Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 4

Aktuelle Themen Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 4

WoSchi
WoSchi
Mitglied

RE: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 4
geschrieben von WoSchi

Ich ärgere und wundere mich gleichermassen, weil ein Nachbar, den ich so weiter nicht kannte und der mich heute dabei beobachtete, wie ich die Planken meiner Holzterrasse mit Schrubber, flüssiger Olivenseife und heissem Wasser von Rückständen reinige, dann sie soll einen neuen Ölanstrich bekommen.

Nicht nur, dass er mich belächelte, wegen des mühsamen Schrubbens, weil das ja mit nem Hochdruckreinigiher alles viel schneller geht ( vor allem geht das Holz dann schneller kapputt :-(((( ) nein, er riet mir auch, kein teures Holzöl zu kaufen sondern es wie er machen und ALTÖL VOM AUTO verwenden, er würde das auch alle 3 Jahre so machen, höhöhö ... merkt ja keiner und wäre viel billiger.
Ich hätte platzen können vor Wut und werde das glaube ich unserem Förster ier melden, schliesslich ist unser Schlumpfdörfchen im Wasserschutzgebiet. Was gibt es nur für Idioten

margit
margit
Administrator

RE: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 4
geschrieben von margit

Gefreut habe ich mich heute über das ordentliche Sandalen-Parken vor der Wo-Mo-Tür:

IMG_2769.jpg
Margit

pippa
pippa
Mitglied

RE: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 4
geschrieben von pippa
als Antwort auf WoSchi vom 12.07.2019, 21:23:48

@WoSchi
Das solltest du ganz dringend dem Ordnungsamt mitteilen.

So viel Ignoranz muss einfach geahndet werden. Lachender Teufel

Pippa


Anzeige

mephistopheles
mephistopheles
Mitglied

RE: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 4
geschrieben von mephistopheles
als Antwort auf pippa vom 13.07.2019, 11:35:49
@WoSchi
Das solltest du ganz dringend dem Ordnungsamt mitteilen.

So viel Ignoranz muss einfach geahndet werden. Lachender Teufel

Pippa
Untere Umweltbehörde im Landkreis ist der bessere Ansprechpartner ... und wenn der umschmutzverweltende Mitbürger das schon des öfteren getan hat, dann sollte wohl der Abtrag kontaminierten Erde erforderlich sein .... das wird seinen Geldbeutel nicht erfreuen.
WoSchi
WoSchi
Mitglied

RE: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 4
geschrieben von WoSchi
als Antwort auf pippa vom 13.07.2019, 11:35:49

ich muss das abwägen pippa, dies ist ein winziges Dorf ... ich werde das sicher nicht auf sich beruhen lassen, aber ich bin hier "Ausländerin" und hier einen alt eingesessenen Menschen, der auch noch so ein Vereinsmeier ist, einfach anzuzeigen, das kann sich für mich negativ auswirken. Ich möchte nicht, dass meinen Tieren etwas passiert oder so - deshalb werde ich mit dem Förster reden, dem kann ich vertrauen und der soll die Sache in die Hand nehmen.

Vicinus
Vicinus
Mitglied

RE: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 4
geschrieben von Vicinus
als Antwort auf WoSchi vom 13.07.2019, 11:52:04

Auf so einen Schmier setzt sich der Herr Nachbar? Das muß ja ein Ferkel sein!


Anzeige

pippa
pippa
Mitglied

RE: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 4
geschrieben von pippa
als Antwort auf WoSchi vom 13.07.2019, 11:52:04
Das kann ich verstehen, WoSchi. Um meine Tiere hätte ich auch Angst.

Ich hatte mal in einem kleinen Ort mit einem einzigen Bauern eine Ferienwohnung.
Da ich sehr viel allein unterwegs war (mein Mann arbeitete zu der Zeit noch), beobachtete ich mehrfach, wie dieser Bauer seine Gülle mitten im Naturschutzgebiet entsorgte.

Dies meldete ich der unteren Naturschutzbehörde mehrfach, denn erst nach mehreren Telefongesprächen bequemten die sich, etwas zu unternehmen. Da ich nicht locker ließ, änderte sich dann eine ganze Menge. 

Auch wenn diesem Bauern evtl mein Name bekannt war, kannte er mich als Person nicht.
Damals gab es zum Glück noch kein Internet.

Pippa


 
Bruny
Bruny
Mitglied

RE: Worüber habe ich mich heute gefreut, geärgert oder gewundert? Nr. 4
geschrieben von Bruny

Ich freue mich, weil unsere Terrasse von diesem roten Saharastaub befreit wurde. Männe war fleißig und ich habe es vorgezogen zu verschwinden, bevor das noch in Arbeit ausartet AFDB57D0-5CFE-48D0-8B5B-1297D9AB93DE.pngBruny


Anzeige