Forum Blog-Kommentare blattgeflüster

Blog-Kommentare blattgeflüster

finchen
finchen
Mitglied

hast Du schon mal Brunftgeschrei gehört?
geschrieben von finchen
na, das war faszinierend im Oberharz - im Torfhaus bei Altenau. Majestätisch traten sie auf der Lichtung auf und jeder hatte seinen eigenen Ton und senkten ihr Geweih, um dem anderen in seinem eigenen Imponiergehabe zu drohen.
Doch alles lief nach der Brüllerei sehr friedlich ab - jeder ging seinem Weg...........
Doch ein Schauspiel sondersgleichen..........
Ein kleiner Teil der faszinierenden Welt in meiner Kindheit....
Mit lieben Grüßen
Dein Moni-Finchen
monika
monika
Mitglied

Lieber Gerd,
geschrieben von monika
danke für die wunderschönen Fotos und Deine
zart gewählten Worte zum Blattgeflüster.
Ja, unsere Natur bereitet sich auf ihren
Winterschlaf vor und bald wird der Herbstwind
die bunten Blätter durch die Luft wedeln.

Danke für Dein schönes Gedicht und
lieber Gruß von Monika!

immergruen
immergruen
Mitglied

Es hat eben alles seine Licht-und Schattenseiten
geschrieben von immergruen
würde meine Mutter sagen. Der Herbst ist wunderschön in allen seinen Facetten. Er entlaubt seine Bäume ästhetisch und - er schenkt uns auch noch Pilze.
danke für Bild und Wort!
das immergruen

Anzeige

EHEMALIGESMITGLIED63
EHEMALIGESMITGLIED63
Mitglied

Blattgeflüster-.....
geschrieben von EHEMALIGESMITGLIED63
Stille sammelt Stille im Blattgeflüster...
Frederick sammelte Sonnenstrahlen
Worte Farben...um den Winter zu überstehen...
wie mag es den Bäumen ergehen?
Sie wachsen inzwischen schneller als vor 100 Jahren
schlafen kürzer da die Vegetation länger dauert...
flüstern sie davon?
Schön zu lesen..danke Lg
Bruno32
Bruno32
Mitglied

Blattgeflüster
geschrieben von Bruno32
wie schön das klingt. Der Wald in seiner herbstlichen Gestalt wird uns immer wieder erfreuen.

Wir danken dir für diese schöne Worte.

Mit vielen Grüßen Bruno und Tilli
HeCaro
HeCaro
Mitglied

Lieber Gerd
geschrieben von HeCaro
Eine so schöne Poesie mit stimmigen
Bildern. Das gefällt mir richtig gut.
Liebe Grüße, Carola

Anzeige

Liebes Moni-Finchen,
geschrieben von traumvergessen
in diesem Wald habe ich das Röhren der Hirsche gehört. Es ist besonders, wie du schreibst. Du hast es sogar gesehen, wie die Hirsche sich behaupteten um den Damen dann ein galanter Liebhaber sein zu können - lach.

Ich danke dir
gute Nacht und liebe Grüße
traumvergessen - gerd
Liebe Monika,
geschrieben von traumvergessen
es freut mich sehr, dass dir die gewählte Kombination so gut gefallen hat. Es ist für mich ein besonderer Ort - ein Ort, an dem wir unsere "Ewigkeit" verbringen werden.

Ich danke dir für dein Lob
und wünsche dir eine angenehme Nacht
Gerd
Liebes Immergrün,
geschrieben von traumvergessen
deine Mutter hatte Recht - ohne Licht kein Schatten - ohne Herbst keinen Frühling - ohne Herbst keine Pilze - lach

Ich danke dir sehr
und wünsche dir eine angenehme Nacht
traumvergessen
Liebe Elisabeth,
geschrieben von traumvergessen
wunderschön hast du deine Zeilen zum Blattgeflüster gesetzt - Ich danke dir
und flüstere dir zu - lach
Gute Nacht

traumvergessen

Anzeige