Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Wann erscheint es sinnvoll, auch lange Freundschaften zu beenden?

Aktuelle Themen Wann erscheint es sinnvoll, auch lange Freundschaften zu beenden?

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Wann erscheint es sinnvoll, auch lange Freundschaften zu beenden?
geschrieben von Bruny
als Antwort auf olga64 vom 08.06.2016, 17:32:42
Ne, ne, Olga, den Mittelpunkt brauchen schon Sie, gell. Warum sonst würde ein harmloser Artikel in der SZ von Ihnen umgeschrieben werden auf eine vermeintliche Freundin. Vielleicht wurde Marina ja nicht von allen verstanden, oder gelesen. Aber egal, Sie mögen mit Ihrer angeblichen Freundin verfahren wie Sie wollen, ich finde nur befremdlich dass Sie wieder einmal ein Thema zur Diskussion stellen, aber sich anschließend allen Antworten in den Weg stellen.
Aber, keine Bange, das Thema gehört Ihnen - ich betrachte es als Gedöns und bleibe auch dabei .
Bruny die sich wieder einmal köstlich amüsiert
olga64
olga64
Mitglied

Re: Wann erscheint es sinnvoll, auch lange Freundschaften zu beenden?
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bruny vom 08.06.2016, 17:40:13
Auf so alberne Vorwürfe einer doch dauerfrustrierten Marina gehe ich nicht explizit ein, weil dies wahrlich nicht meinem Stil entspricht.
Bruny - eines wissen Sie und ich aber felsenfest: eine solche Problematik mit einem Ende einer Freundschaft könnte uns nie passieren. Ganz einfach, weil Sie und ich nie Freundinnen werden könnten. Ich hoffe sehr,dass Sie mir nicht widersprechen werden! Olga
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Wann erscheint es sinnvoll, auch lange Freundschaften zu beenden?
geschrieben von Bruny
als Antwort auf olga64 vom 08.06.2016, 17:51:47
Nö, werde ich nicht.
Ich habe wahre Freunde und diese Freundschaften werde ich auch aufrechterhalten. Und sollte der andere mal nicht mitmachen wollen, dann soll er/sie was anderes machen. Gleiches Recht nehme ich für mich selbst in Anspruch.
Aber eines werde ich nie tun, über meine Freunde öffentlich zu schreiben. Das tut man nicht, auch wenn sie namentlich nicht genannt werden.
Jetzt lassen Sie es gut sein. Sonst wird es nämlich nicht nur noch langweiliger sondern auch etwas abartig.
Bruny

Anzeige

ttrula
ttrula
Mitglied

Re: Wann erscheint es sinnvoll, auch lange Freundschaften zu beenden?
geschrieben von ttrula
als Antwort auf olga64 vom 08.06.2016, 17:51:47
Auf so alberne Vorwürfe einer doch dauerfrustrierten Marina gehe ich nicht explizit ein, weil dies wahrlich nicht meinem Stil entspricht.
Bruny - eines wissen Sie und ich aber felsenfest: eine solche Problematik mit einem Ende einer Freundschaft könnte uns nie passieren. Ganz einfach, weil Sie und ich nie Freundinnen werden könnten. Ich hoffe sehr,dass Sie mir nicht widersprechen werden! Olga


Völlig falscher Ansatz, denn:
"umarme deinen Feind und du machst ihn bewegungsunfähig"
(chinese saying)

die Chinesen verstehen was von Taktik!

Und außerdem kommen deine Worte nicht so entspannt rüber, wie du es im Vorstadtweiber-Thread vorgibst zu sein (upps, crossposting?)
waaaah, wieder die Sache mit der Glaubwürdigkeit ...

