Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen TV-Quotenmessung - "Die Macht der Zuschauer"

Aktuelle Themen TV-Quotenmessung - "Die Macht der Zuschauer"

gatita49
gatita49
Mitglied

Re: TV-Quotenmessung - "Die Macht der Zuschauer"
geschrieben von gatita49
als Antwort auf chris vom 24.08.2014, 10:53:49
Ein sehr interessanter Beitrag, Shenaya, danke.

Bis vor kurzem hatte ich mich auch immer wieder gefragt, wo diese Quoten eigentlich herkommen, las dieser Tage erstmals von diesen "Quotenhaushalten". Für meine Fernsehgewohnheiten spechen diese Quoten allerdings ganz sicher nicht.

Absolut traurig finde ich die Tatsache, dass bis heute die Quote vorrangig zählt, Qualität kommt erst an zweiter Stelle. Und die Filme und Dokus mit Anspruch kommen bevorzugt in den Nachtstunden.
Re: TV-Quotenmessung - "Die Macht der Zuschauer"
geschrieben von meli
Schade, dass Bruny nicht noch aufgezeigt hat, wo die Unterschiede in der Quotenfeststellung zwischen der Schweiz und D liegen.

Es hätte mich wirklich interessiert und ich finde es bedauerlich, wenn solche Sätze eingeworfen, aber nicht weiter erklärt werden.

Meli
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: TV-Quotenmessung - "Die Macht der Zuschauer"
geschrieben von Bruny
als Antwort auf meli vom 25.08.2014, 08:45:44
Guten Morgen Meli, ich bin noch voll im Berufsstress und kann nicht immer so schnell zur Stelle sein. Der Unterschied bestand im wesentlichen darin, dass die Schweiz die urspüngliche Quotenerhebung eingestellt hat, bzw. einstellen musste, da es offensichtlich zu "Beinflussungen" kam. Seit geraumer Zeit haben sie eine Quotenerhebung, die von der ursprünglichen abweicht.

Bin schon wieder weg, Bruny

Anzeige

Re: TV-Quotenmessung - "Die Macht der Zuschauer"
geschrieben von meli
als Antwort auf Bruny vom 25.08.2014, 09:22:11
Ja, wir haben alle so unsere Anforderungen. Aber danke, dass Du heute morgen so schnell reagieren konntest.

Wie sieht es denn in Deinem neuen Heimatland Spanien mit der Quotenregelung aus?

Wenn wir doch schon die Möglichkeit haben, Europa in kleinen Bereichen einmal auch auf dieser Ebene zu beleuchten, wäre das doch sehr interessant.

Vielleicht schreibt jemand auch aus anderen europäischen Ländern dazu.

Meli
Re: TV-Quotenmessung - "Die Macht der Zuschauer"
geschrieben von meli
als Antwort auf meli vom 25.08.2014, 09:26:11
Schade Bruny,

leider noch keine Antwort ...

Meli
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: TV-Quotenmessung - "Die Macht der Zuschauer"
geschrieben von Bruny
als Antwort auf meli vom 26.08.2014, 14:16:13
Gut dass Du mich erinnert hast, Meli. Ich bin wohl entweder zerstreut oder einfach durch den Wind . Ehrlich gesagt, ich weiss nicht wie in Spanien die Quote ermittelt wird. Ich hab zwar unsere spanischen Nachbarn gefragt, aber die haben mich angesehen als ob ich sie nach dem Weihnachtsmann gefragt hätte.

Gruss, Bruny

Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

Re: TV-Quotenmessung - "Die Macht der Zuschauer"
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bruny vom 26.08.2014, 14:31:28
Ist es nicht vielmehr so,dass TV grenzenlos ist? Wann immer ich in Spanien, Italien, Frankreich oder sonstwo in Europa war, konnte ich alle privaten Sender ebenfalls dort (in deutscher Sprache) empfangen. Teilweise sogar ARD und ZDF, je nach Ausstattung des Hotels usw. Ich habe mich allerdings vorher nie gefragt, wie die Quoten wohl ausfallen werden. Bekannt ist mir aber, dass die TV-Quoten zu vergleichen sind mit den Auflagezahlen der Print-Medien. Was soll daran schlecht sein? Olga
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: TV-Quotenmessung - "Die Macht der Zuschauer"
geschrieben von Bruny
als Antwort auf olga64 vom 26.08.2014, 15:33:54
Zu Hause können wir selbstverständlich alle Sender per SAT empfangen. Meli fragte mich wie in Spanien die Quoten vermittelt werden und dazu habe ich geantwortet dass ich es nicht weiss. Dass irgendwas daran schlecht sein könnte habe ich nicht geschrieben. Bruny
olga64
olga64
Mitglied

Re: TV-Quotenmessung - "Die Macht der Zuschauer"
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bruny vom 26.08.2014, 15:44:12
Ich weiss Bruny. Ich erlaubte mir zu bemerken,dass ich weder etwas gegen die Ermittlung von Auflagenzahlen bei Printmedien habe, noch gegen Quotenermittlung. Kurz gesagt - es ist mir recht wurscht. Olga
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: TV-Quotenmessung - "Die Macht der Zuschauer"
geschrieben von Bruny
als Antwort auf olga64 vom 26.08.2014, 15:47:08
Ok Olga, dann ist es uns beiden wurscht - ich schau eh ganz wenig. Bin eher ein outdoor Mensch. Bruny

Anzeige