Freiraum,
er " greift aber auch durch",wie ich gesehen habe,
Alles in Allem läßt es sich hier trefflich diskutieren aber auch streiten.
Da bin ich von der Großzügigkeit des Admin angenehm überrascht.
Schleimerei habe ich bis jetzt nicht mitbekommen,
ich hoffe,sie gibt es hier nicht.


--
myrja
ehemaligesMitglied47
ehemaligesMitglied47
Mitglied

Re: ST u. andere Senioren-Foren
geschrieben von ehemaligesMitglied47
als Antwort auf sarahkatja vom 02.07.2009, 21:43:39
an dich und all die Springerle:

ich denke, es hat ja auch jeder irgendwie verstanden - nur: Wenn Dir das Essen in einem Restaurant nicht geschmeckt hat oder Dir die anderen Gäste oder die Bedienung dort nicht gefallen haben - gehst Du dann ins nächste Restaurant und erzählst dann im ganzen Lokal, wie schlecht es Dir im XY ergangen ist? Glaubst Du nicht, dass das den hier anwesenden Gäste zum Teil aufstossen könnte und man sich fragt, was ihr eigentlich damit bezweckt? Es hätte doch gereicht, in den anderen Laden einfach nicht mehr zu gehen und es sich hier gemütlich zu machen aber nun hin und her zu springen und uns zu berichten, dass das andere Lokal immer noch schlecht ist und die Kellner von dort hier auf die Speisekarte gucken kommen um das selbe Gericht bei sich auch anzubieten ...ist schon ein bissi kindisch, oder?
--
cundinamarca
Re: ST u. andere Senioren-Foren
geschrieben von mart1
als Antwort auf ehemaligesMitglied47 vom 03.07.2009, 09:48:16
Fass es positiv auf (ich beziehe mich hier vor allem auf myrjas letzten Beitrag)!

dass dieses Forum gelobt wird,
dass der Webmaster gelobt wird,
dass die St-mitglieder gelobt werden.

--
mart1

Anzeige

ehemaligesMitglied47
ehemaligesMitglied47
Mitglied

Re: ST u. andere Senioren-Foren
geschrieben von ehemaligesMitglied47
als Antwort auf mart1 vom 03.07.2009, 09:53:31
das hab ich ja auch nicht überlesen, mart
trotzdem interesiert mich die Motovation, die dahintersteckt
--
cundinamarca
myrja
myrja
Mitglied

Re: ST u. andere Senioren-Foren
geschrieben von myrja
als Antwort auf ehemaligesMitglied47 vom 03.07.2009, 09:56:30
Meine Motivation ist ganz einfach erklärt: ICH FÜHLE MICH HIER SAUWOHL! Ich werde nicht eingeengt, kann meine Gedanken auf sachliche (nicht beleidigende) Art frei laufen lassen.

Tja, vielleicht ist auch noch etwas Frust dabei, dass man das eben leider nicht überall kann. Natürlich lese ich noch ab und zu was im anderen Forum so läuft. Schließlich war ich da zwei Jahre lang zu Hause. Auch wenn es immer schwieriger wurde dort noch eine eigene Meinung zu vertreten. Und vielleicht ist auch noch ein kleines bischen Wut in mir, weil im SP von den beiden Damen ordentlich nach mir und anderen Gegangenen getreten wurde, als wir uns nicht mehr wehren konnten. Das finde ich persönlich nämlich ziemlich link!
--
myrja
ehemaligesMitglied47
ehemaligesMitglied47
Mitglied

Re: ST u. andere Senioren-Foren
geschrieben von ehemaligesMitglied47
als Antwort auf myrja vom 03.07.2009, 10:06:17
na lass sie doch treten! was meinst du, wie auch hier getreten wird ich hatte zuvor den nick angelottchen und bin dafür bekannt, dass ich querdenke und schon mal sachen schreibe, die nicht jedem gefallen. ich war dann gesperrt, dann klappte es mit dem neuen passwort nicht und dann hatte ich von bestimmten sachen und leuten hier auch ganz einfach die schnauze voll - in ein anderes portal bin ich deshalb nicht gegangen um dort zu berichten, wie schlecht es mir hier ergangen ist (ist es ja auch nicht). ich war einfach weg, ohne grossen tamtam und ohne ankündigung - bestimmt 7 oder 8 monate.

trotzdem hat mir eine liebe dame, nachdem ich bestimmt 6 monate nicht mehr im ST war, in mein damaliges gästebuch geschrieben "na, bist du endlich weg? von mir aus kann das so bleiben, ich vermiss dich kein bisschen!" )) darüber haben sich alte weggefährten hier sehr geärgert und es gab dazu sogar eine diskussion und der webmaster löschte den eintrag - ich fand ihn witzig, entlarvte er die schreiberin doch so wunderbar .. tja und nun bin ich wieder hier und weil das verniedlichende "lottchen" mir nicht mehr gefiel, hab ich mir nen anderen langen namen ausgemacht.was soll ich dir sagen - jene gehässige tante, die mir den abschiedsgruss ins alte GB schrieb, war eine der ERSTEN, die mich hier im neuen GB überschwänglich begrüsste, ohne auch nur ansatzweise etwas von mir zu wissen bzw zu ahnen, wer ich sei ) soweit das thema oberflächlichkeit und gästebuchnonsens.

