Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Urlaub ist für alle da

Aktuelle Themen Urlaub ist für alle da

FrauOberschlau
FrauOberschlau
Mitglied

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von FrauOberschlau
als Antwort auf vom 15.08.2014, 12:05:31
ich hätte nie im dreck leben können, dafür ist mein verständnis von sauberkeit zu groß

[WM: Beleidigung von HartzIV Beziehern gelöscht]

es ist bestimmt nicht einfach im alter von 57 jahren arbeitslos zu werden und dann keine perspektive auf arbeit zu haben... wer stellt denn so alte menschen noch ein??? da kannst du noch so viel erfahrung haben, das alter spricht gegen dich

f.o.
sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf vom 15.08.2014, 12:05:31
niemand hier ist auf die hartz 4-empfänger pauschal losgegangen.
geschrieben von karin2


deswegen klingt es so versöhnlich :

mein umgang mit hartz 4 - leuten beschränkte sich auf vermietung.
der soziale wohnungsbau stellte den leuten die tollsten wohnungen zur verfügung, aber die sahen nach kurzer zeit aus wie SAU.
die sind teilweise über nacht einfach weg, haben ihren schrott
in den wohnungen gelassen .
geschrieben von karin2


weniger pauschaliert klingt das so :

du kannst sicher sein, daß ich dir hunderte fälle aufzeigen kann, in denen meine beobachtungen, die ich jetzt geschrieben
hatte, stimmen.
geschrieben von karin2


der Mieterverein zu Hamburg dazu :

Mietnomaden ein Gespenst

sitting bull
Monja_moin
Monja_moin
Mitglied

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von Monja_moin
als Antwort auf vom 15.08.2014, 11:21:23
edita, das ist jetzt aber auch wieder pauschal gedacht.

ich kenne niemanden, der sein auto, bzw. seinen urlaub
auf raten abstottert.

aber sicherlich bin ich dann gaaaanz reich, nicht nur reich.
geschrieben von karin2


Zur Finanzierung von Autos kann ich folgendes sagen:

Ich war in letzter Zeit in verschiedene Autohäuser.
Wollte mir ein neues Auto (eher Jahreswagen oder ähnliches) kaufen.

Als die Frage zur Finanzierung kam, waren sie alle überrascht, daß ich Barzahlung bevorzuge.
Ich bekam die Auskunft, daß dies nur noch selten üblich ist.
Die meisten finanzieren ihr Auto über Leasing oder Kredit.

Eigenkapital ist meist, wenn überhaupt nur wenig da.

Ratenzahlungen sind inzwischen nicht nur bei Personen mit geringem Einkommen üblich.
Auch nicht nur bei großen Anschaffungen, wie ein Auto oder sonstige größere Anschaffungen.

Monja.

Anzeige

sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf FrauOberschlau vom 15.08.2014, 12:24:43
[WM: Beleidigung von HartzIV Beziehern gelöscht].
geschrieben von frau superschlau


das lass ich einfach mal so stehen .

sitting bull
karl
karl
Administrator

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von karl
als Antwort auf myrja vom 15.08.2014, 10:30:15
Mich stört auch in dieser Diskussion, dass immer wieder davon ausgegangen wird, dass die Armen alle faul sind, rauchen, trinken, die Kinder unversorgt lassen. Sicher gibt es solche Eltern, aber das ist nicht die Mehrheit. Im Gegenteil, die meisten Eltern versorgen ihre Kinder so gut es ihre finanziellen Mittel zulassen und geben ihnen Liebe und Geborgenheit.
Ich stimme Dir da voll zu. Das einfache Weltbild mancher ist erschreckend. Genauso falsch wie es ist, allen Reichen vorzuwerfen, sie hätten ihr Geld ergaunert, genauso schäbig ist es, Menschen in Not noch Häme hinterher zu schicken.

Es gibt die Ausnutzung der Sozialsysteme, aber ich erinnere an das Buch " Die Asozialen. Wie Ober- und Unterschicht unser Land ruinieren - und wer davon profitiert" von Walter Wüllenweber. Das erlaubt zumindest einen etwas differenzierteren Blick auf unsere Gesellschaft.
Der Politikwissenschaftler und Stern-Autor Walter Wüllenberger beschreibt in seinem neuen Buch "Die Asozialen" die Auflösung der deutschen Gesellschaft.

Er stellt fest, dass die beiden Pole der Gesellschaft, die Unter- und Oberschicht, Gemeinsamkeiten besäßen, die auf den ersten Blick nicht auffielen.

Beide nähmen nicht am Erwerbsleben teil und hätten sich aus dem Leistungsprinzip, einer wichtigen Stütze unseres Gesellschaftsystems, ausgeklinkt. Die einen würden von den Zinsen ihres Vermögens, die anderen von Sozialhilfe leben. Beide Gruppen gäben diese Art des Lebensunterhaltes als Erbe weiter.

Damit vollziehe sich auch die Verabschiedung aus dem bürgerlichen Werte- und Moralsystem – die einen würden versuchen, das Finanzamt, die anderen das Sozialamt auszutricksen.
geschrieben von der Buchbesprechung von Margit


Karl
sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf vom 15.08.2014, 07:21:12
wenn du wirklich gutes tun willst, dann hole dir einen antrag von world vision für die patenschaft eines oder mehrerer kinder
in der welt, die es wirklich nötig haben.
geschrieben von karin2


genau .

so kann man das schlechte gewissen entlasten ... ohne die wirklich
notwendigen fragen zu stellen .

sollte das "negerbalg" samt familie plötzlich vor der glastür stehen ...
kann man sich ja immer noch auf das Asylrecht berufen und gegenfalls
die polizei rufen .

sitting bull

Anzeige

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf sittingbull vom 15.08.2014, 13:02:33
SB . du bist wirklich das letzte.
tessy
tessy
Mitglied

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von tessy
als Antwort auf karl vom 15.08.2014, 12:55:43
Um auf das ursprüngliche Thema zurück zu kommen:
Die Idee "Geld für Urlaub" kam nicht von Hartz4 Empfängern sondern von Politikern.

Gruß
Tessy
sittingbull
sittingbull
Mitglied

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von sittingbull
als Antwort auf karl vom 15.08.2014, 12:55:43
Damit vollziehe sich auch die Verabschiedung aus dem bürgerlichen Werte- und Moralsystem – die einen würden versuchen, das Finanzamt, die anderen das Sozialamt auszutricksen.
geschrieben von karl


der vergleich hinkt natürlich und ruft die bekannten vorurteile auf den plan .

der volkswirtschaftliche schaden durch steuerbetrüger ist ungleich
grösser und findet trotz juristischer kulanz , keine rechtfertigung
durch den vergleich mit dem "mundraub" der staatlich drangsalierten sozialhilfeempfänger .

dieser vergleich entlastet die schuldigen .

sitting bull
rehse
rehse
Mitglied

Re: Urlaub ist für alle da
geschrieben von rehse
als Antwort auf Monja_moin vom 15.08.2014, 12:49:08
Ja, Autokredite sind gerade billig.

Aber geleast werden sollten nur Firmen-Autos, für Privatpersonen ist das ein schlechtes Geschäft.
Ich stelle fest, dass die Privatnutzer ihre Autos immer länger fahren (müssen).

Anzeige