Forum Allgemeine Themen Aktuelle Themen Zwei Jahre auf einer Klobrille gelebt!

Aktuelle Themen Zwei Jahre auf einer Klobrille gelebt!

arno
arno
Mitglied

Zwei Jahre auf einer Klobrille gelebt!
geschrieben von arno
Hallo,

manchmal dauert die Sitzung auf dem Klo etwas länger.
Zwei Jahre lang soll eine Frau im US-Staat Kansas auf
der Toilette ihres Freundes gegessen und geschlafen - kurzum
gelebt - haben. Mit der Zeit habe sie jedes Gefühl in den Beinen
verloren, ihre Haut sei um den Sitz herum gewachsen, berichtete
ihr Lebenspartner Kory M. Dennoch habe sich die 35-Jährige
hartnäckig geweigert, ihr unkonventionelles Asyl zu verlassen.
Mein längste Klositzung hat mal ca. 1 Stunde gedauert, weil ich
in Ruhe lesen wollte.

Viele Grüße
--
arno
Linta †
Linta †
Mitglied

Re: Zwei Jahre auf einer Klobrille gelebt!
geschrieben von Linta †
als Antwort auf arno vom 16.03.2008, 22:16:55

Hm, ich hab zunächst geschaut ob heut vielleicht doch
schon der 01. April ist............

n.
schorsch
schorsch
Mitglied

Re: Zwei Jahre auf einer Klobrille gelebt!
geschrieben von schorsch
als Antwort auf arno vom 16.03.2008, 22:16:55
Darum darf man ja in den Flugzeugen erst spülen, wenn man steht. Weil man sonst angesaugt wird (

--
schorsch

Anzeige

Re: Zwei Jahre auf einer Klobrille gelebt!
geschrieben von ehemaliges Mitglied
als Antwort auf arno vom 16.03.2008, 22:16:55

Arno, DU regst dich über andere Themen auf (Astrologie) und berichtest hier
an Ort und Stelle, wie lange DU auf dem Klo sitzt.

Meinst du, DIESES Thema würde auch nur irgendeinen hier interessieren?


karin2
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Zwei Jahre auf einer Klobrille gelebt!
geschrieben von susannchen
als Antwort auf vom 17.03.2008, 14:01:19
Dann hast du wohl nur den letzten Satz gelesen der eher beiläufig als Anmerkung galt!
--
susannchen
florian
florian
Mitglied

Re: Zwei Jahre auf einer Klobrille gelebt!
geschrieben von florian
als Antwort auf susannchen vom 17.03.2008, 14:17:18
Mein längste Klositzung hat mal ca. 1 Stunde gedauert, weil ich
in Ruhe lesen wollte.
geschrieben von Arno


@Susannchen

Der aber völlig daneben und belanglos war!
--
florianwilhelm18

Anzeige

maggy
maggy
Mitglied

Zeitung lesen doch viele
geschrieben von maggy
als Antwort auf susannchen vom 17.03.2008, 14:17:18
arno setzt sehr oft Presseberichte ein,
die ja jeder selbst in der Zeitung nachlesen
kann.

Dieses von ihm gewählte Thema aus der Presse
finde ich für die betreffende Frau sehr traurig.
Dem Partner, der sie versorgte, droht hoffentlich
ein entsprechender Prozess.


--
maggy
susannchen
susannchen
Mitglied

Re: Zwei Jahre auf einer Klobrille gelebt!
geschrieben von susannchen
als Antwort auf florian vom 17.03.2008, 14:31:21
Aha, das hast du zu beurteilen, du bist der Zensor?
Überlass das mal besser jedem selbst was Sie/Er als daneben oder überflüssig ansieht!
Ich brauche dich als Vormund ganz sicher nicht.
--
susannchen
heide
heide
Mitglied

Re: Zeitung lesen doch viele
geschrieben von heide
als Antwort auf maggy vom 17.03.2008, 14:38:40
Nee, nee, nee Maggy, da muss ich Dir aber energisch widersprechen. Arnos Schoten finde ich nicht in meiner Tageszeitung. Wenn Dir hochgeistige Themen lieber sind, dann setze doch selbst etwas ins Netz, Du wirst sehn, ob es fruchtet.
Jedenfalls amüsieren mich Arnos “Geschichten“ zum Teil mehr als das Gesülze einiger Dichterinnen, die wahrscheinlich ihr Toilettenpapier auch noch umhäkelt haben.
Ich möchte hier im ST weitestgehend Spaß haben und Arnos Beiträge gehören dazu.

--
heide

Anzeige