Namaste!
Re: Wann erscheint es sinnvoll, auch lange Freundschaften zu beenden?
geschrieben von Morrison
als Antwort auf olga64 vom 08.06.2016, 16:43:11
Entscheidet sich dann jemand dagegen, dann war es dann mal. Nichts anderes taten wir und darüber regen sich hier einige RomantikerInnen arg auf, weil sie vermutlich noch immer gerne an ihre Poesie-Album-Freundschaften denken, die solchen Stürmen aber nie standhalten mussten, weil sie sowieso längst nicht mehr bestehen.
+++++++++++++++++++++++++ Olga


Es geht mir um die Sache Freunschaft unter Mädels. Nett, dass Sie an die Poesie-Alben-Zeit denken, wo waren da Freundschaften? Das war doch ein Wettbewerb - wer hat die meisten und besten Poesiealbumeinträge und die schönsten Engel- und Blümchenbilder?

Und was bitte ist
"solchen Stürmen aber nie standhalten mussten"???
DAS ist schon ein solcher Sturm, wenn eine Scheinfreundin mal was anderes im Sinn hat?

Zu einer echten Freundin würde man doch eher sagen: "Schade, dass du das letzte Mal nicht dabei warst, war toll, aber du hast einfach gefehlt."
Ihre vermeintliche Freundschaft mit den Mädels erkenne ich eher als Zweckgemeinschaft alter Rentnerinnen zwecks Totschlagens der vielen Zeit.
Morrison
val
val
Mitglied

Re: Wann erscheint es sinnvoll, auch lange Freundschaften zu beenden?
geschrieben von val
als Antwort auf ttrula vom 08.06.2016, 18:02:50
"umarme deinen Feind und du machst ihn bewegungsunfähig"
(chinese saying)


etwas abgewandelt:

"Vergib stets deinen Feinden - nichts verdriesst sie so!"

Ich weiss nicht mehr genau - ich glaube von Bernard Shaw.
Val

Anzeige

Re: Wann erscheint es sinnvoll, auch lange Freundschaften zu beenden?
geschrieben von marina
Interesssant, dass ich hier schon in den Rang einer "Feindin" erhoben werde. Muss ich mich jetzt geschmeichelt fühlen ob so viel Aufwertung? Ansonsten scheint Bruny die einzige zu sein, die meinen Beitrag überhaupt richtig gelesen und verstanden hat. Sie und ich stimmen zwar bei weitem nicht immer überein, aber es ist doch nett, wenn man mal von jemandem verstanden wird, der bzw. die einen auch schonmal mehr oder weniger als "Feindin" gesehen hat.

Ansonsten - schönen Abend allerseits.

Und danke für den Hinweis auf die chinesische Taktik, die merk ich mir, kann man immer wieder mal brauchen.
Edita
Edita
Mitglied

Re: Wann erscheint es sinnvoll, auch lange Freundschaften zu beenden?
geschrieben von Edita
als Antwort auf marina vom 08.06.2016, 18:47:17

Und danke für den Hinweis auf die chinesische Taktik, die merk ich mir, kann man immer wieder mal brauchen.


Lach Marina - 5 Jahre habe ich sie angewandt - bis vorgestern...dann hat jemand öffentlich mit dem Finger draufgezeigt! Nu is Schluß mit Lustich!

Edita
val
val
Mitglied

Re: Wann erscheint es sinnvoll, auch lange Freundschaften zu beenden?
geschrieben von val
als Antwort auf marina vom 08.06.2016, 18:47:17

"Vergib stets deinen Feinden - nichts verdriesst sie so!"

Ich weiss nicht mehr genau - ich glaube von Bernard Shaw.
geschrieben von val


Nein, es ist von Oscar Wilde (passt auch besser).

Das war keinesfalls auf Dich 'gemünzt', Marina!
heide †
heide †
Mitglied

Re: Wann erscheint es sinnvoll, auch lange Freundschaften zu beenden?
geschrieben von heide †
als Antwort auf marina vom 08.06.2016, 18:47:17
Nee, nee Stopp – Marina.

Ich habe Deinen Beitrag nicht nur gelesen, sondern auch verstanden, mich aber diesbezüglich nicht geäußert, weil ich mittlerweile weiß, dass User Olga sehr gut versteht, wie St-ler zu beschäftigen sind.
Da denke ich nur an die Reise der Freundin in den Iran. Wen interessiert(e) das wirklich.
All die Ammenmärchen wiederholen sich – wer aufmerksam liest, ist glatt im Vorteil.

Grüße nach D’dorf

Anzeige