Aktuelle Themen welt verändert?

sissismam
sissismam
Mitglied

welt verändert?
geschrieben von sissismam
wenn über den 11.9. berichtet wird, heisst es oft
"der tag der die welt veränderte"

meint man nicht mit veränderung meistens zum positiven?
"neue chance - neuanfang - aus altem gelernt"
m.m.nach ist das aber hier nicht der fall.

verändert hat sich doch nur:
mehr hass
misstrauen
schneller bereit zu den waffen zu greifen

wie seht ihr das, findet ihr was positives?
lg
karl
karl
Administrator

Re: welt verändert?
geschrieben von karl
als Antwort auf sissismam vom 07.08.2011, 16:06:50
Veränderung ist ja leider keineswegs immer nur zum Guten. Was kurzfristig sich als Katastrophe darstellt, kann allerdings langfristig auch positiv wirken. Wir Säugetiere verdanken dem Aussterben der Dinos unseren Siegeszug. Wir werden im Nachhinein deshalb den ursächlichen Meteoriteneinschlag wohl anders bewerten als diese. Karl
hinterwaeldler
hinterwaeldler
Mitglied

Re: welt verändert?
geschrieben von hinterwaeldler
als Antwort auf sissismam vom 07.08.2011, 16:06:50
Ich schließe mich vorbehaltlos Volker Pispers an: Volker Pispers history of USA and terrorism 1 of 5
Übrigens wurde gestern ein Hubschrauber mit 30 Mann Besatzung und heute ein Versorgungskonvoi mit 9 Tanklastzügen von den bösen und unzivilisierten Eingeborenen des mittleren Ostens zerstört. Warum?

Was wäre eigentlich passiert, wenn Bush gesagt hätte: Gut es war Notwehr der ausgebeuteten Ölnationen und wir werden unsere Politik ab sofort ihren Vorstellungen über eine friedliche Handelsbeziehung anpassen?

Anzeige

sissismam
sissismam
Mitglied

Re: welt verändert?
geschrieben von sissismam
als Antwort auf karl vom 07.08.2011, 17:12:29
karl, das ist ja genau, was ich meine.
für die dinos schlecht, aber ein neuanfang, eine chance für die säugetiere
oder
japan, bei allem grauen wird doch endlich die gefährlichkeit der atomkraft öffentlich diskutiert, die menschen aufgeklärt und nach einem neuanfang mit alternativen gesucht.

beim 11.9. sehe ich nichts ähnliches

lg
sissismam
sissismam
Mitglied

Re: welt verändert?
geschrieben von sissismam
als Antwort auf hinterwaeldler vom 07.08.2011, 17:32:58
hallo hw
ich glaube nicht, dass auch nur jemand auf die idee gekommen ist, sowas zu sagen
die menschlichkeit bleibt immer auf der strecke, wenn es um geld und macht geht, das wissen wir doch alle
lg
fenna
fenna
Mitglied

Re: welt verändert?
geschrieben von fenna
als Antwort auf sissismam vom 07.08.2011, 18:08:51
Hoffentlich denkst du jetzt nicht es würden keine Atomkraftwerke mehr gebaut. Es sind genug in Planung rund um den Globus. Der allgemeine Tenor lautet: Sowas kann bei uns nicht passieren

Anzeige

sissismam
sissismam
Mitglied

Re: welt verändert?
geschrieben von sissismam
als Antwort auf fenna vom 08.08.2011, 09:05:41
hallo fenna
natürlich glaube ich nicht, dass das thema atomkraft durch dieses unglück erledigt ist, tschernobyl hat ja auch nicht wirklich viel geändert
wahrscheinlich braucht die welt noch einen gau oder zwei.
aber ich glaube, vielleicht ist es auch nur die hoffnung,
dass das umdenken weiterrgeht.

zum thema
ich schaue oft dokumentationen auf n24 oder ntv
und jedesmal beginnt ein beitrag zum 11.9. mit den worten
"der tag der die welt veränderte"
aber es kommt nie etwas zu thema "wie"
es kann doch nicht sein, dass die steigerung von hass, misstrauen und ablehnung anders denkender gemeint ist???

vielleicht drück ich mich auch nicht richtig oder unverständlich aus? ich suche nicht nach positivem zum 11.9.
aber ich wüsste gerne, welche veränderungen gemeint sind.

lg
pilli †
pilli †
Mitglied

Re: welt verändert?
geschrieben von pilli †
als Antwort auf sissismam vom 08.08.2011, 19:36:24
zum thema

ich schaue oft dokumentationen auf n24 oder ntv
und jedesmal beginnt ein beitrag zum 11.9. mit den worten
"der tag der die welt veränderte"
aber es kommt nie etwas zu thema "wie"
es kann doch nicht sein, dass die steigerung von hass, misstrauen und ablehnung anders denkender gemeint ist???

vielleicht drück ich mich auch nicht richtig oder unverständlich aus? ich suche nicht nach positivem zum 11.9. aber ich wüsste gerne, welche veränderungen gemeint sind. lg


auf deine frage "wie" sissimam

könnest du eine antwort finden. ich biete dir dazu den text meines...unseres im jahre 2003 verstorbenen ST- freundes wese an, der vieles von dem, was in den jahren nach seinem tod geschehen ist, auf dieser seite des links zu seiner homepage schon geahnt und veröffentlicht hat:

anklage

bitte nimm dir zeit, seinen text zu verstehen, lese vielleicht mehrfach die worte zum text "Anklagebank" und vielleicht findest du dort eine antwort?


--
pilli
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: welt verändert?
geschrieben von luchs35
als Antwort auf pilli † vom 08.08.2011, 22:03:19
Danke ,Pilli, fürs Einstellen dieses Textes von Wese. Ich habe ihn leider nicht kennengelernt. Aber nach dem Stöbern auf seiner HP bedauere ich dies sehr.

Diskutanten seiner Art fehlen heute!

Luchs
sissismam
sissismam
Mitglied

Re: welt verändert?
geschrieben von sissismam
als Antwort auf pilli † vom 08.08.2011, 22:03:19
vielen dank für den link!!

das ist das beste und ehrlichste, was ich je zu diesem thema gelesen hab.
es entspricht im grossen und ganzen meinen empfindungen, wenn ich besagten satz höre, könnte es nur leider nie so ausdrücken.
also doch nur eine weiter phrase

Anzeige