Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3

Aktuelle Themen Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Bruny
als Antwort auf Drachenmutter vom 23.02.2015, 10:36:37
Na, da hab ich doch doppelten Grund mich zu freuen, mit all den lieben Wünschen von Euch kann es doch nur aufwärts gehen. Und siehe da, ich konnte heute tatsächlich sitzen und seit gestern nehme ich keine Schmerzmittel mehr . Da ist das Leben doch gleich doppelt und dreifach schön
Heute werde ich einen ganz kleinen Spaziergang mit meiner Morena wagen und ich hoffe sie lässt mich dieses Mal auf den Beinen
Woelfin, Dir wünsche ich dass sich dieser böse Virus bald verzieht und weiterhin gute Besserung.
Das gilt natürlich auch für alle anderen Kranken und kränkelnden

Herzliche Grüße sendet, Bruny
youngster
youngster
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von youngster
als Antwort auf Bruny vom 23.02.2015, 10:48:15
Hallo bruny,

das freut mich sehr, dass es dir wieder besser geht und du nun ohne Schmerzmittel auskommen kannst. Passe gut auf dich auf, dass dich deine liebe Morena auf den Beinen lässt. Gehe mit ihr ohne Leine auf Hasenjagt, denn die erwischt sie ja sowieso nicht.

Weiterhin gute Besserung und einen schönen Flug nach Germany.

Gruß youngster
nasti
nasti
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von nasti
als Antwort auf schorsch vom 20.02.2015, 10:04:09
Hi Schorsch

gratuliere zum TV Auftritt.!!Obwohl ich kaum verstehe die Sprache, es ist gut Dich zu sehen. Ich wünsche mnir Dich in TV sehen wie ein Witzbold. Dein Humor ist ansteckend, das sollte werewigt wewrden.

LG

Nasti

Anzeige

Lilac
Lilac
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Lilac
Ich freue mich, dass ich endlich wieder von zu Hause aus am ST-Leben teilnehmen kann.
Leider ist es aber wie fast immer - man kommt kranker nach Haus als man fortgegangen ist.

von Lilac
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von schorsch
als Antwort auf nasti vom 23.02.2015, 12:57:12
Hi Schorsch

gratuliere zum TV Auftritt.!!Obwohl ich kaum verstehe die Sprache, es ist gut Dich zu sehen. Ich wünsche mnir Dich in TV sehen wie ein Witzbold. Dein Humor ist ansteckend, das sollte werewigt wewrden.

LG

Nasti


Nein, nasti; todernste Menschen wie ich können niemals zu Witzbolden mutieren! )(
olga64
olga64
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von olga64
als Antwort auf Lilac vom 23.02.2015, 14:49:01
Ich hoffe, es geht Ihnen mittlerweile wieder so richtig gut? Nur nicht aufgeben.....
Wir haben ja März - gestern spätabends schneite es wieder mal - war fast am Verzweifeln, wo bleibt er nur, der Frühling?
Heute in meinem Fitness-Studio, bzw. dem Saunagarten sah und hörte ich allerdings, dass die Männer im angeschlossenen Schwimmbad wieder arbeiten. Das lässt ja hoffen, dass in einigen Wochen dort wieder geöffnet ist und ich jeweils 1/2 Stunde Schwimmen in mein Fitness-Programm einbauen kann. Nur die Hoffnung nicht aufgeben - auch der hässlichste Winter wird irgendwann vertrieben. Olga

Anzeige

Bruny
Bruny
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Bruny
als Antwort auf olga64 vom 03.03.2015, 17:00:52
Heute freue ich mich riesig über die "tränen des Himmels", zum einen weil Mutter Natur den Regen dringend benötigt und zum andern weil ich das ungeliebte Putzen im Außenbereich postwendend einstellen konnte .
Bruny
Adoma
Adoma
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Adoma
Ich freue mich besonders über Wölfins "Chronische Verbesserung"
Drum stelle ich noch einmal ihre/unsere Clips ein.

Adoma
luchs35
luchs35
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von luchs35
als Antwort auf Adoma vom 14.03.2015, 13:27:35
Heute habe ich wirklich mal Grund zur Freude: In meinem Briefkasten lag ein Brief von einem "meiner" eritreischen Flüchtlingskindern. Mit seiner Mutter und 2 Geschwistern darf die neunjährige Ayana definitiv nun in der Schweiz bleiben, wohnt jetzt in einem kleinen Ort bei Bern, wie mir nun seine Lehrerin, die meine Adresse via Übergangsheim herausfand, mitteilte.
Der Mitteilung lag eine wunderschöne Zeichnung der 9jährigen Ayana bei, die noch ein Danke unter die Zeichnung geschrieben hat.

Ehrlich,ich habe mich nicht nur gefreut - ich habe geheult!

Luchs
Drachenmutter
Drachenmutter
Mitglied

Re: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 3
geschrieben von Drachenmutter
als Antwort auf Adoma vom 14.03.2015, 13:27:35
Danke, meine liebe Adoma.

Dieser Thread hat ja nun Konkurrenz bekommen. Das hat mich schon gewundert. Aber ich bleibe diesem gut laufenden Original treu. Warum wechseln, wenn auf Altbewährtes zurückgegriffen werden kann.

LG,
Woelfin

Anzeige