Aktuelle Themen Was sagt ihr dazu???

chris33
chris33
Mitglied

Re: Was sagt ihr dazu???
geschrieben von chris33
als Antwort auf Bruny vom 14.07.2014, 12:12:14
ich bevorzuge kleine pensionen oder hotels und reise nur ganz individuell, meistens an einen ort, wo ich nur wenige touris treffe- weil ich in der angenehmen situation bin, es mir leisten zu können. ("lege jetzt mal dick auf")

ich weiss aber auch, daß viele zeitgenossen nicht in so einer situation leben, ebenfalls gern urlaub machen, und auf andere möglichkeiten ausweichen müssen. warum boomt der billig-massentourismus??

ich sehe mich nicht als gutmensch oder weltverbesserer- du fühlt dich angesprochen ?, dazu hat holger63 etwas geschrieben, und das passt schon...
olga64
olga64
Mitglied

Re: Was sagt ihr dazu???
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bruny vom 14.07.2014, 12:12:14
DAs grosse Problem sind diese unsäglichen All-Inclusive-Angebote. DA werden Leute in die Hotelkästen verfrachtet und von morgens bis abends mit miesem Essen verköstigt (meist auf Nationalstandard - keinesfalls Experimente des Gastlandes) - dazu natürlich viel,viel Alkohol. Und die Kleinunternehmer ausserhalb dieser Hotelkomplexe verdienen nichts, weil die Leute ja evtl. nur noch rausgehen, um sich Schnäppchen auf den Textilmärkten zu kaufen, die dann made in China sind. Solchen Reisen gehe ich seit langer Zeit aus dem WEg, es ist auch nicht der Sinn des Reisens, der ja auch ein Interesse am Gastland zeigen sollte und nicht die Ausbeutung desselben. Olga
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Was sagt ihr dazu???
geschrieben von Bruny
als Antwort auf chris33 vom 14.07.2014, 12:38:29
Ne, ich fühl mich ganz und gar nicht angesprochen, ich sagte ja dass ich seit 14 Jahren schon keinen Urlaub mehr hatte. Warum auch, ich lebe dort wo andere Urlaub machen. Und vorher haben wir reine Kultururlaube gemacht, Syrien, Jordanien, Libanon, um nur ein paar zu nennen und bis dorthin wird der Massentourismus nie vordringen.

Aber eben weil ich in Spanien wohne, sehe ich wohin dieses unsägliche all in treibt.

Anzeige

Felide1
Felide1
Mitglied

Re: Was sagt ihr dazu???
geschrieben von Felide1
als Antwort auf olga64 vom 14.07.2014, 16:13:35
Frau Olga,

so wie Sie, denken nur ganz wenige.
Den meisten geht es doch gar nicht um die Kultur oder um die Sehenswürdigkeiten sondern nur darum sagen zu können ich/wir waren da oder da. (meist wird ja dafür auch noch das Konto überzogen) Sie haben es ganz richtig beschrieben, die Infrastruktur wird so überall kaputt gemacht.
Unkultur hoch 10 sage ich dazu. Aber jeder wie er/sie möchte.

Felide
Re: Was sagt ihr dazu???
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf chris33 vom 14.07.2014, 12:38:29
Wir machen es auch so - ich wohne am liebsten in kleinen B&B Pensionen oder Privatzimmern oder aber auch mal in wirklich eleganten, herausragenden Hotels oder Boutique Hotels mit einem sehr persönlichen Flair, in der Türkei haben wir so das "sacred House" in Ürgüp entdeckt, ein malig
olga64
olga64
Mitglied

Re: Was sagt ihr dazu???
geschrieben von olga64
als Antwort auf Felide1 vom 14.07.2014, 17:20:19
Ich habe mir auch - als ich noch intensiver reiste - viele LÄnder selbstständig erschlossen und entdeckt. Grosse Reisen innerhalb Thailands, Afrika und alles mit öffentlichen Möglichkeiten. Das hat den grossen Vorteil, dass man auch wirklich mit der Bevölkerung Kontakt bekommt - Voraussetzung bei mir war aber immer, dass ich mich irgendwie verständigen konnte- Englisch ist weltweit hier sehr hilfreich.
Bei vielen Leuten ist es vermutlich wirklich wurscht, wohin sie reisen: Hauptsache gutes Wetter, Pool und Bier ist billig und die deutsche Bratwurst nicht weit. Mich hat das nie interessiert - da kann ich ja gleich hier auf ein Volksfest gehen, ödet ähnlich an, wenn man öfters dort war.
Besonders eigenartig sind hier oft die Schilderungen von deutschen Touristen, wenn sie die USA "bereisen": sie werden am Ankunftsflughafen in einen Bus gesteckt, durch das Land gekarrt, haben wenige Fotopausen. Abends kommen sie in Speisesäle von Hotels, am nächsten Morgen geht es weiter. Sie lernen weder die Amerikaner kennen, noch irgendwelche wichtigen Dinge ausserhalb der touristischen Merkmale. Zuhause erklären sie sich dann aber zu den absoluten USA-Kennern. Olga

Anzeige

Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Was sagt ihr dazu???
geschrieben von Lilac
als Antwort auf vangelis vom 14.07.2014, 11:54:19
Du hast ganz Recht, wir sind völlig neben Deinem ursprünglichen Thema.
Von so einer Masche habe ich noch nie gehört, dass man die Reise nur am Telefon buchen kann, um sie zum günstigen Sonderpreis zu erhalten. Und wie geht es dann weiter? Soll man den Reisepreis vielleicht auch noch vorab auf ein Konto überweisen?
Hoffentlich sind alle so vorsichtig wie Du und fallen nicht auf diesen Betrug herein.
Bedauerlicherweise kann man diese Betrüger kaum fassen. So treiben sie ihr Handwerk locker weiter - irgend jemand wird schon Geld für eine unbuchbare Reise überweisen.

Doch auch das Thema, welches sich aus Deinem Anfangspost ergeben hat, ist interessant. Also nicht sauer sein. Diskussionen gehen oft seltsame Wege.
vangelis
vangelis
Mitglied

Re: Was sagt ihr dazu???
geschrieben von vangelis
als Antwort auf Lilac vom 14.07.2014, 19:52:47
Hallo Lilac,

nein, da täuscht du dich, ich bin nicht beleidigt!!!
Mir war nur wichtig auf üble Maschen im Internet zu schreiben.

L:G: vangelis
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Was sagt ihr dazu???
geschrieben von Bruny
als Antwort auf vangelis vom 15.07.2014, 10:59:07
Hallo vangelis, ich glaube erfasst haben wir Deinen Bericht alle richtig, aber die Hirnwindungen erschleichen sich gern andere Wege und auch meine sind auf Wanderschaft gegangen. Sorry !

LG, Bruny
olga64
olga64
Mitglied

Re: Was sagt ihr dazu???
geschrieben von olga64
als Antwort auf WoSchi vom 14.07.2014, 17:28:04
Ist das Ürgüp in Kappadokien? Dort war ich einmal für zwei Tage auf einer Rundreise in der Türkei - sehr interessant. Aber für einen längeren Urlaub würde ich dort das Meere, das ja nach meiner Rechnung viele Kilometer entfernt ist, sehr vermissen, zumal es in der Türkei ja sehr heiss werden kann und ein Sprung in die kühleren Fluten sehr notwendig ist. Olga

Anzeige