Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen WAS IST LOS IN DEUTSCHLAND ?

Aktuelle Themen WAS IST LOS IN DEUTSCHLAND ?

sonnenstern
sonnenstern
Mitglied

WAS IST LOS IN DEUTSCHLAND ?
geschrieben von sonnenstern

Ist das noch vertretbar ?

heute in den Nachrichten: Die Polizeipräsenz bei Fußballspielen kostet jährlich 60 Mill. EURO dem Staat ( dem Steuerzahler )
Party von Schwulen und Lesben--aufräumen übernimmt die jeweilige Stadt
Party von Punks-- aufräumen--übernimmt die Stadt

Hundedreck,Zigarettenstummel,Abfall wird oft auch nicht entsorgt,bleibt irgendwo einfach liegen --wo sind unsere Tugenden geblieben ? oder gab es sie vielleicht gar nicht ?

Gruß Sonnenstern

astrid
astrid
Mitglied

Re: WAS IST LOS IN DEUTSCHLAND ?
geschrieben von astrid
als Antwort auf sonnenstern vom 11.08.2008, 22:12:34
Hallo Sonnenstern,
Hundedreck mußt Du bei uns auch selber entsorgen/
beseitigen und darfst noch ordentlich Steuern bezahlen.
Doch getan wird bei uns nichts für die Tiere.

Gruß,Astrid
peter25
peter25
Mitglied

Re: WAS IST LOS IN DEUTSCHLAND ?
geschrieben von peter25
als Antwort auf astrid vom 11.08.2008, 22:49:44
Soll jetzt noch ein Hundekotentferner auf Kosten des Steuerzahlers hinter den Hunden herlaufen??-Ist doch richtig das die Tretminen vom Hundehalter beseitigt werden müssen.
--
peter25

Anzeige

pilli †
pilli †
Mitglied

was ist los mit doitschen tugendwächtern? :-)
geschrieben von pilli †
als Antwort auf sonnenstern vom 11.08.2008, 22:12:34
mal wieder als Tugendwächterin unterwegs auf schwulenjagd?

warum senkst du deinen blick denn nach unten? heb deinen kopp hoch und erfreue dich an den vielen blumen, die auf doitschen balkonen liebevoll gepflanzt,zu sehen sind!


--
pilli
astrid
astrid
Mitglied

Re: WAS IST LOS IN DEUTSCHLAND ?
geschrieben von astrid
als Antwort auf peter25 vom 11.08.2008, 23:09:32
Peter schon,
doch sollten auch Hundetoiletten da sein,
bzw. zumindest auch die Tütchen zum entsorgen.
Denn es wird nichts getan,für die Einnahmen,
nur genommen,wie so oft im Deutschen Staate.

Nein Peter ich mute es Niemanden zu,die Häufchen
meiner Hunde zu beseitigen,das mache ich schon selber.

Gruß,Astrid
peter25
peter25
Mitglied

Re: WAS IST LOS IN DEUTSCHLAND ?
geschrieben von peter25
als Antwort auf astrid vom 11.08.2008, 23:18:22
So einen Plastikbeutel von rewe, edeka,c&a, kaufhof wirst wohl noch haben.Wo du den "Abfall" reintust.


--
peter25

Anzeige

astrid
astrid
Mitglied

Re: WAS IST LOS IN DEUTSCHLAND ?
geschrieben von astrid
als Antwort auf peter25 vom 11.08.2008, 23:23:59
Sicher Peter,darum geht es nur nicht.
Sondern darum,daß nur genommen wird vom Staat.
Ich bezahle zum Beispiel für meine 2 Hunde,
220 € im Jahr und Du bekommst nichts dafür.
So war es gemeint,Peter.

--
astrid
eleonore
eleonore
Mitglied

Re: WAS IST LOS IN DEUTSCHLAND ?
geschrieben von eleonore
als Antwort auf sonnenstern vom 11.08.2008, 22:12:34
sonnenstern,

definiere bitte mal, was du als tugend siehst.

--
eleonore
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: WAS IST LOS IN DEUTSCHLAND ?
geschrieben von rolf †
als Antwort auf astrid vom 11.08.2008, 23:26:41
Zum Ausgleich brauchen Pferdebesitzer die Straße nicht säubern, bekommen teilweise extra Reitwege angelegt, zahlen aber keine Pferdesteuer.
--
rolf
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: WAS IST LOS IN DEUTSCHLAND ?
geschrieben von susannchen
als Antwort auf astrid vom 11.08.2008, 23:26:41
Ich muss über 200€ GEZ im Jahr zahlen, das Programm gefällt mir aber nicht, was kann ich tun?

Nicht immer nur jammern Astrid, alles hat seinen Preis, Vergnügen schon mal ganz und gar.
--
susannchen

Anzeige