Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Wohlhabende Touristen

Aktuelle Themen Wohlhabende Touristen

florian
florian
Mitglied

Re: Wohlhabende Touristen
geschrieben von florian
als Antwort auf eleonore vom 14.07.2009, 07:55:00
ja hema, du hast ein buch geschrieben, 144 seiten in 10 jahren nach gottes diktat.
geschrieben von Eleo


Anhand der Seitenanzahl wars wohl eher eine Beilage für ne Zeitung...
--
florian
astrid
astrid
Mitglied

Re: Wohlhabende Touristen
geschrieben von astrid
als Antwort auf nasti vom 14.07.2009, 09:38:48
Oh Nasti, normal Denkende? Ich glaube,
es hat so JEDER seinen Tick.
Und wer das nicht zu gibt, hat doch den größten Tick.

Lieben Gruß, Astrid
hema
hema
Mitglied

Re: Wohlhabende Touristen
geschrieben von hema
als Antwort auf ehemaligesMitglied47 vom 14.07.2009, 10:07:09
Deine Smilies erheitern mich. Sehr gelungen!

Was willst du damit sagen?
Dass einer mit dem Kreuz einen scheinheiligen Bischof abwehrt? So sehe ich dieses Bild.

*************************************+

ja hema, du hast ein buch geschrieben, 144 seiten in 10 jahren nach gottes diktat.

Anhand der Seitenanzahl wars wohl eher eine Beilage für ne Zeitung...
--
florian


Nicht nach Gottes Diktat. Hab ich auch nie behauptet, sondern MIT GOTTES HILFE, das ist ein großer Unterschied.

Flori! Mit 144 Seiten bin ich eh gut drauf gewesen :)Die Apokalypse - Offenbarung des Johannes - umfaßt in einer normalen Bibel "nur" 21 Seiten.


--
hema

Anzeige

ehemaligesMitglied47
ehemaligesMitglied47
Mitglied

Re: Wohlhabende Touristen
geschrieben von ehemaligesMitglied47
als Antwort auf hema vom 14.07.2009, 16:50:43
Na höre mal, hema - du verkündest und bewirbst dein Büchlein doch vollmundig als "neue Botschaft", die er ausgerechnet durch DICH den normalen Menschen mitteilen will - an irgend einer Stelle untertreibst du dann doch aber, oder? Köstlich übrigens, mit welcher Penetranz du das Buch sogar in Gästebüchern rheinischer Frohnaturen anbietest ))

Meine Smilies wind lustig, ja, und drücken deutlich aus, dass man gerade denen, die die grösste Monstranz vor sich herschleppen , nur ja nicht trauen sollte.
--
cundinamarca
hema
hema
Mitglied

Unwissenheit tut manches mal weh!
geschrieben von hema
als Antwort auf ehemaligesMitglied47 vom 14.07.2009, 17:24:42
Meine Smilies wind lustig, ja, und drücken deutlich aus, dass man gerade denen, die die grösste Monstranz vor sich herschleppen , nur ja nicht trauen sollte.


Ich hab leider keine Monstranz, die ich vor mir hertragen könnte. Im übrigen Scheinheilige und Heuchler mag ich auch nicht.

Wie und wo ich mein Buch bewerbe ist ausschließlich meine Sache und geht dich überhaupt nichts an.

Kannst ja auch ein Buch schreiben und es dann bewerben.



--
hema
ehemaligesMitglied47
ehemaligesMitglied47
Mitglied

Re: Unwissenheit tut manches mal weh - Überheblichkeit noch mehr :-)
geschrieben von ehemaligesMitglied47
als Antwort auf hema vom 14.07.2009, 17:41:51
Ach hema - du erheiterst einerseits, andererseits kommt einem das kalte Grauen, wenn man deine Beiträge quer im Netz so liest.
--
cundinamarca

Anzeige

rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Wohlhabende Touristen
geschrieben von rolf †
als Antwort auf hema vom 14.07.2009, 16:50:43
...Mit 144 Seiten bin ich eh gut drauf gewesen :)Die Apokalypse - Offenbarung des Johannes - umfaßt in einer normalen Bibel "nur" 21 Seiten.
--
hema
geschrieben von hema


Gibt es auch eine unnormale Bibel?
Wenn ja, wo bekommt man die?

--
rolf
hema
hema
Mitglied

Re: Wohlhabende Touristen
geschrieben von hema
als Antwort auf rolf † vom 14.07.2009, 18:32:14
Es gibt Bibeln in verschieden Größen zu kaufen.
Vom kleinen Taschenformat, bis zu Familienbibeln in A4 Größen.
Vielleicht auch noch Größere???



--
hema
rolf †
rolf †
Mitglied

Re: Wohlhabende Touristen
geschrieben von rolf †
als Antwort auf hema vom 14.07.2009, 22:27:41
Und welche davon ist unnormal?
--
rolf
hema
hema
Mitglied

Re: Wohlhabende Touristen
geschrieben von hema
als Antwort auf rolf † vom 14.07.2009, 22:41:57
Keine!

Ich meinte meine im A5-Format.



--
hema

Anzeige