Blog-Kommentare Besuch

sarahkatja
sarahkatja
Mitglied

Hallo Flora
geschrieben von sarahkatja
Das Gesagte kann ich gut nachvollziehen, und je älter man wird, umso mehr trifft es zu.
Ich glaube, es liegt auch an den etwas nachlassenden Kräften, dass man nicht mehr das schaffen kann, was man so gerne noch schaffen möchte.
Trotzdem möchte man die Lieben nicht missen.

Einen Gruß von Sarahkatja
Traute
Traute
Mitglied

An Floravonbistram,
geschrieben von Traute
Ja so ist es und bei aller Freude und Herzlichkeit ist es schön, dann wieder seinen gewöhnten Trott zu haben.
Es geht doch nichts darüber, seinen Tagesablauf planen zu dürfen und selbstbestimmt zu leben, wenn die Jahre gekommen sind.
So schön der Besuch und die Gewissheit ist, dass es allen gut geht und man die Hände drücken durfte.
Das ist ein Privileg das man nutzen darf. Die Freiheit zu tun und zu lassen wie es einem beliebt.

Ein passendes Gedicht und wieder in Floraformat, gelungen.

Mit freundlichen Grüßen,
Traute
monika
monika
Mitglied

Liebe Flo, was für wahre Zeilen.
geschrieben von monika
Lange hat man sich auf die Feiertage gefreut...vor
allem auf den lieben Besuch. Es war so schön, wenn
die Kinder wieder einmal ihre Füße unter den Tisch
stellen, wie in der Kinderzeit.
Heute sind schon ihre eigenen Kinder dabei und man
selbst wird sehr nachdenklich. Wo ist die Kraft geblieben
und warum strengt es heute auch an?
Ein Blümchen für Dich und viele weitere schöne Gedichte
im neuen Jahr von Dir!

Danke für Deine schönen Zeilen

sagt Monika.

Anzeige