Blog-Kommentare Anzeichen

monika
monika
Mitglied

Ja, ja liebe immerguen
geschrieben von monika
es sind die kleinen Anzeichen, die
uns sagen, dass wir älter geworden sind
Aber wenn Dein altes Herz zufrieden klopft,
schaust Du auch dem Leben positiv entgegen
Es gibt viel schöne Dinge, die man in jüngeren
Jahren gar nicht gesehen hat und heute
geben sie dem Leben viel Schönes und
unsere Seele wird immer jung bleiben.

Danke für Dein schönes Gedicht sagt
Monika!
Syrdal
Syrdal
Mitglied

Diese Empfindungen
geschrieben von Syrdal

ereilen uns alle, die wir uns im späten sechsten, dem siebenten oder gar dem achten Dezennium befinden, aber wir sind auch in der wunderbaren Lage, mit zunehmender Milde auf die vielen Lebensjahre zurück zu schauen, was uns zugleich befähigt, die verbleibende Zeit, ja jeden einzelnen Tag in Freude anzunehmen und - soweit es nur möglich ist - zu genießen in dem Bewusstsein, dass jede unbeschwerte Stunde ein wunderbares Geschenk ist. Das hält uns im Geiste jung, auch wenn die Kraft der Muskeln verdientermaßen nicht mehr Höchstleistungen erbringt.
Das wichtigste Wort steht in der letzten Zeile: "Zufrieden"... Wer in den fortgeschrittenen Jahren zufrieden ist und dann sich auch noch "immergrün" nennen darf, muss ein glücklicher Mensch sein...
Danke für diese schönen Gedanken in Deinem Gedicht sagt
Syrdal

immergruen
immergruen
Mitglied

Liebe Monik, lieber Syrdal!
geschrieben von immergruen
Über solche Dinge denkt man eben gelegentlich nach. Aber es sind Tatsachen, mit denen sich alle "Betroffenen" zu beschäftigen haben.
Ich bin froh, dass ich es nicht zu meinem Täglichen Brot mache. Davon gibt es schon genügend Unglückliche. Nein, mein Leben ist noch reich und ausgefüllt und ich bin mit jedem Tag zufrieden, an dem die Sonne für mich aufgeht.
Ich danke euch für eure Worte und bleibe hoffentlich noch lange
immergruen

Anzeige

HeCaro
HeCaro
Mitglied

Liebes immergrün
geschrieben von HeCaro
Das fatale am alt werden ist, dass man nur
äußerlich altert und im Inneren jung bleibt.
Man reift zwar und gewinnt Einsichten aber
im Grunde ist die Denkweise mit 70 immer noch
dieselbe wie mir 30. Man hat die gleichen
Sehnsüchte und Wünsche wie in der Jugend.
Das empfinde ich als Fehler der Natur.

Alles was in Deinem Gedicht steht, stimmt.
Genau so ist es. Danke dafür.
Liebe Grüße, Carola
pusteblume
pusteblume
Mitglied

Mein liebes Immergrün,
geschrieben von pusteblume
....wieder einmal hast Du vielen von uns aus
dem Herzen gesprochen!

Danke sagt Pusteblume
akinomp
akinomp
Mitglied

ja, so ist es mit dem älter werden....
geschrieben von akinomp
aber wie Carola schon sagt,
es ist dass äußere was altert
im Herzen bleiben wir jung!
Danke für dein schönes
Gedicht
sagt Monika

akinomp(akinomp)

Anzeige