Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Wie ist das jetzt mit Facebook?

Aktuelle Themen Wie ist das jetzt mit Facebook?

Carole
Carole
Mitglied

Wie ist das jetzt mit Facebook?
geschrieben von Carole


Wer steigt aus? - Zumindest die Aktien sind ja schon mal ziemlich gefallen. 

Da sieht man es wieder: Nach der Euphorie kommt der Fall. 

Trotzdem: Ich bin der Meinung, wer nicht allzuviel preis gibt im Fb.Konto, muss nichts befürchten, oder?

Wo sind hier die Experten, die eine Antwort wissen?

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

RE: Wie ist das jetzt mit Facebook?
geschrieben von ahle-koelsche-jung

Ich persünlich hab keine Erfahrungen mit Facebook, da ich  mich da nie angemeldet habe;
aus Prinzip. Mir war das Alles von Anfang an zu suspekt und unsicher.
Auch wenn man angeblich Einstellungen vornehmen kann, das nicht Alle auf die Daten zugreifen können.
Aber wer traut diesem Skandalhändler noch?
Weiss nur aus Erfahrung Anderer das hier viel gemobbt und beleidigt wird und wohl das Löschen des Account nicht so einfach sein soll.
Habe gerade einen hierzu passenden Artikel gefunden:

https://www.express.de/ratgeber/digital/nach-datenskandal-das-facebook-konto-loeschen---schritt-fuer-schritt-erklaert-29910062?dmcid=nl_20180323_29910062

Vielleicht kann der ein oder andere was damit anfangen.
 

werderanerin
werderanerin
Mitglied

RE: Wie ist das jetzt mit Facebook?
geschrieben von werderanerin
als Antwort auf Carole vom 23.03.2018, 11:28:20

Das ist wohl der Irrtum, denen die meisten erliegen..., habe gerade gestern von einem IT Experten gehört, "nur ein einziges mal bei Facebook angemeldet, reicht aus, um regiestriert zu bleiben, da hilft auch auch keine Profillöschung". 

War noch nie bei Facebook, mir war das Ganze immer sehr suspekt aber da ja nun auch z.B. WhatsApp dazu gehört, welches ich nutze..., gibts wohl kein Zurück... einmal drin, immer drin !!!

Kristine 


Anzeige

dutchweepee
dutchweepee
Mitglied

RE: Wie ist das jetzt mit Facebook?
geschrieben von dutchweepee

Ich bin jetzt seit sieben Jahren auf facebook unterwegs und halte dort Kontakt zu Freunden, Schulkameraden, Kommilitonen, Verwandten, Kunden und Künstlern, mit denen ich zusammengearbeitet habe. Auch meine Ex-Frauen und -Freundinnen halten dort noch freundschaftlich zu mir. Insgesamt habe ich 452 Kontakte auf meiner Liste und viele Treffen und tägliche Termine im realen Leben, werden über facebook angebahnt und organisiert.

Ich hatte noch nie schlechte Erfahrungen, da natürlich meine Freunde ticken wie ich. Hasspostings passieren nicht, wenn man seinen Stall sauber hält. Wer rassistisches oder rechtes Zeug schreibt wird umgehend gesperrt oder gelöscht ...binnen Sekunden und ohne Verwarnung. Bei übler Wortwahl lösche ich nur den ensprechenden Post und schreibe dem Betreffenden eine PN.

Es ist immerhin meine Pinnwand und da dort wie gesagt auch Kunden von mir kommunizieren, achte ich sehr darauf, was geschrieben wird. Sehr amüsiert bin ich darüber, dass negative Beiträge über facebook meist von STlern stammen, die nach eigenem Reden garkeinen fb-Account haben und die STler die ich auch auf meiner Liste habe, können meine Worte sicherlich bestätigen.

Carole
Carole
Mitglied

RE: Wie ist das jetzt mit Facebook?
geschrieben von Carole
als Antwort auf dutchweepee vom 23.03.2018, 18:30:19

Danke für deine Meinung. Ich bin dort auch seit einiger Zeit angemeldet, poste auch Fotos - allerdings keine von mir und Familie. Auch habe ich *nur für Freunde* meine Seite wohl sichtbar..... also, eigentlich sollte nichts passieren. 

In den Tageszeitungen waren leichte Panikschreiben, deshalb war - oder bin - ich momentan ein wenig
verunsichert.

Aber eigentlich..... Wer sollte sich für meinen privaten Kram interessieren? :P

RE: Wie ist das jetzt mit Facebook?
geschrieben von Flensine
als Antwort auf werderanerin vom 23.03.2018, 15:13:48
Zwinkern WhatsApp, toll das du darauf aufmerksam machst Daumen hoch...warten wir mal was da demnächst kommt...

Anzeige

werderanerin
werderanerin
Mitglied

RE: Wie ist das jetzt mit Facebook?
geschrieben von werderanerin
als Antwort auf Flensine vom 25.03.2018, 20:37:58

Ich denke, wenn man sich darüber im klaren ist, dass von Facebook/WhatsApp und co. alles an Daten "abgefischt" wird, um einen werbemäßig ganz gezielt zu beeinflussen..., ist man zumindest schon mal gut dran.

Prinzip sollte immer sein "so wenig wie möglich ins Netz" und mit Bedacht..., mehr kann man kaum machen !

Kristine

pschroed
pschroed
Mitglied

RE: Wie ist das jetzt mit Facebook?
geschrieben von pschroed

Cambridge Analytica steht im Verdacht, mit Hilfe von unrechtmäßig gesammelten Facebook-Daten Millionen US-Wähler im Präsidentschaftswahlkampf 2016 zugunsten Donald Trumps beeinflusst zu haben. 
Das gleiche sollte auch bei dem BREXIT (UKIP) passiert sein.

Phil.

RE: Wie ist das jetzt mit Facebook?
geschrieben von Flensine
als Antwort auf werderanerin vom 26.03.2018, 12:24:15
Daumen hoch ganz genau.....
karl
karl
Administrator

RE: Wie ist das jetzt mit Facebook?
geschrieben von karl
als Antwort auf pschroed vom 26.03.2018, 12:48:59
Cambridge Analytica steht im Verdacht, mit Hilfe von unrechtmäßig gesammelten Facebook-Daten Millionen US-Wähler im Präsidentschaftswahlkampf 2016 zugunsten Donald Trumps beeinflusst zu haben. 
Das gleiche sollte auch bei dem BREXIT (UKIP) passiert sein.

Phil.
Wenn man sich das einmal überlegt: Es kann einem Angst und Bange vor der Zukunft werden - oder gibt es gegen solche Manipulationen wirklich einen nachhaltigen Schutz, ohne zum Technikfeind zu werden? Wie könnte der aussehen?

Karl
 

Anzeige