Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Wenn Verbissenheit die Oberhand gewinnt

Aktuelle Themen Wenn Verbissenheit die Oberhand gewinnt

Re: Wenn Verbissenheit die Oberhand gewinnt
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf susannchen vom 26.07.2008, 11:29:29

Gut, wenn der Kelch dann an den armen Kindern vorbei gegangen ist!!

Dann halten lieber WIR es hier aus, oder? *gg


karin2
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Wenn Verbissenheit die Oberhand gewinnt
geschrieben von susannchen
als Antwort auf vom 26.07.2008, 11:31:39
genau. *gg*
--
susannchen
maggy
maggy
Mitglied

Re: Wenn Verbissenheit die Oberhand gewinnt
geschrieben von maggy
als Antwort auf miriam vom 26.07.2008, 08:47:22
Danke miriam, für diesen Thread.

Ich möchte aus meinen langjährigen Erfahrungen
hier im Forum dazu folgendes bemerken:

Es gibt (wie im realen Leben auch) hier Menschen,
die sich gut und nicht gut verstehen. Leider ist
es dann oftmals auch noch so, dass just über den,
der nicht so gemocht wird, negative Dinge weitergetragen
oder auch einfach erfunden werden. Etliche springen
dann gerne auf diesen Zug auf und egal was diese Person
nun auch hier schreibt, es wird niedergemacht, ins
Lächerliche gezogen oder die Person wird persönlich beleidigt.

Warum Menschen das überhaupt tun, mag Verbissenheit sein,
es mag an ihrer Vergangenheit liegen oder es ist auch einfach
nur Geltungssucht? Auch Altersstarrsinn wurde hier angesprochen.

Ich weiß es nicht, warum Menschen so handeln und m. E. ist es müßig,
das zu ergründen, weil wir niemanden ändern können.

Wer mit sich selbst im Reinen ist, der wird wohl kaum an solchen
Dingen seine Freude haben und seine Freizeit anders gestalten.

Für mich selbst habe ich nach all den Jahren beschlossen, nur noch
das hier zu lesen, was mich interessiert. Streitthemen gehe ich
so weit wie möglich aus dem Wege.

Ich würde mich sehr freuen, wenn dieser Thread von miriam ein bissel
dazu beitragen würde, dass Verbissenheit hier keine Oberhand gewinnt
und mehr Toleranz ausgeübt wird.


In diesem Sinne wünsche ich allen ein wunderschönes sonniges
Wochenende. Allen Kranken wünsche ich baldige Genesung.

--
maggy

Anzeige

nasti
nasti
Mitglied

Re: Wenn Verbissenheit die Oberhand gewinnt
geschrieben von nasti
als Antwort auf vom 26.07.2008, 11:06:20
Karin

…eine gewisse eifersucht……..
Und vor ernst auf die Kenntnisse, das andere „private“ kommt auch dazu.

Das Nachholbedarf in ältere Jahre ist enorm.


eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Wenn Verbissenheit die Oberhand gewinnt
geschrieben von eleonore
als Antwort auf vom 26.07.2008, 11:31:39
@karin,

auf was soll man bitte eifersüchtig sein????

diese argument ist eine immer und immer wiederkehrende, neben neid.
ich kann nur für mich schreiben, auf was bitte soll ich eifersüchtig sein???
dass ich nicht so gekonnt ordinär giften kann?? geschenkt.

ebenso immer diese dusselige unterstellung, man wollte lehrerin werden.
ich für meine person bin nüchtern genug es einzusehen, ich wäre die denkbar schlechteste lehrerin, da ich ein eminente problem mit dummheit habe.
da fehlt mir jede geduld.

ich habe eher dass gefühl, dass einige probleme damit haben, wenn jemand es wagt ein wenig mehr zu wissen, und die argumente eventuell unterstreicht mit gezielt gesetzte links.

statt diese links mal zu lesen, bekommt man um die ohren gehauen, wikipedia oder google wäre nur dass einzige, was man kann.
um richtig nachlesen können, muss man überhaupt erst wissen wie und wo.

auch irgendwelche schräge mutmassungen, betreffend unzufriedene privatleben und so ein schmonzes sind nur reine ablenkungs manöver.

in ein forum aktiv mitdiskutieren schliesst ein erfülltes realleben in keinste weise aus.

