Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Wie könnte man den Seniorentreff bekannter machen?

Aktuelle Themen Wie könnte man den Seniorentreff bekannter machen?

ehemaligesMitglied65
ehemaligesMitglied65
Mitglied

Re: Wie könnte man den Seniorentreff bekannter machen?
geschrieben von ehemaligesMitglied65
als Antwort auf peter25 vom 13.04.2009, 13:08:17



Auch "dünnhäutige" Menschen können doch lernen,wie man sich ein dickeres Fell (Haut) zulegt?----Warum werden evtl. so viele abgeschreckt?-- Weil sie es nicht kennen oder gelernt haben, wie man solches Verhalten kontern kann?
Mehr Selbsbewußtsein ist gefragt-----------und gefordert?

peter25
geschrieben von peter25


mart1[/quote


--
Manche mögen auch die Lust verlieren, wenn selbst das sich unerschrocken Einbringen auf kaum Resonanz stößt. Zumindest wenn man der Ansicht ist, noch zu jung für Selbstgespräche zu sein

meritaton
wanda
wanda
Mitglied

Re: Wie könnte man den Seniorentreff bekannter machen?
geschrieben von wanda
als Antwort auf ehemaligesMitglied65 vom 13.04.2009, 13:29:36
danke Karl - Du wirst es wissen und es ist sicher nur eine gefühlte Sache bei mir, so wie ich heute "gefühlte" 30 Grad konstatiere und ich mich meist wie "gefühlte" 60 fühle.
Aber Gästebücher anderer User sowie die blogs sind für mich Privatangelegenheiten, die würde ich nicht lesen wollen, weil sie ja nicht für mich bestimmt sind.
So hat eben jeder seine Ansichten.


mart, es tut mir leid, wenn Du Dich in irgendeiner Form zurückgesetzt fühlst - aber den Vorwurf bezüglich Rassismus muss ich ganz energisch bestreiten. Da hier viele neue User sind und ich fast zwei Jahre nicht da war, ist mir das wichtig. Ich verkehre nicht in Kreisen, in denen Türkenwitze erzählt werden. Ich kenne überhaupt keinen. Wohl aber kenne ich Polenwitze. Einmal im Jahr fahre ich in meine Heimat nach Polen, dort werden sie mir von Polen erzählt.
Es ist komisch, aber auf jeden Fall lachen diese am meisten darüber. Vielleicht ist es ihnen wichtig zu zeigen, dass sie darüber stehen, was kluge Menschen eigentlich immer tun, oder sie wollen zeigen, dass sie gute Europäer sind.
Auf jeden Fall sind das die Momente, in denen ich Witze höre, die sich mit anderen Nationalitäten befassen. Außerdem war ich 12 Jahre mit einem Iraner verheiratet, mit dem ich immer noch gut befreundet bin. Also, wenn ich wirklich irgendeinen Witz geschrieben haben sollte, dann muss es einen anderen Grund gehabt haben. Vielleicht kannst Du es noch raussuchen.


--
wanda
Re: Wie könnte man den Seniorentreff bekannter machen?
geschrieben von mart1
als Antwort auf wanda vom 13.04.2009, 17:53:57
Liebe wanda, wenn du meinst es ginge darum, ob ich mich zurückgesetzt fühle oder nicht, dann geht das an der Problematik und an dem Dilemma, das im Augenblick in best. Kategorien der Foren herrscht, total vorbei und zeigt nur, wie schwierig es ist zu unterscheiden.

Ich habe dich nie im Leben als Rassisten eingestuft (Mir liegt dieser Begriff aufgrund der Verkürzung und Pauschalierung sehr fern und ich verwende ihn praktisch nie.)Dein Witz, den ich nicht mehr im Archiv finden kann, war allerdings sehr rassistisch.


Es geht also um die positive und negative Voreingenommenheit und um die Katalogisierung von Teilnehmern.
Es geht darum, dass oft mit ungleichem Gewicht gewogen wird, sodaß ein Antworten einem Balanceakt gleichkommt und ein Abstürzen fast vorprogrammiert ist.

mart1




Anzeige

Re: Wie könnte man den Seniorentreff bekannter machen?
geschrieben von mart1
als Antwort auf karl vom 13.04.2009, 11:44:41
Was wäre, wenn du dir keine Mühe geben tätest?.... ein Chaos und ein Niveau von denjenigen Foren, wie sie in vielen Zeitungen herrschen.
Ich bewundere dich deshalb, wie du diese Arbeit schaffst.

aber trotzdem:

Es müssen Äußerungen ohne Ansehung des betreffenden Schreibers kritisierbar sein, es darf nachgefragt werden dürfen, ohne dass angenommen wird, die "Würde" des Menschen würde zu wenig respektiert werden.

