Blog-Kommentare Dezember

Traute
Traute
Mitglied

Super Samti!
geschrieben von Traute
Das ist so humorvoll und verschmitzt, mitten in die Wahrheit getroffen!
Es hat mich von Zeile zu Zeile schmunzeln lassen.
So sei es wie Du sagst in Deinem schönen Gedicht,
auch ich mach nun ein froh Gesicht
Mit freundlichen Grüßen und einem bravo, grüßt Traute
kleiber
kleiber
Mitglied

Liebe Helga...du kennst dich gut aus..........
geschrieben von kleiber
und ...wie...das alles stimmt was du schreibst.
Genau so spielt es sich ab.

Ein schönes wahres Gedicht!!!
Danke fürs lesen...

Mit liebem Gruss zu dir...Margit
Komet
Komet
Mitglied

Liebe Helga
geschrieben von Komet
nun ist das alte Jahr auch fast zu Ende.
Wie schnell ist doch die Zeit vergangen - was wird das Jahr 2013 bringen?
Ein schönes Gedicht, na hoffentlich werden - die bösen Buben -
auch im ganzen Jahr 2013 brave Lämmer.

Es grüßt Dich herzlich Deine Ruth.

Anzeige

Bruno32
Bruno32
Mitglied

Schneee
geschrieben von Bruno32
Ja Helga der Dezember ist der letzte Monat. Was wir erleben im ganzen Jahr, wird im Dezember erstmal klar.
Schnee kann sein oder nicht sein.Für ältere Menschen nicht unbedingt, Kinder freuen sich aber sehr. So soll sein , wie es kommt.
Ob wir das Neue Jahr noch erleben ist sehr fraglich, denn nach Medien Berichten soll die Welt doch am 22 Dezember
untergehen.

Wir aber hoffen aber ,dass die schöne Welt noch ein bischen besteht.

Viele Grüße Bruno und Tilli
omasigi
omasigi
Mitglied

Dein Gedicht
geschrieben von omasigi
ist Dir wirklich gut gelungen.
Wenn die Sonne scheint, ist es herrlch
auf dem frischem Schnee zu gehen.
Ja, und wie der Jahresausklang wird,
lassen wir uns halt überraschen.
Danke
omasigi
immergruen
immergruen
Mitglied

So war das Jahr -
geschrieben von immergruen
So wahr der Text!
Es bleibt, es ist doch wie verhext,
in jedem Jahr das gleiche Spiel
und niemals wird es uns zuviel.

Eine schöne Adventszeit wünscht
das immergruen
Liebe Helga,
geschrieben von traumvergessen
ich denke, der Vater
Liebe Grüße
Gerd
samti
samti
Mitglied

Allen ein herzliches Dankeschön,
geschrieben von samti
für's Schmunzeln, die Zustimmung, der Frage nach der Zukunft, die gemeinsame Abneigung glatter Staßen und doch Freude an einem sonnigen, verschneiten Wintertag. Nun wissen wir auch, die Väter haben es faustdick hinter den Ohren
Mein Rat: Nicht alles aus den Medien akzeptieren. Die Welt ist viel zu schön, um sie unter gehen zu lassen.
Und nun, Traute, Margit, Ruth, Bruno, Tilli, Omasigi, Immergruen, Gerd, wünsche ich euch einen schönen Dezember.
Ich schließe auch die anderen Leser mit ein.
Liebe Grüße. Helga/SamtiBad Kissingen(samti)


Das entdeckte ich in Bad Kissingen, lange vor der Zeit.

Anzeige