Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3

Aktuelle Themen Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3

hafel
hafel
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von hafel
als Antwort auf Lilac vom 20.06.2015, 16:57:28
Ich habe da eine Idee.

Setze Dich doch einmal mit einem Tierschutzverein (einfach mal googeln) in Verbindung. Bei mir gibt es sogar so einen Verein im Ort. Der kann zumindest für solche Fälle eine Katzenfalle verleihen
(ist meist kostenlos). Ich hatte auf diese Art und Weise mein Katerly gefangen der nun seit einigen Jahren zufrieden mit mir zusammen im Haus wohnt.

Mit etwas leckerem Futter anlocken.

......War nur eine Idee.

Hafel
old_go
old_go
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von old_go
als Antwort auf hafel vom 20.06.2015, 18:28:02
Havel,

das ist sogar eine ausgezeichnete Idee!

Die Tierheime verleihen gegen Pfandgebühr eine Lebendfalle und darin kann das Kätzchen dann zur Sterilisation ,impfen und Entwurmung zum Tierarzt gebracht werden.

Möglicherweise übernimmt der Tierschutz sogar sämtliche Kosten,inklusiv der erforderlichen Impfungen und Chip-setzen!

Gudrun
Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Lilac
als Antwort auf hafel vom 20.06.2015, 18:28:02
Danke hafel, für die gute Idee. Ich kenne mich hier in Austria noch nicht so gut aus, werde aber mal googeln.
Wichtig ist mir auch die Sterilisation. Doch muss ich mit dem Fangen wohl noch etwas warten, denn ich schätze, die Süße hat irgendwo ihre Babys abgelegt. Bis wor 2-3 Tagen war sie noch ein Tönnchen, jetzt ist sie auf einmal rank und schlank. Da möchte ich sie ihren Kindern nicht entziehen, zumals es kalt und regnerisch ist.
Wie lange muss ich wohl warten, bis ich es wagen kann, die Kleine einzufangen? Vielleicht bringt sie ja auch ihre Kinder mit an die Futterstelle und ich könnte diese dann auch einfangen, impfen und sterilisieren bzw. kastrieren lassen.
Dazu brauche ich dann finanziell aber die Katzenhilfe, falls es hier so etwas gibt.

Also etwas abwarten, aber jetzt schon mal die entsprechenden Leute finden - Katzenhilfe und Tierarzt!

Danke für Eure Antworten - Lilac

Anzeige

hafel
hafel
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von hafel
als Antwort auf Lilac vom 20.06.2015, 20:58:12
Wo die Katzenmutter ihre Nachkommenschaft "versteckt" hat, ist wohl mit etwas Geduld heraus zu finden. Die "Kleinen" müssen natürlich immer mitgenommen werden, da sie im Welpenalter alleine hilflos sind.

Wir haben hier im Ort eine Tierhilfe eingerichtet die durch Spenden und Mitgliedschaft derartige Kosten übernimmt. Vielleicht gibt es ja in Deiner Gegend etwas ähnliches.

Ich drücke Dir und den Samtpfoten die Daumen

Hafel
Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Lilac
als Antwort auf hafel vom 20.06.2015, 22:04:16
Danke, hafel!

Heute am Sonntag will ich da niemanden stören. Aber googeln werde ich schon mal und Montag kann ich dann schauen, ob ich etwas erreiche.
Danke für Deine Tips. Was Katzen anbelangt bin ich ein echter Neuling - hatte es bisher immer nur mit Hunden

Moin an Alle! Lilac
nasti
nasti
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von nasti
als Antwort auf Lilac vom 21.06.2015, 06:30:17
Hiermit bedanke mich für euere wunderschöne Geburtstagratulationen.

MEIN GEBURTSTAG Hatte mich erwischt auf einem Hochzeit an meinem Geburtsort wo ich schon ca. 30 Jahre nicht gewesen war. Wir waren alle überrascht darüber wie wir uns verändert haben visuell, einige sah ich schon vor 50 Jahren!!! Es ist nicht möglich, absolut unerkenabar waren einige.

Trotzdem war wirklich sehr schön und ich habe verstanden das mit meine Naturell wäre unmöglich in diesem schönen aber kleinem Ort bleiben.

NASTI

Anzeige

Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Lilac
als Antwort auf nasti vom 21.06.2015, 22:24:37
Ich gratuliere Dich nachträglich sehr herzlich zum Geburtstag.
Jeden Morgen schaue ich die Geburtstagslisten durch, habe aber Deinen Namen nicht gefunden. Sonst hätte ich Dir natürlich sofort alles Liebe gewünscht.
Sorry...
olga64
olga64
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von olga64
als Antwort auf Lilac vom 21.06.2015, 23:01:31
Ich freue mich darüber, dass ich noch Karten für Monty Python das Musical für kommenden Freitag bekommen habe und meinen Freund endlich mal wieder einladen kann. Wir gehen ins Deutsche Theater zu München,das uns seit dem Umbau sehr gut gefällt. Vor demTheater ist nach Art einer italienischen Piazza ein hübsches Restaurant-Angebot, wo wir noch etwas essen und trinken können.
Die Wettervorhersage ist endlich mal sommerlich - wir freuen uns sehr auf diesen sicher schönen Abend. Olga
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Bruny
als Antwort auf olga64 vom 23.06.2015, 16:40:15
Ich freue mich, weil nach dem gestrigen Unwetter heute wieder ein wunderschöner Tag ist. Ebenso freue ich mich, dass ich mich gleich auf meinen Drahtesel schwingen und eine Tour durch die schöne Landschaft machen kann .
Bruny
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von schorsch
als Antwort auf Bruny vom 24.06.2015, 08:15:42
Von Unwettern sind wir zwar gestern verschont geblieben. Aber es ging eine so schnittige Bise, dass ich 4 mal die abgerissenen Blüten der Geranien plus noch viel Grünzeug zusammenwischen musste.

Anzeige