Forum Blog-Kommentare Das Fünkchen "Hoffnung pur"

Blog-Kommentare Das Fünkchen "Hoffnung pur"

uschipohl
uschipohl
Mitglied

Hallo debi
geschrieben von uschipohl
gefällt mir sehr gut
und deine feinen Zeilen sind sehr inspirierend, dankeschön

~

Ohne positives Denken

~

das positive Denken

das darf niemals vergeh'n

sonst ist es um die Psyche

des Menschen schnell gescheh'n

wenn er nur sieht das Dunkel

wird jenes alles rauben

ganz ohne Farben wird er

ans Gute nicht mehr glauben

~

( Urheberrecht Uschi Pohl )


herzliche Grüße
uschi
indeed
indeed
Mitglied

So ist es, liebe Debi.
geschrieben von indeed
So empfinde ich es auch und wie gut, dass die Hoffnung uns so viel Kraft verleiht.
Ich danke dir für deine Verse.
Ein schönes Wochenende und Grüßle von
indeed-Ingrid
protes
protes
Mitglied

liebe debi
geschrieben von protes
genau so ist es
wie du es so schön beschrieben hast
ohne hoffnung sein
daran möchte ich nicht denken
liebe grüße hade

Anzeige

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Glaube, Liebe,Hoffnung
geschrieben von Tulpenbluete13
das sind die Grundpfeiler unseres Daseins.
Wunderschön hast Du das beschrieben liebe Debi-
danke dafür.

LG Grüsse
Angelika
Schön
geschrieben von APet
Der Weg durch's Leben, gut und schön beschrieben. Es ist nicht nur das Eine, es ist auch das Andere.
En liebe Gruess, Agathe
immergruen
immergruen
Mitglied

Ohne Hoffnung
geschrieben von immergruen
wäre das Leben nicht zu bestehen.
Eine wahre Schlussfolgerung.
das immergruen

Anzeige

werderanerin
werderanerin
Mitglied

Hoffnung...
geschrieben von werderanerin
ist doch u.a. unsere "Antriebsfeder", die das Leben lebenswert macht, ohne Hoffnung wäre es fad und öde.
debi
debi
Mitglied

Für die lieben Kommentare bedanke ich mich sehr :-)
geschrieben von debi
Hoffnung und positives Denken verleihen uns doch die Kraft, das Leben zu bestehen.
Hoffnung jedoch als Antriebsfeder für den Wunsch nach Veränderung? Da wäre dann eben noch eine tüchtige Portion Mut erforderlich. Ich jedoch ...

Ich bin nicht mutig, bin nicht kühn,
bin lieber dort wo Blumen blühn
und lausch den Nachtigallen

........
Ein kleines Quentchen Hoffnung täte ich jedoch hier investieren...
Viele Grüßle
debi
iverson
iverson
Mitglied

Eine wichtige Erkenntnis und ein schönes Gedicht,
geschrieben von iverson
liebe Debi,hast Du gschrieben.
Das Fünktchen"Hoffnung"braucht jeder in Lebenssituationen,die nicht so gut sind.Wenn es dann dieses "Fünktchen"nicht gibt,geht es oftmals nicht weiter.Deshalb ist es ein großes Glück,wenn man dann noch zusätzliche Hilfe bekommt:Von Freunden,der Familie,aber es ist ganz wichtig dieses Fünktchen.Es gibt Kraft und somit geht es weiter.
Ich habe es in diesem Jahr selbst erfahren müssen.
Es grüßt Iverson
iverson
iverson
Mitglied

Ich hatte vergessen zu schreiben:
geschrieben von iverson
Wo Blumen blühen und Nachtigallen zu hören sind,ist es wirklich am schönsten.Das wäre auch mein Wunsch.
Nochmals einen Gruß und einen schönen Abend

Anzeige