Wenn so ein besonderer Wert auf die Wahrung der Würde und des Stolzes eines einzelnen Menschen gelegt wird, dann sollte dies aber für jeden gleichermaßen gelten.
Und das ist nachweisbar nicht der Fall.
--
mart1
silhouette
silhouette
Mitglied

Re: Wie könnte man den Seniorentreff bekannter machen?
geschrieben von silhouette
als Antwort auf peter25 vom 13.04.2009, 13:08:17


Auch "dünnhäutige" Menschen können doch lernen,wie man sich ein dickeres Fell (Haut) zulegt?----Warum werden evtl. so viele abgeschreckt?-- Weil sie es nicht kennen oder gelernt haben, wie man solches Verhalten kontern kann?
Mehr Selbsbewußtsein ist gefragt-----------und gefordert?

peter25[/color]

Was wäre, wenn einige (zu denen ich mich immer mehr zähle) sich sagen, dass sie mit dem Fell, das sie haben, bisher ganz gut durchs Leben gekommen sind (und das Leben dürfte bei einem Treff für Senioren schon eine erkleckliche Zahl von Jahren gedauert haben). Die sich hier mal beteiligen wollten, um Kontakte mit netten Leuten zu knüpfen, auf dem oder jenem Gebiet etwas dazuzulernen oder Anregungen zu erhalten, ein bisschen mit anderen herumzubabbeln oder zu politisieren usw. usw., aber mit keinen sonstigen, darüber hinaus gehenden Zielen?

--
silhouette
maggy
maggy
Mitglied

Re: Wie könnte man den Seniorentreff bekannter machen?
geschrieben von maggy
als Antwort auf karl vom 11.04.2009, 20:10:55
Gruppenbildung klingt gut.

In einem anderen Chat treffen sich z.B.
Gruppen, um gemeinsam mit einem DJ, der
nach Spanien ausgewandert ist, Musik zu
hören. Der DJ nimmt Musikwünsche entgegen
und begrüßt die jeweiligen Communities, wo
sich die Gruppen zu festen Zeiten eingefunden haben.

Über einen link kommt man direkt auf
die Seite und kann über 3 Player =
Winamp, Media Player oder Real Player die
Musik hören.
Zusätzlich kann man mit dem DJ direkt auch
chatten und ihm seine musikalischen Wünsche mitteilen.

Im öffentlichen Chat wird ja Ähnliches
schon praktiziert. Wäre das auch was für
die Community hier, um sie bekannter zu machen?


maggy

Anzeige

kleinesrainer
kleinesrainer
Mitglied

Re: Wie könnte man den Seniorentreff bekannter machen?
geschrieben von kleinesrainer
als Antwort auf maggy vom 14.04.2009, 11:00:21
Nachdem dieses spanische Radio erfahren hatte, dass wir uns für RMM entschieden haben, wurde der Chat mir Werbung und Beschimpfungen des Sendeleiters überflutet.

Wir haben sie leider sperren müssen.
Sie waren in die nähere Entscheidung nicht einbezogen worden, weil das Konzept technisch nicht in unseres passte.


Maggy hat vielleicht noch garnicht mitbekommen, dass wir schon ein Partnerradio haben?
www.magic-melodie.com

Und eine erfolgreiche Zusammenarbeit seit einigen Wochen haben.

Siehe auch die Banner die wir ausgetauscht haben.

--
kleinesrainer
maggy
maggy
Mitglied

Re: Wie könnte man den Seniorentreff bekannter machen?
geschrieben von maggy
als Antwort auf kleinesrainer vom 14.04.2009, 14:34:15
vorhin geschrieben von mir:
Im öffentlichen Chat wird ja Ähnliches
schon praktiziert.


Ich habe mich da falsch ausgedrückt.
Besser hätte ich geschrieben:
Im öffentlichen Chat wird das ja schon
praktiziert.

Einiges im ST bekomme ich in der Tat nicht
mit aus Zeitgründen - aber doch immer noch
für mich genug


--
maggy
wanda
wanda
Mitglied

Re: Wie könnte man den Seniorentreff bekannter machen?
geschrieben von wanda
als Antwort auf maggy vom 14.04.2009, 16:14:02
Wir sind viele und jeder denkt anders, aber Radio würde ich hier auf keinen Fall hören. Für Musik - egal welcher Art - habe ich ganz andere Möglichkeiten. Dies nur am Rande. Ich wollte Karls Vorschlag, sich die Gästebücher anzuschauen aufgreifen. Das habe ich inzwischen nur ganz kurz getan, aber ich komme mir vor, als ob ich durchs Schlüsselloch gucken würde. Ein Gästebuch ist doch mit dem früher gehabten Poesiealbum zu vergleichen. Nie hätte ich gewagt, in das meiner Cousinen hineinzuschauen ohne vorher zu fragen.
Findet Ihr alle das wirklich gut, dass jeder alles lesen kann ? Für mich wird da die Privatsphäre völlig offen gelegt, bezw. gibt es eben keine Privatsphäre. Das widerstrebt mir, wo bleibt da die Romantik oder das Geheimnisvolle, das Eventuelle, das I-Tüpfelchen ???

--
wanda
billehilde
billehilde
Mitglied

Re: Wie könnte man den Seniorentreff bekannter machen?
geschrieben von billehilde
als Antwort auf kleinesrainer vom 14.04.2009, 14:34:15
Also ich erzähle meist Freunden und Bekannten von Dingen die ich empfehlenswert finde.
Dazu könnte in Zukunft auch der Seniorentreff gehören.

Anzeige