Forum Blog-Kommentare Diskussion zum Artikel "Gibt es eine Gebrauchsanleitung für das Leben?"

Blog-Kommentare Diskussion zum Artikel "Gibt es eine Gebrauchsanleitung für das Leben?"

immergruen
immergruen
Mitglied

Eine Gebrauchsanweisung
geschrieben von immergruen
wie man zu leben hat gibt das Leben täglich neu heraus. Will man sie lesen und sich danach richten?
Ich glaube, die meisten Menschen probieren lieber aus, als umständlichen Formulierungen nachzusinnen.
Aus Fehlern lernt man. Auch zu leben!
Mach Deine Fehler, sie sind meistens zu reparieren und freu Dich jeden Tages, der Dir gelingt, auch in den nächsten 50 Jahren!
Von Herzen
immergruen
Liebe Anne,
geschrieben von ehemaliges Mitglied
das sind kluge Worte von Dir und ich werde sie gerne beherzigen.

Ich danke Dir für Deine lieben Wünsche!

Es grüßt Dich herzlich
Sigrun
sonja47
sonja47
Mitglied

Ohweeh Gebrauchsanweisung
geschrieben von sonja47
fürs eigene Leben, darin eine Erläuterung was so alles auf uns zukommt, auf diesem
Erdenleben!
Dankbar darüber dass es dies nicht bei der Geburt gibt!
Auch ich hätte nichts von Geburt her wissen wollen, was so auf mich zukommt,
die Kräfte hätten nicht gereicht, der Lebenslern-Prozess, hätte sich so nicht entwickeln können!
Ja, es ist eine sehr gute Sache, dass nach der Geburt, an Stelle einer Gebrausanweisung
ein Vorhang fällt, wie ein Schleier!

So sind wir da auf dieser Welt angekommen, jedes mit seiner ganz eigenen Lebensaufgabe, welche jedes Einzelne erst finden kann, sofern Herz und Seele offen bleiben.
Sonja

Anzeige

sonja47
sonja47
Mitglied

Ja Sigrun
geschrieben von sonja47
Du bist nun 50, das steht fest!
Über so einiges hast Du hier im Blog geschrieben!
Klimakterium, ich gönne es Dir solltest Du in den folgenden 10 bis 15 Jahren absolut nichts davon merken!
Möchte Dir aber zu Bedenken geben, dass es nicht wenige Frauen gibt, welche enorm,
leiden, leider einige von Beginn der Wechseljahre bis zu ihrem Ableben!
Grausame Wallungen, beginnend mit Herzrasen, eine Wallung geht in die andere über,
Schlaflosigkeit entsteht!
Schön, heute müssen Frauen nicht mehr unbedingt leiden, Östrogen/Gestagen Medis helfen meist.
Was ich mich weiter frage ist:

Wo bleibt Dein gesundes Selbstwertgefühl?

Alle feiern mal einen runden Geburtstag, doch wer ausser Dir muss sich in einem Blog so aufplustern?

Aus Deinen Worten schliesse ich für mich alleine, dass da was absolut nicht stimmt mit Deinem Selbstwertgefühl, jedoch verboten ist es nicht sich hier dem Selbstlob hinzugeben!

Auf die andere Seite ist jeder Mensch so wie sie/er nun mal ist, das kann ich akzeptieren!
Sonja
Liebe Sonja,
geschrieben von ehemaliges Mitglied
danke für Deinen Kommentar. Ich möchte Dir mit folgendem Spruch von
Dschalai ad-Din an-Rumi antworten:


Die Erkenntnis hat zwei Flügel,
die Meinung nur einen.
Die Meinung ist fehlerhaft,
und ihr Flug ist kurz.

Ich wünsche Dir einen leichten Tag!

Sigrun
ronnja
ronnja
Mitglied

Ach Sigrun,
geschrieben von ronnja
Will mit Dir mal kräftig lachen..
es gibt ja sonderbare Sachen.,.
Du bisr Optimist..sonnenklar..
das Leben ist doch wunderbar..
es gibt zwar Mücken die mal stechen..
brauchen fürs Blut nicht mal blechen..
da wir kein Stein sind..gehn wir nicht unter..
im Gegenteil,es macht uns munter..
Du nimmst es doch nun gar nicht schwer..hast viele Freunde..bitte sehr..

nun lasse ich das Hin und Her..
bleib wie Du bist

Herzlichst
Deine Freundin
Jutta

hm...konnt es nicht lassen )

Anzeige


Anzeige