Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Urlaub ist für alle da

Aktuelle Themen Urlaub ist für alle da

Medea
Medea
Mitglied

Urlaub ist für alle da
geschrieben von Medea


Aus der Linken-Fraktion kommt die Anregung, mit einer Beihilfe
auch sozial schwachen Menschen einen jährlichen Urlaub zu
ermöglichen. Es ist von 500 Euronen die Rede für jeden
Bedürftigen. Für Kinder sind zwei Wochenenden im Jahr vorgesehen.

Ein kühner Vorstoß von den Linken, dem ich wohlwollend
gegenüberstehen kann. Nun muß darüber diskutiert werden
auf breiter Ebene.

Medea

Monja_moin
Monja_moin
Mitglied

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von Monja_moin
als Antwort auf Medea vom 13.08.2014, 10:33:02


"....Wer soll das bezahlen..."

Wenn man davon ausgeht wie viele inzwischen im Niedriglohnsektor arbeiten, stellt sich wirklich die Frage.

Auch diese können sich keinen Urlaub leisten!
Für Kinder gibt es bereits viele Ferienfreizeit und auch Reisen im Angebot, wo es auch Zuschüsse gibt, bzw. bei sozial Schwachen oft nicht bezahlt werden muß.
Da muß man sich informieren.

Da sind andere Hilfen wohl sinnvoller und nötiger!

Monja.
Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf Medea vom 13.08.2014, 10:33:02
kühne vorschläge von den LINKEN kennt man ja zur genüge.

die bezahlbarkeit wissen die LINKEN wohl selbst nicht.

die sozial schwachen haben ja z.t. dauerurlaub.

für die kinder gibt es - wie monja schon schrieb - viele

akzeptable angebote. die eltern müssen sich nur darum kümmern,

was sie oft einfach nicht tun.

Anzeige

KarinIlona
KarinIlona
Mitglied

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von KarinIlona
als Antwort auf Medea vom 13.08.2014, 10:33:02
Wohlwollend stehe ich auch dem gegenüber, was die Kinder angeht. Aber warum muss das Ding einen Namen haben? Wenn es der Staat wirklich finanzieren will, bitteschön, gern.
Aber könnten die Kinder die Ferien nicht auch bei Verwandten verbringen, um einmal aus dem Alltagsmillieu herauszukommen, Luftveränderung zu haben? Bei Großeltern, Tanten, Paten oder im Kinderaustausch mit Freunden der Familie? Ich erinnere mich an meine Kindheit, da kamen in den Ferien immer die "Ferienkinder" der umliegenden Nachbarn zu Besuch, das war eine schöne, interessante Zeit, spielen ohne Ende.
Wenn "moderne" Ferienreisewünsche oder Hotelaufenthalte nicht zu bezahlen sind, muß man eben auch mal wieder auf gute alte Ideen zurück greifen - und nicht nach den Sternen.

KarinIlona
sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf vom 13.08.2014, 11:04:26
kühne vorschläge von den LINKEN kennt man ja zur genüge.

die bezahlbarkeit wissen die LINKEN wohl selbst nicht.

die sozial schwachen haben ja z.t. dauerurlaub.
geschrieben von karin2


wie traurig bist du denn ...

diese überheblichkeit wird später sicher noch von olga getoppt .

zur "bezahlbarkeit" :

reichtumsuhr

man muss das geld holen wo es eben ist .

sitting bull
sammy
sammy
Mitglied

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von sammy
...ich finde auch, jeder Millionär sollte verpflichtet werden bis zu 100 Kindern einen Jahresurlaub zu ermöglichen...

sammy

Anzeige

sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf sammy vom 13.08.2014, 13:56:15
...ich finde auch, jeder Millionär sollte verpflichtet werden bis zu 100 Kindern einen Jahresurlaub zu ermöglichen...


yo ... warum eigendlich nicht ?

für 100 arme kinder je 1000 euronen für etwas lebensfreude ...

blieben dem millionär immer noch 900000 € von seinem zusammen
gegaunerten vermögen .

wo ist das problem ?

sitting bull
Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf sittingbull vom 13.08.2014, 14:37:45


man kann direkt die uhr danach stellen, daß DU natürlich angekrochen kommst mit deinen diffusen ideen.

ich wusste es, deshalb schrieb ich das so provokant.

aber gut - ich weiß ja, wer es schreibt.

du kannst einfach nicht anders.

woraus schließt du, daß millionäre ihr vermögen immer

"ergaunert" haben? das ist eine infame unterstellung, die du

da immer machst.


du kannst nicht anders, ich weiß.
sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf vom 13.08.2014, 14:52:46
woraus schließt du, daß millionäre ihr vermögen immer
"ergaunert" haben?
geschrieben von karin2


woher sollte es sonst kommen ... durch arbeit ?

nenn mir den job , und ich schule um .

sitting bull
Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf sittingbull vom 13.08.2014, 15:05:23
komisch, daß es so viele millionäre gibt. sind das alles gauner?

du kannst dich echt mit frau wagenknecht verbünden, ihr wäret

wohl ein super team. aber schade, auch da ist der zug abgelaufen,

sie hat ja leider ihren lafontaine. oder ist sie wieder frei?

dann nutze deine chance. - und verdaddele nicht die zeit

am pc.

Anzeige