Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3

Aktuelle Themen Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3

mawi
mawi
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von mawi
als Antwort auf ehemaligesMitglied23 vom 08.10.2014, 17:57:33
Vielleicht lächelt ihr auch.
Jonas, Klasse 2, hat diesen Kartoffelmann gebastelt.
Erkennt man doch ... *lach.



Einen sonnigen Herbsttag wünscht mawi
Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von meli
als Antwort auf mawi vom 09.10.2014, 13:09:52
Na, das hat er doch ganz prima gemacht.

Meli
old_go
old_go
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von old_go
als Antwort auf mawi vom 09.10.2014, 13:09:52
wer da nach genauem Hingucker nicht wenigstens schmunzelt,
ist selber schuld!

Gudrun

Anzeige

Felide1
Felide1
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Felide1
als Antwort auf old_go vom 09.10.2014, 13:28:24
Gudrun, ich habe nicht geschmunzelt, ich habe jetzt schallend gelacht.

Felide
old_go
old_go
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von old_go
als Antwort auf Felide1 vom 09.10.2014, 14:00:03
Felide,

warum denn ?

nur,weil der Schneider bei diesem Kartoffelmännchn nicht fragen muß:

"tragen sie links oder rechts?"

bin schon wechchch--huiiiiiii

Guderun
pschroed
pschroed
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von pschroed
RIOT DOG IST TOT

Er war viel mehr als ein Hund. Er war eine Ikone der Proteste gegen die rigide Sparpolitik. Jetzt ist Loukanikos - der in Griechenland auf vielen Demonstrationen zu sehen war - friedlich entschlafen.

Von Oliver Klasen
In der Reihe der großen Revolutionäre - zwischen Karl Marx, Che Guevara und Rudi Dutschke - klingt sein Name, zugegeben, nur wenig imposant. "Loukanikos", zu deutsch "Würstchen" heißt er, der Hund aus Athen, der auf dem Höhepunkt der Proteste gegen die rigide Sparpolitik zum Symbol der Proteste geworden war.

FOTO SÜDDEUTSCHE ZEITUNG

VERSCHIEDENES

Anzeige

luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von luchs35
als Antwort auf pschroed vom 09.10.2014, 19:49:24
Die Symbolkraft dieses Fotos ist nicht zu überbieten!

Luchs
ehemaligesMitglied33
ehemaligesMitglied33
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von ehemaligesMitglied33
als Antwort auf luchs35 vom 10.10.2014, 09:41:10
Wir im sixpack danken Lilac!!.
Die diesen thread ursprünglich
Eröffnet hat. Leider hattest du keine
Luchsfreundin an deiner Seite.
Lilac ,..., hundertmal tuuuusch,
Besser gehts nimmer,
Dinge, die täglich passieren,
Witta
Von meinem iPad gesendet
Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Lilac
als Antwort auf ehemaligesMitglied33 vom 10.10.2014, 17:25:05
Ich freue mich über Deine Worte
bin leider jedoch nicht von der Poesie-Sorte
Prosaisch bis in die kurzen Beine
hoffe ich, Du verstehst trotzdem was ich meine.

Servus von Lilac aus Austria
die mal wieder im Forum war
Gillian
Gillian
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Gillian
als Antwort auf Lilac vom 10.10.2014, 22:38:50
Eine ganze Woche hat sich hier keiner mehr gefreut, geärgert oder gewundert ,
da will ich mal meine Freude darüber kundtun, dass einer meiner Söhne eine Operation gut überstanden hat und jetzt eine ganze Schüssel voll Nierensteine los ist.
Gi., die nun eine Sorge weniger hat

Anzeige