und wie mir geht es vielen - mal meckert man über den ST und findet alles mögliche scheisse und dann geht man doch wieder hin, ich bin das beste beispiel. und warum mache ich das? nicht weil ST das beste seniorenportal ist - sondern weil hier einige leute sind, auf die ich nicht verzichten möchte und dafür nehme ich auch unannehmlichkeiten oder einige user in kauf, die mich eigenlich nur nerven und die grund genug wären, das lokal zu verlassen ...aber ...zum ausgleich ... so manche denken genau so auch über mich und das gleicht die sache aus


schliess einfach mit dem anderen forum ab - dass man sich dort das maul jetzt über dich zerreissst zeigt doch nur, wie wichtig du eigentlich warst ..
--
cundinamarca

Anzeige

myrja
myrja
Mitglied

Re: ST u. andere Senioren-Foren
geschrieben von myrja
als Antwort auf ehemaligesMitglied47 vom 03.07.2009, 10:18:24
Hallo Cundinamarca,

natürlich hast Du recht. Ich stimme Dir in allem zu. Das einzig Schlimme war, dass meine Schwester sehr böse angemacht wurde, obwohl gerade sie eigentlich ein sehr auf Harmonie bedachter Mensch ist.

Ich hatte mich im alten Portal auch einmal abgemeldet und bin dann unter meinem alten Nick wieder gekommen. Weil ich immer dazu stand, dass ich ich bin. Vielleicht hätte ich das in diesem Fall doch nicht tun sollen. Ich wurde, wie viele, viele Andere, rausgeschmissen. Na ja, c'est la vie, Schwamm drüber!

Freut mich jedenfalls, dass hier alles etwas lockere ist, auch wenn es mal kracht. )
--
myrja
peter25
peter25
Mitglied

Re: ST u. andere Senioren-Foren
geschrieben von peter25
als Antwort auf myrja vom 03.07.2009, 10:25:29



Freut mich jedenfalls, dass hier alles etwas lockere ist, auch wenn es mal kracht. )
--
myrja



Krachen sollte es ab und zu schon mal......(Das lockt die Leserschaft an)Hauptsache das Gewitter verzieht sich wieder.
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Wie sagte schon so mancher: "Pack schlägt sich,Pack verträgt sich" ))))))

renie
renie
Mitglied

Re: ST u. andere Senioren-Foren
geschrieben von renie
als Antwort auf klaus46 vom 25.05.2009, 09:25:07
hallo Klaus,

ich kann nur bestätigen, dass dieser ST hier ganz ok ist.
Es wird mal ein Witz erzählt, worüber man dann herzlich lachen kann.

Auch ich war mal in einem anderen Treff, den ich aber auch recht gut fand, mußte diesen aber wechseln aus technischen Gründen.

Also, wollen wir wünschen, dass wir weiterhin so gute Unterhaltung haben.

Frdl. Grüße
--
renie
astrid
astrid
Mitglied

Re: ST u. andere Senioren-Foren
geschrieben von astrid
als Antwort auf ehemaligesMitglied47 vom 03.07.2009, 10:18:24
jene gehässige tante, die mir den abschiedsgruss ins alte GB schrieb, war eine der ERSTEN, die mich hier im neuen GB überschwänglich begrüsste, ohne auch nur ansatzweise etwas von mir zu wissen bzw zu ahnen, wer ich sei ) soweit das thema oberflächlichkeit und gästebuchnonsens.

und wie mir geht es vielen - mal meckert man über den ST und findet alles mögliche scheisse und dann geht man doch wieder hin, ich bin das beste beispiel. und warum mache ich das? nicht weil ST das beste seniorenportal ist - sondern weil hier einige leute sind, auf die ich nicht verzichten möchte und dafür nehme ich auch unannehmlichkeiten oder einige user in kauf, die mich eigenlich nur nerven und die grund genug wären, das lokal zu verlassen ...aber ...zum ausgleich ... so manche denken genau so auch über mich und das gleicht die sache aus
geschrieben von Cundinamarca


Ja grins, das kommt dabei raus, wenn Mann/Frau sich
überall ins Gästebuch einträgt, muß schon schmunzeln.
(Ich selber schreibe da nicht so gern rein und wenn, nur ganz kurz, schreibe lieber eine PN)

und wie mir geht es vielen....
------------------------
Da kann ich auch von mir nur sagen, es geht mir auch so. Mal hat Mann/Frau die Nase voll, dann wieder fühlt man sich hier wohl. Ist wie im richtigen Leben,
oder etwa nicht???

Lieben Gruß, Astrid

Anzeige