Aktuelle Themen Warum ?

therese
therese
Mitglied

Warum ?
geschrieben von therese
Warum wird praktisch jedes Thema zum Anlass genommen - Seitenhiebe auszuteilen?
Die meisten Beiträge arten in Streitereien aus, zeugen von Achtungslosigkeit gegenüber einem oder mehreren Diskussionspartner.
Sicher gibt es zu jedem Thema verschiedene Ansichten und Meinungen und es ist richtig diese, seine Meinung auch zu vertreten, aber dies sollte auf einem Niveau geschehen das von Achtung und Respekt dem Gegenüber geprägt ist. Wenn dem so wäre, würden sich sicher mehr User an den Diskussionen beteiligen.
--
therese
Re: Warum ?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf therese vom 12.02.2008, 10:34:40
weil das geschriebene wort etwas anderes ist als das gesagte. man nimmt untertöne und gesichtsausdruck nicht wahr und somit sind missverständnisse vorprogrammiert. und da in meinen augen einige auch nicht in der lage sind in einer persönlichen pn etwas zu klären, gerät die diskussion aus dem ruder.

plumpudding
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Warum ?
geschrieben von schorsch
als Antwort auf therese vom 12.02.2008, 10:34:40
Ich teile deine Bedenke. Aber: Wetten, dass viel weniger Leute hier reinschauen würden, dürften sie nicht mit "Äkschen" rechnen? (

--
schorsch

Anzeige

Re: Warum ?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf therese vom 12.02.2008, 10:34:40

Tja, therese, diese Tatsache bringt einen wirklich zum Schweigen.
Warum soll man sich mit Leuten rumärgern, mit denen man es im wahren Leben
auch nicht tun würde?
Das Beste ist, die Konsequenz zu ziehen, sich zurückzuziehen, zu schweigen.
Hier von Einigen "angemacht" zu werden, hat man wirklich nicht nötig.

Und, ich denke, dazu ist ein Forum auch nicht gedacht.
Aber, zum Glück gibts ja nur ein paar von diesen "Seitenhiebausteilern"-
Aber, diese paar können einem das Schreiben schon verleiden.


karin2
hafel
hafel
Mitglied

Re: Warum ?
geschrieben von hafel
als Antwort auf therese vom 12.02.2008, 10:34:40
Meinungen sind wie Küchenarbeiten; da werden Wahrheiten abgeschlachtet, gerupft, zerhackt und geschmort. Das eigene Rezept ist dabei immer das Richtige.
Dieter Hildebrandt sagte mal in einer seiner Sendungen: "Meinungen sind wie Grundstücke. Zum einen sehr teuer und zum weiteren kann man nicht immer darauf bauen."
--
hafel
peter25
peter25
Mitglied

Re: Warum ?
geschrieben von peter25
als Antwort auf vom 12.02.2008, 11:04:26
Nix schweigen----------nix zurück ziehen
Wer Seitenhiebe verteilen will oder möchte, der soll es .
Solche Seitenhiebe sehe ich als willkommene Abwechselung an und dann lauf ich zur Höchstform auf.(Falls einer mir Seitenhiebe verpassen will)----- ggg ---

Hier ist der Spiegel unserer Gesellschaft.

Wer sich zurückzieht und schweigt der wird es mit dem "Überleben" in der Gesellschaft sehr schwer haben-------



--
peter25

Anzeige

Re: Warum ?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf peter25 vom 12.02.2008, 11:29:18

--Nein, Peter, wer sich aus DIESEM Grund zurück zieht, ist KLUG !!!
Nur die Dummen kommen immer wieder zur Haustür rein, wenn sie vorher gerade mit einem Tritt rausbefördert wurden.

karin2
nasti
nasti
Mitglied

Re: Warum ?
geschrieben von nasti
als Antwort auf therese vom 12.02.2008, 10:34:40
„Der Unwissende hat Mut,
der Wissende hat Angst.“

/Alberto Moravia./

So funktioniert das liebe Therese, der unwissende / Z.b. ich ohne grammatikalische und stilistische Kenntnisse und überhaupt mit wenige Kenntnisse/
schlage mich schon 10 Jahre lang durch die Foren und gebe ich für die „wissenden“ eine dankbare Stoff mit meiner unwissenden Art was ich auch zugebe. Und dort fängt das ganze an, seine Unwissende Art auch erkennen können und durch die Blume sprechen. *g* /Sagt immer mein Freund wo er mit seine „wissende“ Art bei einer Party zieht sich zurück, und ich mit meine unwissende Art aber schnelle Ideen unterhalte die ganze Gesellschaft.

„Das denken ist zwar allen Menschen erlaubt, aber vielen bleibt erspart“---sagte der Goethe, obwohl hat mich persönlich nicht gekannt. *g*


Nasti





therese
therese
Mitglied

Re: Warum ?
geschrieben von therese
als Antwort auf vom 12.02.2008, 10:58:01
Genau dies ist der "springende" Punkt.
Wenn man den Ton nicht hört, das Gesicht und die Augen nicht sieht, sollte man erst recht in einer "angemessenen" Wortwahl schreiben. Hätten die Menschen mehr Achtung und Respekt vor einander, würde es auf der Welt sicher um einiges anders aussehen.

--
therese
Re: Warum ?
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf therese vom 12.02.2008, 12:03:45
du hast vollkommen recht, aber das gelingt einem nun mal nicht immer.manchmal kocht das blut einfach über und davon sollte sich eben auch niemand von freisprechen.
--
plumpudding

Anzeige