Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3

Aktuelle Themen Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3

olga64
olga64
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von olga64
als Antwort auf mane vom 10.02.2015, 13:39:43
Ich freute mich heute von Herzen über Sonnenschein den ganzen Tag. Die Eisbrocken schmelzen allmählich - in unserem Saunagarten konnte man minutenweise (mit Decke) schon mal die Nase in die Sonne strecken. Hoffe sehr, dass alles wegschmilzt und der Winter dies nicht als Einladung nimmt, nochmals viel Neuschnee vom Himmel kommen zu lassen. Olga
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von schorsch
als Antwort auf olga64 vom 10.02.2015, 17:31:39
Ich freute mich heute von Herzen über Sonnenschein den ganzen Tag. Die Eisbrocken schmelzen allmählich........... - in unserem Saunagarten konnte man minutenweise (mit Decke) schon mal die Nase in die Sonne strecken. ............ Olga


Hättest ruhig weitere Erhebungen in die Sonne strecken dürfen! ()
olga64
olga64
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von olga64
als Antwort auf schorsch vom 11.02.2015, 10:49:00
Endlich habe ich meine Putzhilfe gefunden - sie fängt im März an und kommt zweimal monatlich, jeweils ca 2 - 3 Stunden.
Bisher scheiterte mein Projekt immer daran, dass diese Damen grundsätzlich schwarz arbeiten wollen - ich aber dies nicht akzeptiere, weil ich Steuerbetrug - egal in welcher Höhe - kriminell finde.
Wir einigten uns jetzt darauf, dass ich den Stundenlohn dieser Hilfe erhöhe und sie im Gegenzug in der Minijob-Zentrale anmelde. DAnn hat sie ihren Nettolohn wie gewünscht, aber beide haben wir die Sicherheit, dass Beiträge für die Rentenversicherung und eine Versicherung bezahlt werden. Auch die pauschale Lohnsteuer ist darin enthalten.
Ich freue mich sehr, zumal diese junge Polin in meiner Umgebung wohnt, ich sie kenne und auch so viel Vertrauen habe, dass sie allein in meiner Wohnung sein kann. Ein guter Tag, der mich von dieser widerlichen Arbeit der Putzerei spürbar entlasten wird - vom Timing her optimal, da ich dadurch mehr vom Sommer haben werde. Olga

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Bruny
als Antwort auf olga64 vom 12.02.2015, 16:02:13
Ich kann Ihre Freude darüber sehr gut verstehen und fast bin ich ein bisschen neidisch, denn in Spanien eine geeignete Putzhilfe zu finden ist wie ein Sechser im Lotto. Gratulation!
Bruny
olga64
olga64
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von olga64
als Antwort auf Bruny vom 12.02.2015, 16:08:22
Danke Bruny. Es war auch hier schwierig. Da meine Wohnung ja recht klein ist, werde ich nicht dabei sein wollen, wenn jemand anders hier rumrudert. Ich muss also Vertrauen haben und den Schlüssel übergeben können. Diese Dame kenne ich - sie putzt bei mehreren meiner Bekannten.
Das weitere Problem war die Schwarzarbeit, die ich nicht unterstütze. Aber auch durch meineErhöhung des Stundenlohnes ist alles bezahlbar.
Mein Freund hat seit Jahrzehnten seine angestellte Putzhilfe in München, die er mir auch manchmal "ausleiht" (und bezahlt),wenn ich zu sehr jammere. Das ist mir dann immer lieber als ein Strauss Blumen, der bald verwelkt.
Ausserdem kann ich ja die Kosten für die Putzhilfe von meiner Steuer absetzen - 20% der Gesamtkosten werden anerkannt. Und das hilft ja auch weiter. Olga
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von schorsch
als Antwort auf olga64 vom 12.02.2015, 16:02:13
Dafür lob ich dich!

Anzeige

olga64
olga64
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von olga64
als Antwort auf schorsch vom 12.02.2015, 16:32:27
Danke für das Lob!
Ich mache dies auch ein wenig vorausschauend. Es kann ja sein, dass ich mal Hilfe brauche, wenn mich jemand zum Arzt fahren muss oder für mich einkauft, wenn ich gesundheitlich angeschlagen bin.
Auch dies macht die Dame dann gegen Bezahlung,was mir immer lieber als als jemanden bitten zu müssen,der dies dann macht, aber Zeitprobleme aufgrund seiner Berufstätigkeit hat.
Für mich ist es beruhigend, endlich diesen Schritt getan zu haben, den ich schon länger plane, aber immer aufgeschoben habe. Olga
karl
karl
Administrator

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von karl
Heute freue ich mich, dass ich wieder am PC sitzen kann. Hatte mich doch die Grippe erneut erwischt, möglicherweise war ich zu früh wieder draußen. Karl
Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Bruny
als Antwort auf karl vom 14.02.2015, 10:14:44
Freut mich dass es Dir wieder besser geht, Karl. So eine fiese Grippe kann einen ganz schön aus dem Gleichgewicht werfen.

Und ich freue mich gerade mächtig, dass ich heute Nachmittag zum ersten Mal seit meinem Unfall auf meinen Beinen stehen konnte ohne vor Schmerzen los zu heulen. Yipieeeee, es geht wieder aufwärts. Freu! Freu!
Bruny
beresina
beresina
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von beresina
als Antwort auf karl vom 14.02.2015, 10:14:44
Heute freue ich mich, dass ich wieder am PC sitzen kann. Hatte mich doch die Grippe erneut erwischt, möglicherweise war ich zu früh wieder draußen. Karl
geschrieben von karl


na, wars denn wirklich ne "echte" grippe? man sollte das nicht verwechseln mit einer erkältung

aber trotzdem: halt dich schön warm oder lass dich warmhalten

beresina

Anzeige