--
eleonore
astrid
astrid
Mitglied

Re: Wenn Verbissenheit die Oberhand gewinnt
geschrieben von astrid
als Antwort auf maggy vom 26.07.2008, 11:42:20
Wer mit sich selbst im Reinen ist, der wird wohl kaum an solchen
Dingen seine Freude haben und seine Freizeit anders gestalten.


Da sprichst Du mir aus der Seele.

Allen ein schönes Wochenende,

Astrid






Anzeige

navallo
navallo
Mitglied

Re: Wenn Verbissenheit die Oberhand gewinnt
geschrieben von navallo
als Antwort auf miriam vom 26.07.2008, 11:31:31
Beharren auf eigener Meinung erspart Nachdenken. Der Mensch vertraut in die Verläßlichkeit persönlicher Ansichten. Diese sind extrem widerstandsfähig gegen Korrekturen. Das ist in Grenzen sinnvoll, weil zu viele Richtungswechsel Verwirrung verursachen.

Es gibt zahllose Abwehrtechniken, um der eigenen Meinung weitgehend treu bleiben zu können. Dazu gehört unter anderem, daß „Verbissenheit die Oberhand gewinnt“,
aber auch das Diffamieren Andersdenkender, weitschweifiges Wiederkäuen von Argumenten, Killerphrasen, Vorschieben vermeintlicher Experten, propagandistische Aufrufe, Berufen auf Mehrheiten und Prominente, pathetisches Getue (Appelle an Ehre, Frieden, Volk, Freiheit ...), Auslösen von Vorurteilen usw.

(Zu den Abwehrtechniken im [size=10][/size]weiteren Sinne zähle ich übrigens auch die Indoktrination bes. von Kindern und Jugendlichen; anders kann ich mir manches Festhalten an früh erworbenen Weltbildern kaum erklären.)

--
navallo
nasti
nasti
Mitglied

Re: Wenn Verbissenheit die Oberhand gewinnt
geschrieben von nasti
als Antwort auf eleonore vom 26.07.2008, 11:53:35
Eleonore,

....….. auf was soll man bitte eifersüchtig sein????....


diese Worte klingen auch so herabwürdigend und sind viel zu oft wiederholt.

„Magas lóról“ -- „von hohem Pferd“ sprechen in Ungarn sehr viele, gott sei dank immer wenigere, die junge Generation hat etwas gelernt.
Für viele Ungare ist das angeboren d. “Besserwissen " Fähigkeit, deswegen merken Sie das selber überhaupt nicht.
So kann ich Dein „Unschuld“ verstehen, sogar glaube ich Dir, wenn das einige reizt, sollst du sich nicht wundern.

Nasti


eleonore
eleonore
Mitglied

Re: Wenn Verbissenheit die Oberhand gewinnt
geschrieben von eleonore
als Antwort auf nasti vom 26.07.2008, 12:20:59
@nasti,

ich wiederhole es solange, bis ich diese dumme argumente lese.

mir ist nichts angeboren, ich habe weder ein besserwisser noch ein mördergen in mir, obwohl ich manches mal ein große lust nach ein kalaschnikow verspüre :o)

komische weise *reizt* es nur.........lassen wir es lieber.
--
eleonore
Re: Wenn Verbissenheit die Oberhand gewinnt
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf eleonore vom 26.07.2008, 11:53:35

eleonore, ich meinte jetzt nicht dich.
zu dem thema könnte ich vieles schreiben, ist aber wirklich nicht
druckreif für's forum.


karin2

Anzeige